Neuer Beitrag

carolawolff

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Er erreichte die Steckdose mit Müh und Not ...
in seinen Händen das Smartphone war tot.


Achtung, der Erlkönig geht um.  Oder ist etwa alles ganz anders, als Goethe uns das glauben machen wollte?
Finde es selbst heraus.

Carola Wolff: Der Fluch des Erlkönigs

Finn glaubt nicht an Märchen. Und die Sommerferien hatte der Siebzehnjährige sich anders vorgestellt. Irgendwie cooler. Ganz bestimmt wollte er nicht nicht in diesem öden, regennassen Dörfchen auf dem Land festsitzen.
Doch das neue Projekt seines arbeitsbesessenen Vaters hat Vorrang: ein Wellnesshotel mitten im Nirgendwo. Finns Stiefmutter, eine frustrierte Ex-Schönheitskönigin, spricht den Martinis zu  und Finns kleiner Stiefbruder nervt.
Dann laden ihn zwei schöne, leicht ausgeflippte Schwestern zu einer ganz besonderen Party ein.
In einem efeuumrankten Haus im Wald tanzen junge Elfen, Goblins und Irrlichter. Oder ist es nur eine Maskenparty? Finn amüsiert sich und findet sogar einen Freund. Doch der Spaß ist vorbei, als die Herrin des Hauses auftaucht.
Plötzlich steckt Finn mittendrin in einem alten Märchen. Die Elfen sind gar nicht erfreut darüber, dass Finns Vater das Hotel ausgerechnet in seinem Wald bauen will.
Nicht nur Finn selbst, sondern auch seine Familie und seine neue Liebe sind in großer Gefahr. Wird Finn diese Sommerferien überleben? Oder wird das Märchen ihn nie wieder loslassen?

Neugierig?

Es gibt 15 Bücher zu gewinnen (HC). Natürlich könnt Ihr auch mitmachen, wenn Ihr das Buch bereits besitzt oder es Euch selbst kauft.
Ich freue mich schon auf euch!

Autor: Carola Wolff
Buch: Der Fluch des Erlkönigs

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klapptext hört sich sehr interessant und vielversprechend an. Das Gedicht " Der Erlenkönig" hatten wir einmal in der Schule durchgesprochen und ich fand es sehr gut. Vielleicht kann ich durch dieses Buch auch meine Kenntnisse auffrischen oder bekomme eine ganz andere Sicht auf die Märchenwelt.
Auf jeden Fall hat mich der Klapptext sofort überzeugt und ich würde Finn sehr gerne bei seinem Abenteuer begleiten und mehr über die Elfen erfahren. Auch warum sie anscheinend so gegen den Bau sind, dass es für Finn und seine Familie so gefährlich zu werden scheint.

Auch das Cover hat mich sofort überzeugt, auch wenn ich Anfangs den König darauf nicht so gut erkennen konnte.

Deswegen hüpfe ich jetzt mal in die Los Box

dru07

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

das cover ist sehr interessant und macht mich neugierig auf mehr.
der klapptext klingt auch sehr vielversprechend und spannend.
hüpfe für ein buch in den lostopf

kann mich noch sehr gut an den Erlkönig erinnern - wer musste den denn nicht lernen :-)

Beiträge danach
175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ayumaus

vor 3 Monaten

3. Seite 109-158

Finn tut mir total leid. Es ist wirklich fies von seinem Vater, Finn seine Zeichnungen zu zerstören. Auch wenn er nicht für Finns Interesse ist, darf er ihm doch das zeichnen nicht verbieten, noch diese zu zerstören. Ich kann das voll nachvollziehen, wo ich früher noch nicht so oft gelesen habe, habe ich auch viel gezeichnet, gebastelt oder anderes handwerkliches erstellt. Ich denke sein Vater hat etwas dagegen weil seine Mutter auch Marlerin war und er Angst hat, dass Finn so enden könnte wie seine Mutter.

Mein Wunder das Finn jetzt endlich sich gegen seinen Vater stellt und sogar gegen seinen Vater und für den Wald demonstriert. Tonia ist nur eigennützig. Ich weiß nicht ob sie Finn langsam mag oder ihn ein bisschen ausnutzt. Finn tut mir leid. Der arme junge der so viel durchmachen musste und Verantwortung übernehmen muss wie auf deinen kleinen Bruder aufpassen muss, obwohl es gar nicht seine Aufgabe ist.

Ayumaus

vor 3 Monaten

4. Seite 159-205

Jetzt geht es heiß her. Finn wird zum Elfen weil keiner ihn und seine Leidenschaft versteht und schließt sich der Königin an.jetzt kann er lebensecht zeichnen und schwupps will die Königin such nur sein Talent ausnutzen, um wahrscheinlich den Erlkönig und den Toten Prinzen lebend zu zeichnen. Es herrschen Intrigen um die Königin und Finn weiß nicht wem er noch trauen kann, als er erfährt, dass man seinen kleinen Bruder gefangen hält. Ich kann die Töchter der Königin nicht einschätzen ob die nur freundlich tun oder total hinterhältig sind

Ayumaus

vor 3 Monaten

Fragen an die Autorin

Auf Seite 224 ist ein fehler bei den Familienname. Da steht Harry König anstatt Kaiser

Ayumaus

vor 3 Monaten

5. Seite 206-Ende

Ende gut alles gut. Zum Glück würde der Vater und die Königin vernünftig. Ein bisschen zu schnell bei der Königin. Klick und schon war sie umgestimmt. Noch hätte interessiert was aus Kynth würde.

Traubenbaer

vor 3 Monaten

Fazit/Rezilinks

Irgendwie habe ich völlig vergessen eine Rezension zu schreiben. ^^" Das habe ich nun nachgeholt. Tut mir wirklich leid!

https://www.lovelybooks.de/autor/Carola-Wolff/Der-Fluch-des-Erlk%C3%B6nigs-1515216202-w/rezension/1634467930/

http://wasliestdu.de/rezension/fantasievoll-und-aktuell

https://www.lesejury.de/carola-wolff/buecher/der-fluch-des-erlkoenigs/9783944788609?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

carolawolff

vor 3 Monaten

Fazit/Rezilinks
@Traubenbaer

Kein Problem ;-) . Ich freue mich, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank für die Rezi!

carolawolff

vor 3 Monaten

Fragen an die Autorin
@Ayumaus

Autsch. Danke für den Tipp. Das müssen wir bei der zweiten Auflage berichtigen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.