Carole Wilkinson Im Zeichen des Drachenmondes

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(12)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Zeichen des Drachenmondes“ von Carole Wilkinson

Ein erbitterter Kampf in den Drachenbergen! Ein Jahr lang hat Ping mit dem kleinen Drachen Kai friedlich am Hof des Fürsten gelebt. Doch sie weiß, dass ihre Aufgabe als Drachenhüterin noch nicht beendet ist: Drachen werden uralt und sie muss dafür sorgen, dass es Kai auch dann gut geht, wenn sie, Ping, nicht mehr da ist. Eine verschlüsselte Karte führt sie auf den Weg zum sagenumwobenen Zufluchtsort der Drachen, wo Kai fern von den Menschen in Ruhe aufwachsen soll. Dort erwartet die beiden eine Überraschung: Kai ist nicht der einzige überlebende Drache, und nicht alle seine Artgenossen sind ihm freundlich gesinnt … Der dritte Teil der Drachentrilogie über eine wunderbare Freundschaft zwischen einem Mädchen und ihrem Drachen! Spannung, Abenteuer, eine fremde Welt!

Ein schöner Abschluss der Triologie, sehr empfehlenswert. =)

— FairyOfBooks

Fabelhaft erzählt! Ich liebe diese Trilogie!

— Kaetzin

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Zeichen des Drachenmondes" von Carole Wilkinson

    Im Zeichen des Drachenmondes

    ling_ling

    27. September 2008 um 15:40

    ping muss den Drachen Kai an einen sicheren ort bringen wo sie in ruhen leben kann. Dafür reist sie über ganz China. DOch als sie den ort gefünden haben, war ping nicht willkommen und so muste sie sich einen eigenen ort suchen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks