Im Garten des Purpurdrachen

von Carole Wilkinson 
4,0 Sterne bei41 Bewertungen
Im Garten des Purpurdrachen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

FairyOfBookss avatar

Spannung pur! Hat mich ohne Ende gefesselt. ^^

Kaetzins avatar

Chinesische Mythologie, Drachen, Macht, Liebe, Verrat... Was will man mehr?

Alle 41 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Garten des Purpurdrachen"

Seit Ping, die junge Drachenhüterin, für den kleinen Drachen Kai verantwortlich ist, hat sie keine ruhige Minute mehr. Erstens hat sie keine Ahnung, wie man ein Drachenbaby aufzieht, und zweitens lebt sie in ständiger Angst vor dem unheimlichen Nekromanten, der es schon lange auf den Drachen abgesehen hat. Deshalb ist sie froh, als der Kaiser sie und Kai in seinem Palast aufnimmt. Doch schon bald muss Ping erkennen, dass der Kaiser nichts Gutes im Schilde führt.
Voller Atmosphäre, Spannung und einer Prise Kung-Fu-Action

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423714068
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.04.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2008 bei Oetinger Media GmbH erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne11
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Jisbons avatar
    Jisbonvor einem Jahr
    Gute Fortsetzung

    "Im Garten des Purpurdrachen" ist eine sehr gelungene Fortsetzung zu "Hüterin des Drachen". Wie bei dem Vorgänger mochte ich vor allem das World Building; die Verschmelzung von chinesischer Geschichte und Kultur mit der Mythologie um Drachen bietet einen interessanten Hintergrund für die Erzählung um Ping und Kai, den kleinen, gerade geschlüpften Drachen.Dadurch, dass Kai noch ein sehr junger Drache und dadurch nicht im Besitz großer Kräfte ist, kommt die Macht der Drachen auch hier ein bisschen zu kurz, aber schon in seinem Alter hat er erstaunliche Fähigkeiten und man hat einiges mehr über die geheimnisvollen Wesen erfahren. Zum einen kommt dies daher, dass Ping ihn aufziehen und dafür herausfinden muss, was er braucht, zum anderen hat sie später Zugriff auf die kaiserliche Bibliothek und kann von dort ein paar Informationen bekommen. Ich hoffe, dass man im dritten Band noch mehr erfahren wird.
    Schön fand ich, dass alte Bekannte wieder aufgetaucht sind, auch wenn es teilweise zu Enthüllungen kam, die schockierend sind. Die Handlung des ersten Bandes fand ich recht vorhersehbar, doch "Im Garten des Purpurdrachen" ist voller überraschender Wendungen und die Charaktere entwickeln sich nicht nur weiter, sondern zeigen auch Seiten, die man von ihnen nicht erwartet hätte. Die Motivationen vieler Figuren sind lange unklar und man weiß nie so recht, wem man eigentlich trauen kann, was mir gut gefallen hat - es hat die Geschichte gleich spannender gemacht. Zudem hat man mehr über Pings Vergangenheit und ihr Schicksal erfahren und dies mochte ich ebenfalls. Falls sie mit ihrer Vermutung recht hat, sollte in der Fortsetzung einiges auf sie und ihren jungen Schützling zukommen...
    3,5/5 Sternen

    Kommentieren0
    39
    Teilen
    ling_lings avatar
    ling_lingvor 10 Jahren
    Rezension zu "Im Garten des Purpurdrachen" von Carole Wilkinson

    Ping muss den Neu geborenen Drachen Kai aufziehen. Der König von China nimmt sie auf. Doch schon sehr bald merkt sie das der König ging nach Unsterblichkeit war und Kai nur benutzt.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    FairyOfBookss avatar
    FairyOfBooksvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Spannung pur! Hat mich ohne Ende gefesselt. ^^
    Kommentieren0
    Kaetzins avatar
    Kaetzinvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Chinesische Mythologie, Drachen, Macht, Liebe, Verrat... Was will man mehr?
    Kommentieren0
    almas avatar
    alma
    B
    BuchMomo
    C
    cailing
    B
    Buchfink4vor 6 Monaten
    M
    MissCarmexvor einem Jahr
    treuerLesewolfs avatar
    treuerLesewolfvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks