Carolin Philipps Cäsars Streberladen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cäsars Streberladen“ von Carolin Philipps

Ein „Streberladen" für den Verkauf von Hausaufgaben und Referaten? Der 14-jährige Julius, genannt „Cäsar", ist von der verrückten Idee seiner Mutter zunächst alles andere als begeistert. Er soll für seine Mitschüler arbeiten, die keine Gelegenheit auslassen, ihn zu ärgern und als „Streber" zu beschimpfen? Und was werden die Lehrer sagen, wenn sie davon erfahren? Andererseits braucht Julius dringend Geld für sein neues Hobby, das Skateboardfahren. Der „Streberladen" wird ein großer Erfolg: Zur Verblüffung der Lehrer steigt das Leistungsniveau der Klasse erheblich an. Julius aber hat vor lauter Aufträgen kaum noch Zeit, auf die Skateboardanlage zu gehen, wo er neue Freunde gefunden hat. So beschließt er, den „Streberladen" von einem Tag auf den anderen zu schließen. Voller Zorn und Verzweiflung versuchen seine Kunden ihn von dieser Entscheidung abzubringen ... Eine humorvoll, spannend und lebensnah erzählte Auseinandersetzung mit dem wichtigen Themenbereich „Leistungsbereitschaft, Motivation, Werte".

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks