Carolin Schairer Lass keine Fremden ins Haus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lass keine Fremden ins Haus“ von Carolin Schairer

Die Frau ist unfassbar schön, aber das ist nicht das einzig Verwirrende an ihr. Denn außerdem trägt sie zerrissene Kleider und einen einzelnen Stiletto …
Die mysteriöse Begegnung geht Laura nicht mehr aus dem Kopf. Als Krimiliebhaberin entschließt sie sich, hinter das Geheimnis der Namenlosen zu kommen – und tut etwas, das in ihrem eher grauen Leben viel Staub aufwirbeln wird. Denn jäh findet sie sich in einer realen Kriminalgeschichte mit internationalen Verstrickungen wieder.
Carolin Schairer präsentiert hier eine packende Melange aus Wirtschaftskrimi(nalität) und der erwachenden Liebe zweier höchst ungleicher Frauen.

Wer gefühlvolle Liebesgeschichten mit spannenden Krimi-Elementen mag, wird von "Lass keine Fremden ins Haus begeistert sein.

— Eva79

Stöbern in Romane

Die Melodie meines Lebens

Die ersten 190 Jahren - naja - die letzten 50 Seiten haben dann aber zur Rettung der Geschichte beigetragen

Kelo24

Wer hier schlief

Eine schmerzhafte, fesselnde Odyssee

Gwenliest

Caroline hat einen Plan

ganz unterhaltsam zu lesen, aber trotzdem habe ich mir mehr erwartet

vronika22

Winterengel

In meinen Augen das bisher beste Buch von Corina Bomann. Märchenhaft weihnachtlich

spozal89

Menschenwerk

Insgesamt ist dieser Roman ein Werk von ungeheurer atmosphärischer Dichte, das einen gnadenlosen Blick auf das Wesen 'Mensch' gewährt.

parden

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lass keine Fremden ins Haus - aber dieses Buch unbedingt!

    Lass keine Fremden ins Haus

    Eva79

    09. December 2015 um 09:31

    Auf der Seite Laura, eine einsame, hilfsbereite Frau. Von ihrer Mutter fühlt sie sich sogar noch nach deren Tod an einem selbstbestimmten Leben gehindert und wird im ungeliebten Job gemobbt. Auf der anderen Seite die geheimnisvolle Tosca, die ihr Gedächtnis verloren hat und blutige Kleidung am Leib trägt. Laura nimmt Tosca bei sich auf. Eine Entscheidung, die das Leben für immer verändern soll... Erst einmal mit dem Lesen angefangen, konnte ich den Roman nicht mehr aus den Händen legen. Noch am gleichen Tag war er ausgelesen. Spannend, anrührend und psychologisch gut beschrieben. Tolles Buch!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks