Anaxandra

von Caroline B. Cooney 
4,1 Sterne bei28 Bewertungen
Anaxandra
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

J

Das Buch ist total schön geschrieben, ich würde es auf jeden Fall noch mal lesen.

Alle 28 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anaxandra"

Anaxandra ist noch ein Kind, als sie von König Nikandros entführt wird. Ihre Eltern und ihre Heimat wird sie nie wieder sehen. Nikandros bringt sie über das Meer, nach Siphnos, wo sie zusammen mit seiner Tochter aufwächst. Doch dann wird die Insel überfallen und geplündert. Anaxandra überlebt als Einzige. Menelaos, König von Sparta, ist es, der sie schließlich rettet. Und so wird sie zum zweiten Mal von einem König über das Meer gebracht. Menelaos nimmt sie mit nach Hause, zu seiner Frau Helena und zu seinen Kindern. Wieder betritt Anaxandra eine völlig neue Welt, wieder muss sie lernen sich anzupassen, um zu überleben. Da kündigt Paris, Prinz von Troja, seinen Besuch an. Und das Schicksal nimmt seinen Lauf...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551354877
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:317 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:01.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    merle81s avatar
    merle81vor 8 Jahren
    Rezension zu "Anaxandra" von Caroline B. Cooney

    Griechenland, kurz vor dem trojanischen Krieg. Anaxandra, , Tochter von Piraten wird von König Nikadros auf die Insel Syphnos verschleppt, als Geisel und Spielgefährtin für dessen verkrüppelte Tochter Kallisto. Toch Anaxandra fühlt sich sehr wohl und geborgen auf Sypnos bis diese Insel ebenfalls überwältigt wird und Anaxandra als einzige überlebende übrig bleibt. So trifft sie auf Menelaos, der nächste König der sich ihrer annimmt und dessen bösartige Frau Helena, die ihren Mann hintergeht und mit Paris, dem Sohn des Königs von Troja durchbrennt. Dies alles führt schlussendlich auch zum Krieg und Fall von Troja.

    Wunderbare Geschichte mit sehr vielen aus Homer bekannten geschichtlochen Aspekten, verpackt in eine Fantasiegeschichte um das Mädchen Anaxandra. Jede einzelne Seite ist wahnsinnig spannend und ich kann diesen Titel nur jedem ans Herz legen.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    J
    Josilovor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch ist total schön geschrieben, ich würde es auf jeden Fall noch mal lesen.
    Kommentieren0
    Liraels avatar
    Lirael
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    root4Julees avatar
    root4Julee
    Akanthas avatar
    Akantha
    Khornes avatar
    Khorne
    C
    Catjoggervor 6 Monaten
    Bookwonders avatar
    Bookwondervor einem Jahr
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks