Carolin M. Hafen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Carolin M. Hafen

Lebenslauf von Carolin M. Hafen

Carolin M. Hafen Schwabe; gebürtige Zweiundachtzigerin. Drittgeborene, konservativ erzogen, liberal geraten, von der Vergangenheit geprägt. Arbeitet mit der Sippe im Bauwesen; Malen nach Zahlen bekommt so eine Bedeutung. Schreibt aus Besessenheit, weil sie nicht anders kann. Oder will. Lebt fürs schreiben, schreibt fürs Leben gern, lebt ihr Schreiben auf der get shorties Lesebühne und hier: www.zweifragezeichen.wordpress.com [Alternative Schreibweise: C. M. Hafen] Debütroman: Drachenbrüder - Das Drachenvolk von Leotrim

Bekannteste Bücher

werd' endlich erwachsen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Elefanten-Anthologie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Leuchtturm-Anthologie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Drachenbrüder (Das Drachenvolk von Leotrim 1)" von Carolin M. Hafen

    Drachenbrüder

    CarolinHafen

    zu Buchtitel "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    Liebe Buchfreunde, Fantasyleser und Lovelybooker, ich möchte euch herzlich zur Leserunde meines Debütromans „Drachenbrüder“ einladen. Wer meine Geschichte „Der Kindshüter von Leotrim“ in Exotische Welten gelesen hat, der dürfte bereits ahnen, dass es sich in meinem Roman „Drachenbrüder“ nicht um ein Highfantasy-Schlachtengemälde handelt, sondern um ein Coming-of-Age-Stück der magischen Art.  Der Verlag verlost 15 eBooks und 3 Hardcover für diese Leserunde. Ihr könnt euch bis zum 17. April bewerben. Schreibt mir, warum ihr gern ...

    Mehr
    • 500
  • Super witzige Kurzgeschichten. Für jeden was dabei!

    werd' endlich erwachsen

    LotteRoemer

    28. November 2015 um 17:23 Rezension zu "werd' endlich erwachsen" von Carolin M. Hafen

    Wer kennt sie nicht, diese Superökomütter, die auf dem Spielplatz alle anderen nerven, wenn sie mal ein Gummibärle verteilen? Oder diese ekelhaften älteren Spießer, die allen mit ihrer strengen Art unglaublich auf den Senkel gehen? Ich habe oft sehr gelacht während des Lesens und mich häufig an meine eigene Lebensrealität erinnert. Carolin Hafen hat genau meinen Humor. Das Buch hat mich Bestens unterhalten! Besonders mag ich "den Guten". Das ist mal ein Mann nach meinem Geschmack! Noch dazu ist die Schreibe sehr schön flüssig und ...

    Mehr
  • Treffender kann ein Buchtitel nicht sein

    Drachenbrüder

    carmena

    24. April 2015 um 19:04 Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    "Unter den Millionen Augen der Lichter lebt das Drachenvolk von Leotrim. Der Drache Norwin hat einen schwierigen Start ins Leben. Eine Amme lässt sein Ei fallen, die Schale ist beschädigt, ein Flügel verletzt. Es wird schnell klar, er wird nie fliegen können. Als er alt genug ist, kommt sein menschlicher Vater, um ihn bei den Menschen leben zu lassen. Die Drachenmutter muss darauf hoffen, dass die jahrhundertealte Verbindung zwischen den Völkern ausreicht, um Norwin einen Platz in ihrer Mitte finden zu lassen. Anfänglich hat sein ...

    Mehr
  • Wenn Menschen und Drachen zu Brüdern werden

    Drachenbrüder

    annlu

    24. April 2015 um 17:07 Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    Die Chronistin Hangameh, ein Mensch, der seit langem in einem acht Jahre alten Körper gefangen ist, findet ein kleines Kind in einem Boot, das auf dem vergifteten Meer schwimmt. Die Wasserdrachen, die das Boot an Land ziehen, wissen, dass das Kind nicht von hier stammt. Dakota wächst bei der Chronistin auf und wird zu ihrem Lehrling. Der zweite Erzählstrang beginnt in einem kleinen Dorf in Leotrim, dem Land das von Menschen und Drachen bevölkert ist. Durch eine Verbindungszeremonie, bei der ein Drache und ein Mensch zu Brüdern ...

    Mehr
  • originelle, aber düstere Heldenreise eines Kindes

    Drachenbrüder

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    "Unter den Millionen Augen der Lichter lebt das Drachenvolk von Leotrim. Der Drache Norwin hat einen schwierigen Start ins Leben. Eine Amme lässt sein Ei fallen, die Schale ist beschädigt, ein Flügel verletzt. Es wird schnell klar, er wird nie fliegen können. Als er alt genug ist, kommt sein menschlicher Vater, um ihn bei den Menschen leben zu lassen. Die Drachenmutter muss darauf hoffen, dass die jahrhundertealte Verbindung zwischen den Völkern ausreicht, um Norwin einen Platz in ihrer Mitte finden zu lassen. Anfänglich hat sein ...

    Mehr
    • 3

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. April 2015 um 09:34
    Avirem schreibt Schade das das Buch nicht das richtige für dich war. Trotzdem hast du mich mit deiner Rezi neugierig gemacht.

    Einen Verriss wollte ich auch nicht schreiben. :-)

  • Verbunden!

    Drachenbrüder

    YvetteH

    Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    Klappentext: Unter den Millionen Augen der Lichter lebt das Drachenvolk von Leotrim. Der Drache Norwin hat einen schwierigen Start ins Leben. Eine Amme lässt sein Ei fallen, die Schale ist beschädigt, ein Flügel verletzt. Es wird schnell klar, er wird nie fliegen können. Als er alt genug ist, kommt sein menschlicher Vater, um ihn bei den Menschen leben zu lassen. Die Drachenmutter muss darauf hoffen, dass die jahrhundertealte Verbindung zwischen den Völkern ausreicht, um Norwin einen Platz in ihrer Mitte finden zu lassen. ...

    Mehr
    • 4

    schreiblaune

    21. April 2015 um 08:50
  • Ein gut gelungener Serienauftakt der nach mehr verlangt

    Drachenbrüder

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2015 um 17:31 Rezension zu "Drachenbrüder" von C. M. Hafen

    Ich habe dieses Buch bei der entsprechenden Leserunde auf gewonnen. Aus diesem Grund geht mein ganz ♥lichster Dank an C. M. Hafen und an den O'CONNELL PRESS - Verlag und natürlich an  LB . Das ist wieder ein Buch, wo man auch zwischen den Zeilen lesen sollte. Mir hat besonders der Drache Norwin gefallen, sehr oft hätte ich ihn zu gerne in die Arme genommen oder auch einfach mit in seinem Nest geschlafen. Besonders nach dem nochmaligen "Sturz". Ja und Ambro entwickelt irgendwie keine wirklich innigen Gefühle, vielleicht kann er ...

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden ...

    Mehr
    • 1469
  • Leserunde zu "Exotische Welten"

    Exotische Welten

    SeanOConnell

    zu Buchtitel "Exotische Welten" von Susanne O'Connell

    »Exotische Welten« - Science Fiction, Fantasy, Steampunk, Horror. Die Subgenres sind verschieden, doch das »Sense of Wonder« ist ihnen gemeinsam. 25 Autoren aus dem deutschsprachigen Raum (u.a. Ju Honisch, Karsten Kruschel, Vincent Voss, Sven I. Hüsken, Andrea Tillmanns und Carsten Steenbergen) haben 25 neue Welten entdeckt. Mit dieser außergewöhnlichen Kurzgeschichtensammlung gerät die Vorstellungskraft nicht nur an ihre Grenzen, sondern weit darüber hinaus.

    • 404
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks