Caroline Benett Ein Haus in Yorkshire

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Haus in Yorkshire“ von Caroline Benett

Ziemlich leichte Kost und vorhersehbar. Ganz nett, aber nichts für große Ansprüche!

— JuliaKristina
JuliaKristina
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Haus in Yorkshire" von Caroline Benett

    Ein Haus in Yorkshire
    Angieangelina

    Angieangelina

    03. February 2012 um 08:29

    Sarah ist frisch geschieden, sieht es als Wink des Schicksals, als sie ein Haus in Yorkshire erbt, sie ist begeistert. Vor Ort angekommen, macht sich schnell Ernüchterung breit. Das Haus ist baufällig, die Nachbarn gewöhnungsbedürftig. Sie stolpert von einem Fettnäpfchen zum nächsten. Mein Eindruck: Ein nettes, unkompliziertes Buch über - natürlich - die Liebe und andere Katastrophen. Die Handlung ist vorhersehbar, doch trotzdem macht das Lesen einfach Spass, was sichtlich an Caroline Benetts flottem Schreibstil liegt. Flockig leicht erzählt sie die Geschichte und lässt den Leser schmunzeln. Fazit: Ein entspannendes Lesevergnügen für kalte Wintertage vor dem Kamin.

    Mehr