Carolin Lüdemann Das Little Black Book Knigge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Little Black Book Knigge“ von Carolin Lüdemann

Nur wer weiß, wo welche Spielregeln herrschen, kann sich selbstbewusst, souverän und charmant in Szene setzen. Carolin Lüdemann - Mitglied des Deutschen Knigge-Rats und gefragte Knigge-Expertin, mit zahlreichen Auftritten in Funk und Fernsehen - beschreibt im "Little Black Book vom Knigge" humorvoll sowohl Knigge-Klassiker als auch knifflige Knigge-Fragen (z. B. "Peinliches zur Sprache bringen", "Behandschuht grüßen", "Der letzte Keks bleibt liegen" etc.). Beleuchtet werden schwerpunktmäßig Knigge-Regeln aus dem privaten Bereich. Thematisch ergänzend werden Hinweise auf das berufliche Umfeld gegeben.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Little Black Book Knigge" von Carolin Lüdemann

    Das Little Black Book Knigge
    halbkreis

    halbkreis

    28. September 2012 um 11:21

    Sehr gut, da kurz und knapp auf den Punkt und sehr "up to date" (ja, Bier aus Flaschen zu trinken ist mittlerweile "erlaubt"). Gut zum schnellen Nachschlagen. Einiges endlich erfahren, anderes bestätigt bekommen, und sogar noch hier und da dazu gelernt - nach dieser Lektüre fühle ich mich (noch) gewappneter für den (Arbeits)alltag.