Carole Matthews Die Schokoladendiät

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(10)
(8)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schokoladendiät“ von Carole Matthews

Das ABC der Stress-Vermeidung: (a) Atmen Sie tief durch! (b) Zählen Sie bis zehn! (c) Essen Sie Schokolade! Es ist kurz vor Weihnachten, und Lucy Lombard steckt mal wieder in der Bredouille. Kaum hat sie eine Beziehung mit ihrem Chef angefangen, muss der beruflich nach Australien. Und dann steht Heiligabend ihr Exfreund vor der Tür. Aber heißt es nicht, man kriegt all seine Probleme in den Griff, wenn man sein Äußeres verändert und ein paar Kilo abnimmt? Gute Sache. Deswegen allerdings gleich auf Schokolade verzichten? No way!

Lustig, aber nicht sehr realistisch

— RobinBook

Scheinbar kann man alle seine Probleme mit Schokolade lösen, so will es jedenfalls dieses Buch suggerieren - unrealistisch.

— Krimifee86

Überwiegend amüsant, teilweise ernst und ab und zu etwas übertrieben, aber insgesamt eine nette Lektüre.

— Tatsu

Stöbern in Romane

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll und poetisch.

Suse33

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Wunderschöne Winterzeit" von Max Bolliger

    Wunderschöne Winterzeit

    Vucha

    ~~~~~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~~~~~ ~~~~~~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~~~~~~~ Lesemarathon zwischen den Jahren (27.12-30.12.2016)Zu unserer Werwolfrunde hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.Manch einer von uns wird bestimmt zu Weihnachten das ein oder andere Buch unter dem Weihnachtsbaum finden. Hier bekommt ihr die Gelegenheit und Zeit, eure neuen Schätze zu zeigen und sie zu lesen, oder aber auch noch ein bisschen SuB-Abbau zu betreiben.Größtenteils wird es sich thematisch um die Feiertage in den letzten Dezembertagen drehen... lasst euch überraschen! Welche Bücher ihr euch dazu aussucht ist vollkommen egal. Wir wollen das Jahr zusammen ausklingen lassen und gemütliche Stunden zusammen verbringen. ♦ZIELE:♦ Setzt euch welche! Was wollt ihr an diesen vier Tagen schaffen?  ♦EURE BELOHNUNG:♦ 2017 steht vor der Tür! Ihr bekommt deshalb für je 50 gelesene Seiten von uns einen Glücksbringer. 🍀🐞🐷 Zudem wird es einige Aufgaben geben, bei denen ihr zusätzliche Glücksbringer sammeln könnt. ♦DIE THEMEN:♦ Wir werden jeden Tag des Lesemarathons ein anderes Thema vorstellen und die Fragen diesem Thema anpassen. Geplant sind: Familien, Geschenke, Essen und Traditionen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel.  ******************************************** WICHTIG: Unsere gestellten Fragen werden so weit wie möglich einen Bezug zu den genannten Themen haben. Dies muss nicht für eure ausgewählten Bücher gelten. Es darf gelesen werden, was Spaß macht. Zudem sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser "Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und "Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen.  WANN STARTEN WIR? Der Marathon startet am Dienstag, den 27.12.2016 um 10 Uhr und endet am 30.12.2016 um Mitternacht.  Der Spaß bei unserem Lesemarathon ist natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wir ihr mögt. Wir streuen in regelmäßigen Abständen Aufgaben und Rätsel ein und setzten uns gerne Ziele, um den Spaßfaktor ein wenig zu erhöhen, beides ist aber nicht verpflichtend. ******************************************************** Habt ihr Fragen, Anregung oder Rätsel, die ihr uns für den Marathon zukommen lassen mögt? Gerne nehmen wir jede Hilfe an. Schreibt einfach eine kurze PN an: Knorke MissSnorkfraeulein SchCh121  oder Vucha ******************************************************* Teilnehmer: Vucha stebec SchCh121 samea MissSnorkfraeulein Mitchel06 melanie1984 pinucchia BUCHimPULSe Tatsu Mysticcat Knorke sternchennagel mabuerele histeriker AnnikaLeu, AberRush, Katha_strophe

    Mehr
    • 706
  • Lustig, aber nicht sehr realistisch

    Die Schokoladendiät

    RobinBook

    29. February 2016 um 08:35

    Lustig, aber nicht sehr realistisch,

    was aber wohl ohnehin kaum jemand, der zu diesem Buch greift, ernsthaft angenommen haben dürfte.

    Ein bisschen Bridget Jones, ein bisschen Moppel-Ich, ein bisschen Dienstagsfrauen... einige Stunden mehr oder weniger heiterer Entspannung sollten mit diesem Buch klappen.

  • Wir futtern uns mal mit Schokolade voll!

    Die Schokoladendiät

    Krimifee86

    22. June 2015 um 13:56

    Klappentext: Das ABC der Stress-Vermeidung: (a) Atmen Sie tief durch! (b) Zählen Sie bis zehn! (c) Essen Sie Schokolade! Es ist kurz vor Weihnachten, und Lucy Lombard steckt mal wieder in der Bredouille. Kaum hat sie eine Beziehung mit ihrem Chef angefangen, muss der beruflich nach Australien. Und dann steht Heiligabend ihr Exfreund vor der Tür. Aber heißt es nicht, man kriegt all seine Probleme in den Griff, wenn man sein Äußeres verändert und ein paar Kilo abnimmt? Gute Sache. Deswegen allerdings gleich auf Schokolade verzichten? No way! Cover: Ach, das Cover ist doch ganz süß, oder? Passt jedenfalls absolut zum Titel und ist natürlich zum Anbeißen. Wobei ich auch sagen muss, dass ich natürlich immer voll Hunger auf Schokolade bekommen habe, wenn ich das Buch gesehen habe. Das ist natürlich nicht so vorteilhaft. Aber wie dem auch sei, ich finde das Cover gut gelungen und es passt zum Buch! Schreibstil: Ach, der Schreibstil war ganz okay. Es sollte alles locker-flockig wirken, war aber teilweise ein bisschen verkrampft. Nichtsdestotrotz ganz gut zu lesen, insbesondere wegen der kurzen Kapitel. Leider so gar nicht gefallen haben mir die Charaktere! Insbesondere Lucy fand ich schrecklich nervig und vor allem waren ihre Beziehungen zu Markus und Mr. Sexy absolut unrealistisch. So ein Quatsch. Welcher Mann oder welche Frau lässt sich denn so behandeln? Noch viel unrealistischer war aber natürlich, dass bei allen drei anderen Freundinnen auch gerade jede Menge absolut dramatische Dinge passierten. Schwachsinn. Die anderen drei waren aber immerhin sympathischer als Lucy, wobei sie alle ihre Macken hatten. Wenn ich drüber nachdenke, mochte ich Chantal noch am liebsten. Die Story: Unrealistisch. Und zwar einfach in der Gesamtheit. Vier Freundinnen und eine hat ein chaotischeres Leben als die andere. Das ist einfach schwachsinnig, zumindest, dass bei allen vieren gleichzeitig so viele dramatische Dinge passieren. Nicht zu vergessen noch die Eltern und die schwulen Freunde, bei denen natürlich auch gerade jede Menge los ist. Im Endeffekt laufen hier mehrere Geschichten parallel, die nur dadurch zusammenhängen, dass die Charaktere Freundinnen sind, sich gegenseitig ihr Leid klagen und sich dabei mit Schokolade vollstopfen.   Fazit: Scheinbar gab es zu dem Roman noch einen Vorgänger, den ich aber leider nicht kannte. Andernfalls hätte ich das Buch auch wahrscheinlich nicht gelesen, denn so richtig überzeugen konnte es mich nicht. Ständig war nur die Rede vom Essen und von Schokolade und auch wenn das natürlich das Thema des Buchs war, hat es mich irgendwann total genervt. Genauso wie Lucy mich genervt hat und vor allem die Beziehung zu ihren unterschiedlichen Männern. Das war so unglaublich unrealistisch, dass ich es einfach nicht fassen kann. Dennoch würde ich das Buch aber als nette, anspruchslose Unterhaltung bezeichnen und für eine solche kann ich gerne noch drei Punkte verteilen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Schokolade, Schokolade und nochmal Schokolade ;-)

    Die Schokoladendiät

    Lese-Krissi

    Aufmachung des Buches Passend zum Titel ist das Buchcover mit Schokolade in allen Formen bestückt. Die Pralinen sind so angeordnet, dass eine Herzform entsteht. Der Hintergrund ist rosa gehalten. Man kann sagen, dass das Cover schon zeigt, dass es sich um einen Frauenroman handelt. Das Buch wirkt meiner Meinung nach ansprechend. Inhalt „Die Schokoladendiät“ von der Autorin Carole Matthews erzählt die Geschichte von vier Freundinnen: Lucy, Chantal, Nadia und Autumn. Alle vier hegen eine gemeinsame Leidenschaft: Schokolade. Deshalb treffen sie sich auch regelmäßig in ihrem Lieblingsschokoladen-Café, das Chocolate Heaven. Der wahre Himmel für die Freundinnen. Hier können sie über ihre Erlebnisse plaudern und nebenbei ihrer Neigung nachgehen. Es ist kurz vor Weihnachten und die vier Frauen haben alle ihre kleinen oder größeren Probleme: Lucy ist eigentlich seit kurzem in einer Beziehung mit ihrem Chef, den die vier Mr. Sexy nennen. Doch dieser weilt derzeit geschäftlich in Australien. Und dann erwischt sie ihn scheinbar über Webcam in flagranti mit einer anderen Frau. Tief betrübt lässt sie sich ausgerechnet an Weihnachten wieder auf ihren Ex ein. Und im neuen Jahr taucht plötzlich Mr. Sexy wieder auf der Arbeit auf… Chantal steht zur Zeit auch in einer Beziehungskrise mit ihrem Ehemann. Sie haben sich vorläufig getrennt, weil er unbedingt Kinder möchte und sie eigentlich noch nicht. Nadia ist mit ihrem vierjährigen Sohn Lewis vorläufig bei Chantal eingezogen, da sie durch die Spielsucht ihres Mannes in tiefe Schulden geraten sind. Sie weiß nicht mehr ein noch aus. Und Autumn ist frischverliebt in Addison. Es könnte alles so toll sein, wenn da nicht noch ihr drogensüchtiger Bruder wäre… Werden sich alle Probleme der vier Frauen gut lösen? Eins kann ich sagen, dieser Roman ist nicht nur lustig, sondern es können auch Tränen durch dramatische Ereignisse kullern… Meine Meinung Zunächst muss ich erwähnen, dass dieses Buch anscheinend eine Fortsetzung ist. Ich habe aber den Vorgänger „Liebe au chocolat“ nicht gelesen, da ich erst später von der Existenz dieses Buches erfahren habe. Dies ist aber weiterhin nicht dramatisch. Ich finde „Die Schokoladendiät“ kann man auch ohne Vorkenntnisse problemlos lesen. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass bei dem Klappentext erwähnt wird, dass dieses Buch eine Fortsetzung ist. Bei diesem Buch dachte ich, dass es sich dabei um einen hauptsächlich lustigen Roman handelt. Hierbei lag ich falsch. Es ist schon die meiste Zeit humorvoll geschrieben, aber es passieren auch Dinge im Buch, die dramatisch sind und zum Nachdenken anregen. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben ohne zu spoilern. Die Sprache ist flüssig geschrieben und das Buch lässt sich gut lesen. Vor allem bin ich ein Fan von kurzen Kapiteln, was hier wirklich der Fall ist. Es ist eine kurzweilige Handlung und ich fand den Inhalt der Geschichte sehr gut dargestellt. Interessant ist, dass die Handlung teilweise aus der Ich-Perspektive von Lucy geschrieben wird und teilweise aus der Dritten-Person-Perspektive, wenn es um die anderen drei Freundinnen geht. Ich finde dies eigentlich eine gute Idee. Die vier Freundinnen mit ihrer Schokoladensucht wachsen dem Leser schnell ans Herz. Sie haben alle ihre Probleme, die sie meistern müssen um wieder glücklich zu werden. Dabei müssen sie Entscheidungen treffen und Hindernisse überwinden. Taschentuchalarm ist in manchen Fällen vorprogrammiert. „Die Schokoladendiät“ passt auch ein wenig zur weihnachtlichen Lektüre, da die Handlung zur Weihnachtszeit ihren Lauf nimmt. Ich habe dieses Buch schon einige Zeit als Taschenbuch zu Hause liegen und bin froh, dass ich es jetzt endlich gelesen habe. Leider musste ich jetzt feststellen, dass dieser Roman nur noch als Ebook erhältlich ist. Mein Fazit Ein Buch, das nicht nur Lachtränen sondern auch normale Tränen hervorrufen kann. Mir hat das Buch größtenteils gefallen. Deshalb verteile ich wunderbare vier Sterne für „Die Schokoladendiät“.

    Mehr
    • 2
  • Buchempfehlungen: Jeden Monat, eine Buchempfehlung der anderen lesen - Abstimmung für November 2013

    Kanjuga

    Hallo Ihr Lieben, ihr wolltet es nicht anders, deswegen bin ich weiterhin eure Themeneröffnerin *freu* Worum geht es hier eigentlich? Nun, bestimmt kennt das jeder von euch: man steht vor seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher, wahlweise auch Regal oder Berg ^^ ) und weiß einfach nicht, welches Buch man als nächstes lesen soll. Wir wollen uns bei diesem Problem gegenseitig helfen ;o) Die Idee: Jeder Teilnehmer nennt hier  maximal 10 Bücher, die er sich eventuell vorstellen könnte, im nächsten Monat zu lesen. Alle anderen Teilnehmer stimmen ab und wählen jeweils den Favoriten aus den bis zu 10 vorgeschlagenen Büchern aus. Das am häufigsten vorgeschlagene Buch wird dann versucht zu lesen. Gern aber natürlich auch mehr! Bitte schreibt einen Hauptbeitrag, in dem ihr die Bücher anhängt, die ihr zur Wahl stellen möchtet und schreibt hierin auch für jeden der anderen Teilnehmer eure Buchempfehlung rein. Als Vorlage könnt ihr euch einen der bereits vorhandenen Beiträge nehmen. Wer bisher noch nicht mitgemacht hat, kann natürlich jederzeit einsteigen (gerne auch "kurz vor knapp") - wir freuen uns immer über neue Gesichter. Und wer nur abstimmen möchte, darf das auch sehr gern tun :-) Die Teilnehmer trage ich immer hier im Startbeitrag in einer Liste ein und verlinke den jeweiligen Hauptbeitrag. Damit es übersichtlich bleibt, wird für jeden Monat ein neues Thema gestartet. Man kann sich also jeden Monat aufs neue überlegen, ob man mitmachen möchte oder nicht. Und es ist ja auch nicht schlimm, wenn es mit dem Buch dann doch nicht klappt. Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt einfach hier einen Kommentar. Ihr könnt dort direkt schon eure 10 Bücher anhängen. Bei diesem Thema geht es um ein Buch, das dann im November 2013 gelesen werden sollte. Das Buch, das am 31. Oktober 23:59 Uhr die meisten Stimmen hat, sollte also DAS Buch für den November sein. Schön fände ich, wenn jeder am Ende des Monats berichtet, ob es mit dem Buch geklappt hat und wie es gefallen hat! Bei Fragen, einfach hier melden! Teilnehmer: SteffiFeffi Kanjuga Lizz LadySamira091062 Bluebell2004 Sommerleser Sunny Rose Lese-Krissi mamenu Lesewutz Mikki 78sunny Lilasan Nymphe Ajana LibriHolly Carina2302 somaya niob Daniliesing Si-Ne LaDragonia synic Bücher booklover_42 (nur abgestimmt) chatty68 Hier lang gehts zur Dezemberrunde!

    Mehr
    • 287
  • Rezension zu Die Schokoladendiät

    Die Schokoladendiät

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. March 2013 um 12:11

    Lucy und ihre Freundinnen Chantal, Nadia und Autum treffen sich wöchentlich in ihrem Lieblingscafe, dem Chocolate Heaven. Dort reden sie sich ihr Leid von der Seele und trösten sich mit viel Schokolade. Lucy denkt, das ihr jetziger Freund und Chef, welcher Mr. Sexy genannt wird, sie in Sydney vergessen hat und schläft zu Weihnachten mit ihrem Ex-Verlobten Marcus. Doch Mr. Sexy hat Lucy nicht vergessen, es war alles nur ein Missverständnis und als Mr. Sexy von ihrem kleinen Ausrutscher erfährt, scheint es, kein Happy End mehr zu geben. Chantal hat das Problem, dass ihr Mnn Kinder haben möchte, jedoch nicht mit ihr schlafen möchte. Und Chantal stürtzt sich in kleine Affären und wird dann schwanger, jedoch weiß sie nicht, wer der Vater ist. Autum ist mit Adison glücklich, jedoch taucht da ihr drogensüchtiger Bruder Richard auf, der Probleme mit gefährlichen Leuten hat. Dann gibt es da noch Nadia, welche ein Kind und einen spielsüchtigen Mann hat. Besonders schwer wird es, al sich ihr Mann in Las Vegas vor ihren Augen von einem Hochhaus in die Tiefe stürtzt. Wie geht es weiter? All diese Probleme müssen die vier schokoladensüchtigen Frauen bewältigen. Mir hat das Buch gut gefallen, vor allem, da es meines Erachtens nach nicht langweilig war, es gab eine richtige Handlung. Die Autorin weiß, wie man schreiben sollte, damit sich der Leser nicht langweilt. Empehlenswert!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schokoladendiät" von Carole Matthews

    Die Schokoladendiät

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. June 2011 um 22:17

    Ich bin begeistert! Ich liebe Schokolade, da hat es mir die Schokoladendiät (die ich vorsorglich selbst lieber nicht ausprobieren werde! |D) richtig angetan. Ich hab eine kleine Zeit gebraucht um mich in die Mädels einzufinden, aber sobald das geschehen war, hab ich das Buch in den letzten Tagen recht schnell verschlungen. Wie der Titel sagt, dreht sich das Hauptthema um Schokolade, gut so! Die Mädels naschen im Grunde ständig, weil Schokolade so gut schmeckt und tatsächlich glücklich macht, das merkt man ihnen auch an. Ich mag jede einzelne Schokoholikerin des Schokoclubs, sie waren mir alle gleich sympathisch und die Geschichte rund um die Drei ist durchaus geschmückt mit Romantik, ein klein wenig Erotik, jeder Menge Spannung und - o la la - Action! Ein wenig zumindest. Ich bin begeistert von der Schokoladendiät und werde das Buch in ferner Zukunft sicher ein zweites Mal lesen. So - und jetzt brauche ich ein Stück Schokolade. x)

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schokoladendiät" von Carole Matthews

    Die Schokoladendiät

    --Maureen

    29. May 2011 um 11:54

    Ist schon länger her, dass ich dieses Buch gelesen habe,aber eins weiß ich noch. Ich fand das Buch so gut geschrieben und unterhaltsam, dass ich es kaum aus der Hand legen wollte. Es ist zwar kein unheimlich spannendes Buch, eher leichte Lektüre für zwischendurch, aber deshalb nicht weniger lesenswert. Es macht wie im ersten Teil der sich um Lucy und ihre Freundinnen dreht unheimlich viel Spaß, das Leben der 4 Schokoholikerinnen zu verfolgen. Auch wenn ich Die Schokoladendiät vor Liebe au chocolat gelesen habe, da ich nichtmal wusste das es nen ersten Teil gibt, gab es keine größeren Verständnisfehler, da alles erklärt wird. Also ich würde diese zwei Bücher auf jeden Fall jeder Frau empfehlen, die Lust auf eine locker leichte Lektüre mit viel Schokolade und den üblichen Männerproblemen und Turbulenzen des Lebens. Fazit: Wenn man Lust auf ein unterhaltsames Buch, was nicht allzu anspruchsvoll ist, ist dieses Buch genau das Richtige!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schokoladendiät" von Carole Matthews

    Die Schokoladendiät

    Buechersuechtig

    08. November 2010 um 11:38

    Hauptprotagonistin LUCY LOMBARD ist inzwischen mit ihrem attraktiven Chef "Mr. Sexy" liiert, der sich aber derzeit in Australien befindet. Durch eine Verwechslung glaubt sie, dass Mr. Sexy (heißt eigentlich Aiden Holby) sie betrügt... NADIA wohnt mit ihrem Sohn Lewis bei Chantal, nachdem ihr Mann Toby mit seiner Spielsucht ihr Leben fast zerstört hätte... CHANTAL und ihr Mann Ted sind noch immer getrennt und sie möchte ihn mit allen Mitteln zurückgewinnen... AUTUMN arbeitet noch immer im Suchtzentrum als Kunstlehrerin. Inzwischen hat sie eine Beziehung mit ihrem Kollegen Addison... Auch die Besitzer des "Chocolate Heaven" CLIVE und TRISTAN, zwei Bilderbuchschwule, sind immer wieder für eine Überraschung gut. MEINE MEINUNG: In diesem Roman erlebt Lucy (sie erzählt ihre Kapitel in der Ich-Form) ein ordentliches Gefühlschaos und auch ihre Freundinnen Chantal, Nadia und Autumn haben mit unterschiedlichen Problemen zu kämpfen. Bei unüberwindbaren Schwierigkeiten schickt die betroffene Freundin an die anderen eine SMS mit "SCHOKOLADENNOTRUF" und alle Schokoholics treffen sich flugs im "Chocolate Heaven", ihrem "Hauptquartier", das von den liebenswerten (schwulen) Clive und Tristan geführt wird. Bei den Erwähnungen von Trüffel auf Basis von frischer Sahne und Madagskar-Plantagenschokolade, federleichter Biskuits in einem Wirbel von Cappuccinoglasur und/oder Schokokaramell-Brownies rinnt dem Leser das Wasser im Mund zusammen. Alle Charaktere erleben eine Weiterentwicklung und als Leserin kann frau sich sich aus diesmal gut in die Protagonistinnen hineinversetzen, mit ihnen mitfiebern, leiden und lachen. Zu gerne würde ich an einer Zusammenkunft im "Chocolate Heaven" teilnehmen und mit den Mädels die Köstlichkeiten naschen. FAZIT: Herrlich humorvoll, mit viel Wortwitz und einem wunderbaren Schreibstil erzählt uns Carole Matthews ihre teils lustig, teils traurige (so ist das Leben) Geschichte. Und darum kann ich nur zuckersüße schokoladige 5 STERNE vergeben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks