Carola van Daxx

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Carola van Daxx

Die unter dem Pseudonym Carola van Daxx schreibende Autorin wurde 1966 in Schotten, dem liebenswerten Vulkanstädtchen im oberhessischen Vogelsberg, geboren. Ursprünglich Kinderpflegerin, ergriff sie später einen kaufmännischen Beruf mit Schwerpunkt Fremdsprachen und war lange Zeit in verschiedenen Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet tätig. Hobbymäßig hat sie über viele Jahre in den unterschiedlichsten Formationen gesungen (Rock, Swing, Jazz, Barmusik). Doch heute finden ihre Konzerte nur noch unter der Dusche statt… Frau van Daxx lebt mit ihrer Familie vor den Toren von Frankfurt am Main in der malerischen Wetterau und widmet sich vorwiegend dem Schreiben und der Malerei in Aquarell, Öl und Acryl. Für ihre Geschichten hat die Autorin ein einfaches Rezept: 3 Teile Humor, 1 Teil Satire, 2 Teile Zeitgeist (hochprozentig!), einen guten Schuss Phantasie, ein bisschen aufgeschäumte Romantik, dazu noch eine Prise Wahrheit - und zwischen den Zeilen unendlich viele Möglichkeiten... Das Ganze schwungvoll umrühren - fertig! Ach, ja und nicht zu vergessen: Ein Zuckerguss aus Dialekt und Heimatliebe zum schönen Hessenland darf auch nicht fehlen. Guten Appetit! Oder sollte man besser PROSIT sagen? /// Nach "Heiße Fleischwurst mit Kakao - Eine fast wahre Story aus Oberhessen", geschrieben in Echtzeit und beendet am Silvesterabend 2012, ist "Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle" der zweite Roman aus der Feder von Frau van Daxx. Zurzeit arbeitet die Autorin bereits an weiteren Stoffen. Und viele Ideen liegen bereits gesichert in der berühmten Schublade…

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schöne Geschichte

    Lahme Flügel: Engel Karlchen hat Burn-Out

    klengt

    06. February 2018 um 12:01 Rezension zu "Lahme Flügel: Engel Karlchen hat Burn-Out" von Carola van Daxx

    Richtig lustiges Buch. Ich wurde sehr gut unterhalten und musste mehrmals vor mich hinschmunzeln. Mich hat es schon immer interessiert, wie es so bei den Engeln abläuft, hier bekommt man eine schöne Geschichte präsentiert :) Der Schreibstil ist leicht und lockig. Es gab ein paar Wiederholungen, die den ein oder anderen mal nerven könnten. Man hätte das auch anders schreiben können bzw einfach weglassen, aber mich persönlich hat es nicht zu sehr gestört. Optimal um sich die Mittagspause zu vertreiben oder vor dem Schlafengehen lesen.

  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 13771
  • Kurzweilige, realitätsferne Unterhaltung

    Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle

    Lina94

    15. November 2015 um 23:53 Rezension zu "Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle" von Carola van Daxx

    „Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle“ sorgt für kurzweilige Unterhaltung. Als Tierliebhaber hat mich der Inhalt angesprochen und schon nach kurzer Zeit merkt man, dass der Kater eine entscheidende Rolle im Leben von Thea spielt. Diese ist nach ihrer Trennung nun arbeitslos und lebt wieder bei ihrer Mutter. Mit einem Job klappt es anfänglich nicht, aber mit der Entscheidung, Autorin zu werden, ändert sich ihr Leben komplett. Thea wächst einem schnell ans Herz und ich habe stets mit ihr mitgefühlt und ihr Glück gewünscht. ...

    Mehr
  • Lustiges von der sechsten Himmelsebene

    Lahme Flügel

    Duffy

    27. February 2015 um 17:19 Rezension zu "Lahme Flügel" von Carola van Daxx

    Als Engel Karlchen zum Himmelsamtsarzt gerufen wird, gibt es nicht nur Gutes: Dreifacher Flügelvorfall und schlimmer noch: Burn-out, den Karlchen sich beim Aufpassen auf VIPs wie unserer Kanzlerin, Uli Hoeness, Sinatra, Monroe und anderen geholt hat. Konsequenz: Eine Kur und St. Angelias. Die stellt sich als eine Horrorvision erster Güte heraus. Keinesfalls geeignet, Heilungsprozesse zu fördern. Hier wird eher krank gemacht. Doch mit seinem Freund Simmelhannes und der Schwester Threresa aus dem benachbarten Wellnesssanatorium ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.