Marie anderswie

4,5 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

U
Uli_Meyer_75
vor 4 Jahren

In diesem Buch ist der soziale Aspekt von besonderer Bedeutung

Silke_Odenthals avatar
Silke_Odenthal
vor 8 Jahren

Super tolles Buch

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Mal ist sie scheu und zickig, dann wieder fällt sie mit der Tür ins Haus. Diese Marie ist seltsam und nicht die Frau, mit der die Studentin Sarah Rosenberg freiwillig ganze Tage verbringt. Anfangs ist Sarah daher nur ungern bereit, Marie Felder, die neue Mitarbeiterin, durch Wien zu führen. Doch bald erfasst sie eine rätselhafte Zuneigung zu der verschlossenen Biologin und Sarah begegnet einer klugen jungen Frau, die mit ihrem Autismus leben und lieben muss …
Sensibel verknüpft Carolin Schairer die Erkundung einer sozialen Behinderung mit dem erotischen Coming-out einer jungen Erwachsenen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897419544
Sprache:Deutsch
Ausgabe:eBook (Download)
Umfang:300 Seiten
Verlag:Ulrike Helmer Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks