Neuer Beitrag

CarolinRath

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Carolin Rath (Autor)

Das Erbe der Wintersteins

Familiengeheimnis Roman



Der Geruch nach Karbol, knarzende Dielenböden, fahrende Kuriositäten und ein dunkles Geheimnis ... das ist "Das Erbe der Wintersteins".

Spätes 19. Jhdt.: Claire wurde als Baby aus einer verunglückten Kutsche fahrender Schausteller gerettet und kam auf dem Hof der Wintersteins unter. Dort muss sie sich ihre Daseinsberechtigung jedoch durch harte Knochenarbeit verdienen. Als überraschend ein Professor aus der Stadt nach ihr schickt und sie um ein Treffen in seinem Krankenhaus bittet, macht sie sich umgehend auf den Weg. Sie wird in einen dunklen Raum im Keller des Krankhauses geführt. Was sie dort erfährt, erschüttert sie zutiefst und sie weiß nicht mehr, was sie noch glauben soll.

2016: Celine Winterstein liebt die alte Villa in Meylitz, die schon seit Jahren im Besitz der Familie ist und mittlerweile leer steht. Doch weil der Familienkonzern in finanziellen Schwierigkeiten steckt, bleibt ihnen keine Wahl: Die Villa muss renoviert und verkauft werden. Schweren Herzens begibt sie sich ein letztes Mal dorthin, um den Verkauf in die Wege zu leiten. Die Bauarbeiten bringen immer mehr Hinweise auf die Geschichte ihrer Urgroßmutter Claire zum Vorschein, die die Villa damals gekauft hat. Und ein düsteres Geheimnis, das niemand jemals geahnt hätte.

Und für alle, die schon einmal ein kleines bisschen in das Geheimnis hinein schnuppern möchten, geht es hier zur Leseprobe

Wer das Geheimnis um die Familie Winterstein vollständig ergründen will, ist herzlich eingeladen, bei der Verlosung von 15 Freiexemplaren ein eBook aus der spannenden digitalen Reihe von „be“ Bastei Lübbe zu gewinnen und mit Autorinnenbegleitung in die Leserunde für insgesamt 15 Lesende zu starten.

Bewerbt Euch einfach mit einem kurzen Satz bis zum 01.12.16 um die Teilnahme und Ihr seid mit in der Lostrommel.

Am 02.12.16 erhaltet Ihr Bescheid, wer von Euch mitlesen wird. Alle, die dabei sind, erhalten dann bis zum 05.12.16 einen Gutscheincode für die gängigen eBookformate, die dann auf Euren Endgeräten lesbar sein werden und die Leserunde startet.

Viel Glück!

Ich freue mich auch auf Eure Besuche bei facebook...
Da gehts dann hier entlang  ...

Autor: Carolin Rath
Buch: Das Erbe der Wintersteins
1 Foto

nancyhett

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da die Inhaltsangabe für mich wirklich sehr spannend und auch faszinierend klingt.
LG

Dominika

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gern das E-book lesen. Ich liebe Geheimnisse! Ich bräuchte das ePub-Format. LG, Dominika

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Dominika

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 3 (S. 164 - Ende
Beitrag einblenden

Interessant fand ich auch Celines kurzes Lebensabschnitt mit Albert. Ich habe schon geahnt, dass an ihm etwas faul ist. Dass er mit ihr etwas vor hatte, bevor er sich auf der Halloween-Party an sie rangemacht hat.
Auch das Geheimnis (Invernos Tod) fand ich sehr interessant. Das Ende war hochspannend. TOLL geschrieben!
Die seltsamen Menschen kannte ich teils vom Fernsehen und Internet. Wie furchtbar die Zeiten damals doch waren. Aber die Menschen mussten wohl irgendwie Geld verdienen, um zu überleben. :-(

Dominika

vor 11 Monaten

Fazit

Ein Tolles Buch, Danke, dass ich in der LR dabei sein konnte :-)

Meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Carolin-Rath/Das-Erbe-der-Wintersteins-1348272318-w/rezension/1410029403/

In Amazon wird noch freigeschaltet. Ich melde mich noch diese Woche wegen dem Link.

LG, Dominika

Slaterin

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 1 (S. 1-89) (Kapitel Klara)
Beitrag einblenden

Am Donnerstag habe ich endlich auch mit diesem tollen und mich total faszinierenden Buch begonnen und gestern eine Nachtschicht eingelegt. Konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Man konnte sich alle Szenen bildlich vorstellen, am Leben von Klara (Claire) und auch Celine stets teilhaben. Die Protagonisten, ihre Handlungen und die ganzen Szenen sind super gut beschrieben.Auch die einzelnen Zeitepochen stehen immer wieder in Verbindung.... gekonnter Schreibstil mit guten Übergängen.
Es ist schlimm, wenn man als Mutter liest, wie eine Ziehmutter mit dem ihr anvertrauten Kind umgeht, sie schwer arbeiten lässt und kaum ein liebevolles Wort übrig hat. Unterschwellig habe ich geahnt, dass die Bäuerin Winterstein Klaras Großmutter sein könnte.

Slaterin

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 2 (S. 90-163) (Kapitel Claire)
Beitrag einblenden

auch dieser Abschnitt ist sehr spannend geschrieben, man lernt nun das Leben als Claire kennen und wie sie doch immer ihren Prinzipien treu bleibt, geprägt durch die strenge Erziehung und ihre gute Intelligenz und Einfühlungsvermögen. Vor allem für die Zeit in der Klara / Claire lebte und aufwuchs. Die war für Frauen besonders schwer, sie mussten sich beugen und sich viel gefallen lassen, so wie Agnes. Von ihr hätte man nicht gedacht, dass sie dem Impresario so hörig ist und auch noch Claire öfter verrät.
Die Zusammenhänge der Rolle von Albert kann man auch hier ein wenig erahnen, besonders da das Amulett in seinem Besitz war.

Slaterin

vor 11 Monaten

Leseabschnitt 3 (S. 164 - Ende
Beitrag einblenden

So nun habe ich es gestern Nacht zu Ende gelesen. Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, wenn auch die Situation in der Waschküche der Villa etwas gruseliges an sich hatte. Doch irgendwie war Albert nicht mehr Herr seiner Sinne. Was ihn letztendlich dazu bewogen Hat Celine einzumauern klingt schon merkwürdig.... doch sie wurde ja gerettet und alles klärte sich auf.
Schönes Happyend, dass die Villa im Familienbesitz bleibt.

Slaterin

vor 11 Monaten

Fazit

Das Buch hat mich auch sehr gefesselt, habe es innerhalb von 3 Tagen durchgelesen, so spannend ist es geschrieben.
Rezi folgt.

Linea1

vor 10 Monaten

Fazit

Hallo,
Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Carolin-Rath/Das-Erbe-der-Wintersteins-1348272318-w/rezension/1419287439/1419289316/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks