Carola Wegerle

 4.6 Sterne bei 48 Bewertungen
Autorin von Die Irak-Mission, Besser konzentrieren und weiteren Büchern.
Autorenbild von Carola Wegerle (© Ingrid Theis / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Carola Wegerle

Indologie und Islamwissenschaften habe ich gern studiert. Aber da ich gleichzeitig die Schauspielschule besuchte, entschied ich mich für das Theater, wo ich viele Jahre lang sehr glücklich war. Danach arbeitete ich als freie Schauspielerin in den Medien. Geschrieben habe ich schon als Achtjährige, das gehört einfach zu meinem Leben. Ich wohne in München, habe aber das Gefühl, dass ich bald umziehen werde.

Neue Bücher

Luisas Abenteuer

Neu erschienen am 01.05.2020 als E-Book bei cc-live.

Luisas Chance

Neu erschienen am 01.05.2020 als E-Book bei cc-live.

Alle Bücher von Carola Wegerle

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Irak-Mission9783741808661

Die Irak-Mission

 (25)
Erschienen am 06.05.2016
Cover des Buches Besser konzentrieren9783869104799

Besser konzentrieren

 (11)
Erschienen am 25.09.2013
Cover des Buches Luisas Chance9783741807268

Luisas Chance

 (6)
Erschienen am 30.04.2016
Cover des Buches Die Irak-Mission9783961360598

Die Irak-Mission

 (1)
Erschienen am 15.06.2019
Cover des Buches Gutes Benehmen zahlt sich aus9783956165078

Gutes Benehmen zahlt sich aus

 (0)
Erschienen am 10.11.2017
Cover des Buches Körpersprache9783816933724

Körpersprache

 (0)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Luisas Chance9783956165047

Luisas Chance

 (0)
Erschienen am 01.05.2020

Neue Rezensionen zu Carola Wegerle

Neu

Rezension zu "Die Irak-Mission" von Carola Wegerle

Ein außergewöhnliches Buch
HelgasBücherparadiesvor 10 Monaten

105/2019 Rezension - unbezahlte Werbung Carola Wegerle DIE IRAK-MISSION Ein Flugzeugabsturz mitten in ein kurdisches Barackenlager im Irak sorgt für große Aufregung. Einem Journalisten gelingt es brisante Aufnahmen zu machen und leitet diese an ein Nachrichtenmagazin in Deutschland weiter. Diese erreichen unter anderem auch verschiedene Geheimdienste. Mit aller Macht wird versucht, dies zu vertuschen. Hunderte Kinder wurden verletzt. Der behandelte Arzt im Krankenhaus ist absolut überfordert und bittet Claire ihm zu helfen. Drei Jahre ist es her, dass sie zuletzt im Irak war. Sie leidet selbst unter einem Trauma und wollte nie wieder zurück, aber sie macht sich sofort auf den Weg um diesen Kindern zu helfen. Schon auf dem Weg zum Krankenhaus werden ihr Steine in den Weg gelegt, bis sie selbst in Gefahr kommt. Mitten im Kriegsgebiet gerät sie und ihr Team zwischen die Fronten. Carola Wegerle hat hier einen erschütterten Roman geschrieben. Dies ist sehr realistisch dargestellt und man merkt ihm die ausgezeichnete Recherche an. Es ist ein hochaktuelles und gefährliches Thema, dem sie sich widmet. Die kurdische Minderheit haust in einem Barackenlager und unter menschenunwürdigen Umständen. Macht, Gier und Vertuschung sind an der Tagesordnung. Man hat den Eindruck, jeder kämpft gegen jeden. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Die Charaktere sind ausdrucksvoll und mit Leben gefüllt. Claire, die ihr Trauma noch nicht überwunden hat und nicht eine Sekunde zögert in ein Kriegsgebiet zu gehen. Gulala, die sich durch ihre Stärke auszeichnet und ihrem arabischen Mann die Stirn bietet, aber auch alle anderen sind sehr treffend und anschaulich beschrieben. Ein Thema trifft auch die Liebe. Diese wirkt keinesweg kitschig. Die Menschlichkeit wird hier groß geschrieben. Das Kriegsgeschehen ist immer gegenwärtig. Die Gefahren lauern überall. Mich hat das Buch von Anfang an in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Tief berührt und nachdenklich lässt es mich zurück. Am Ende wartet sie mit einem Gedicht auf, das treffender nicht sein kann. Fazit: Spannend, fesselnd und erschreckend real. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung 💥💥💥💥💥

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Schau hinter die Kulissen: Eine Erzählung vom Theater" von Carola Wegerle

Ab ins Theater
black_horsevor 2 Jahren

Als Jonas von seiner Musiklehrerin gefragt wird, ob er bei einem Casting fürs Theater mitmachen möchte, ist er begeistert. Die Freude ist natürlich groß, als er für das "Monster-Musical" ausgewählt wird.

Die Autorin begleitet Jonas und Vroni, die das zweite Monsterkind spielt, von der Auswahl bis hin zur Premiere des Stücks. Dabei wird nicht nur erzählt, was die Kinder alles erleben und was in den vielen verschiedenen Proben passiert, es werden auch in Info-Boxen zusätzliche Informationen v.a. zu den Berufen rund um das Theater kindgerecht aufbereitet.

Kleine Zeichnungen und Fotos ergänzen den Text, so dass die 48 Seiten recht schnell gelesen sind. Durch große Schrift, kurze Kapitel und Hervorhebungen ist das Buch auch gut zum Selberlesen ab 2. Klasse geeignet.

Cover und Titel hätten ein bisschen kreativer gestaltet werden können, um das Buch zum Hingucker zu machen. Das kleine Format, durch das die Bilder auch eher klein und körnig wirken, finde ich auch nicht so ideal.

Insgesamt eine schöne Idee, inhaltlich gut umgesetzt mit Verbesserungspotential in der Gestaltung.

Kommentare: 1
6
Teilen

Rezension zu "Schau hinter die Kulissen: Eine Erzählung vom Theater" von Carola Wegerle

Eine Erzählung vim Theater
abetterwayvor 2 Jahren

Inhalt:
"Der neunjährige Jonas darf im Theater vorsingen und erhält eine Rolle als kleines Monster in einem Musical für Kinder. Nun beginnen die Proben, Kostüme werden geschneidert, die Bühne verwandelt sich in einen Zauberwald. Dabei erfährt Jonas, wer im Theater arbeitet und was alles nötig ist, damit ein Theaterstück oder Musical aufgeführt werden kann. - Endlich ist Premiere und der Applaus der Zuschauer belohnt alle Mitwirkenden für ihre Mühe. - Ein unterhaltsam und spannend erzähltes Sachbuch für Kinder im Grundschulalter."

Meinung:
Ich fand die Idee ganz gut und man erfährt viele Dinge und das buch ist sicher auch (bis auf ein paat Stellen) für Kinder geeignet.
Die Illustrationen haben den Kindern und mir nicht gefallen. Das ganze Buch könnte mehr Freundlichkeit und Farbe vertragen.

Fazit:
Eine tolle Idee fie mehr Farbe vertragen könnte.

Kommentare: 1
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Schau hinter die Kulissen: Eine Erzählung vom Theaterundefined

Liebe Lovelybooks-Leserinnen,
liebe Lovelybooks-Leser,


Ihr seid mal wieder auf der Suche nach einem neuen Kinderbuch? Dann haben wir da etwas für euch mit einem ganz neuen Konzept! Es handelt sich um ein erzählendes Sachbuch für Kinder im Grundschulalter und spätem Kindergartenalter.


Das Buch „Schau hinter die Kulissen: Eine Erzählung vom Theater“ ist zum einen ein Kinderbuch mit einer schönen Geschichte über einen kleinen Jungen namens Jonas, der in einem Musical für Kinder mitspielen darf. Und während die Geschichte ihren Lauf nimmt, wird zwischen den Texten einfaches Hintergrundwissen rund um das Thema Theater vermittelt, sodass das Buch zugleich auch als Wissensquelle und Nachschlagewerk genutzt werden kann. Die Informationen sind in kleinen Wissensboxen zwischen den erzählerischen Texten positioniert und werden so von Kindern einfach mitgelesen. Es ist ein tolles Konzept, um spielerisch und erzählerisch Wissen zu vermitteln!



Veröffentlicht wurde es durch uns, den Mirabilis Verlag, der nun eine Leserunde eröffnen möchte und dafür 10 Bücher zur Verfügung stellt.


Das Buch hat 56 Seiten, ist somit ein kurzes Büchlein und schnell gelesen, mit 5 farbigen Illustrationen von Hanna Koch und 10 Fotografien von Theatergebäuden und –aufführungen.


Ganz kurz zum Inhalt:

Der neunjährige Jonas darf im Theater vorsingen und erhält eine Rolle als kleines Monster in einem Musical für Kinder. Nun beginnen die Proben, Kostüme werden geschneidert, die Bühne verwandelt sich in einen Zauberwald. Dabei erfährt Jonas, wer im Theater arbeitet und was alles nötig ist, damit ein Theaterstück oder Musical aufgeführt werden kann. – Endlich ist Premiere und der Applaus der Zuschauer belohnt alle Mitwirkenden für ihre Mühe.


Und natürlich noch kurz was zur Autorin:

CAROLA WEGERLE schreibt Romane, Kindergeschichten und Sachbücher. Sie liebt Tiere, Spaziergänge im Wald und das Theater, denn sie hat noch einen anderen Beruf: Sie ist Schauspielerin. Daher hat es ihr besondere Freude gemacht, dieses Buch zu schreiben. www.autorin-carola-wegerle.de




Bis zum 25.02.18 könnt ihr hier an der Verlosung der Bücher teilnehmen und am 26.02.18 werden die Gewinner bekanntgegeben.



Wer Lust hat, eine ganz neue Art von Kinderbuch zu entdecken, ist recht herzlich eingeladen, an der Verlosung teilzunehmen!! Der Verlag freut sich über jedes Feedback und jede Rezension. Gefallen euch Buch und Konzept – und warum?



Voraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung ist die Beantwortung unserer Gewinnspielfrage und eine aktive Teilnahme an der Leserunde. Weiterhin besteht eine kleine Verpflichtung zu einer Rezension bis zum Ende der Leserunde, bei dieser müsst ihr natürlich nicht eine große Inhaltsangabe schreiben. Uns reicht schon ein Feedback, wie euch das Buch und das Konzept gefallen haben und wieso.

Natürlich könnt ihr euch auch an der Leserunde beteiligen, wenn ihr kein Buch gewinnt und euch selbst eines besorgt!


Hier ist unsere Gewinnspielfrage:

Was verbindet dich mit dem Theater und was ist dein Lieblingstheaterstück?


Wir freuen uns auf eure Antworten!


Infos über unsere Bücher und den Verlag findet ihr auch auf unserer Homepage: http://mirabilis-verlag.de/



Die Adressen der ausgelosten Leserundenteilnehmer werden nur für den Versand der Bücher bzw. Gewinne verwendet und anschließend gelöscht. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Leserunde beginnt, wenn alle Bücher verschickt bzw. angekommen sind, etwa am 05.03.2018.



Wir werden uns natürlich auch regelmäßig beteiligen. Um die Diskussion anzuregen, werde ich im Laufe der Leserunde immer wieder aktuelle Fragen zu den jeweiligen Textabschnitten einstellen. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und eine hoffentlich lebhafte Unterhaltung.



Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen!


Eure Lisa, Mirabilis-Team!

 

36 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Die Irak-MissionundefinedC
Herzlich willkommen zur Leserunde zu meinem Roman "Die Irak-Mission". Die Printausgabe ist soeben erschienen. Ich freue mich auf einen angeregten Gedankenaustausch mit allen, die gern spannende Geschichten lesen, die zugleich emotional berührend sind, mit allen, die sich dafür interessieren, wie Menschen in anderen Ländern leben, mit allen, die Humor haben und allen, die gern eine moderne, flüssige Sprache lesen.
285 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Luisas ChanceundefinedC
Ich bin Autorin und Schauspielerin. Da besonders Jugendliche Theater oft sehr spannend finden, habe ich eine Geschichte geschrieben, in der ich Mädchen ab 10 die Arbeit einer Schauspielerin lebendig mache. Mit meiner ganzen Liebe zum Theater. Aber auch zu Tieren und zur Natur. Luisa muss ebenfall lernen, Proben und die Arbeit im Reitstall miteinander zu verbinden. Was nicht gerade leicht für sie ist. Aber aufregend.
152 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  CarolaWegerlevor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Carola Wegerle wurde am 16. März 1964 in Karlsruhe (Deutschland) geboren.

Carola Wegerle im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks