Caroline Bongrand

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Das, was sie Liebe nennen

Bei diesen Partnern bestellen:

Pitch

Bei diesen Partnern bestellen:

Le souligneur

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hier schmachten sich zwei für die Liebe leidende Märtyrer per SMS an.

    Das, was sie Liebe nennen
    schnaeppchenjaegerin

    schnaeppchenjaegerin

    14. August 2017 um 00:43 Rezension zu "Das, was sie Liebe nennen" von Caroline Bongrand

    ie namenlose Sie ist Mitte 40 und zum zweiten Mal verheiratet. Sie lebt in einer Patchworkfamilie mit fünf Kindern und zusammen mit einem Ehemann, mit dem sie nicht mehr glücklich ist. Dann lernt sie einen verheirateten Mann kennen, von dem sie hin und weg ist. Er gibt ihr das Gefühl begehrt zu werden und wieder eine Frau zu sein. Sie treffen sich einige Male unverfänglich zum Mittagessen und - obwohl sie sich auch körperlich sehr stark voneinander angezogen fühlen - beschließen sie, dass sie nicht miteinander schlafen werden. ...

    Mehr
  • Das, was sie Liebe nennen

    Das, was sie Liebe nennen
    buchjunkie

    buchjunkie

    12. August 2017 um 21:44 Rezension zu "Das, was sie Liebe nennen" von Caroline Bongrand

    Paris. SIE lebt in einer unglücklichen Ehe, ihr Ehemann mäkelt ständig an ihr rum . Doch eine Scheidung kommt für sie wegen der fünf Kinder nicht in Frage.Sie denkt, dass sie die große Liebe nicht braucht und redet sich ein, dass ihr Alltag so ganz gut läuft.Bis sie IHM begegnet. Zuerst schicken sie sich nur Nachrichten und bei einem ihrer ersten Treffen schliessen sie einen Pakt, denn sie wollen das Leben der “anderen“ nicht ruinieren.„Sie würden niemals miteinander schlafen, niemals.Darin waren sich beide einig.Das war ihr ...

    Mehr
    • 7
  • Emotionen trotz des neutralen Stils

    Das, was sie Liebe nennen
    IcePrincess

    IcePrincess

    09. August 2017 um 17:09 Rezension zu "Das, was sie Liebe nennen" von Caroline Bongrand

    Zusammenfassung: Die namenlose Protagonistin befindet sich in einer unglücklichen zweiten Ehe. Ihr Mann hat viel an ihr auszusetzen und sie funktioniert einfach, wie mechanisch. Doch eines Tages lernt sie den namenlosen Protagonisten kennen und die beiden beginnen eine - ein platonische - Beziehung. Die wird hauptsächlich von Komplimenten und geheimen Treffen getragen. Sie schreiben sich Nachrichten und telefonieren heimlich.Sie hat den Eindruck, die wahre große Liebe gefunden zu haben. Und ihm geht es scheinbar genauso. Doch ...

    Mehr
  • Die intensive Geschichte einer Metamorphose

    Das, was sie Liebe nennen
    dubh

    dubh

    23. July 2017 um 15:04 Rezension zu "Das, was sie Liebe nennen" von Caroline Bongrand

    Eine schwierige Woche reiht sich an die nächste, eine Bissigkeit an die andere, ein Gemecker jagt eine Beschwerde und umgekehrt. Eine Ehe, die eintönig vor sich hin plätschert - wären da nicht die ganzen Frustrationen. Sie, deren Namen wir nicht kennen, hat die Hoffnung aufgegeben, dass ihr Ehemann wenigstens einmal etwas an ihr schätzen oder gar Liebe ein Rolle spielen könnte. Doch ebenso undenkbar ist eine Scheidung, denn diese würde die gemeinsamen Kinder unglücklich machen - und das geht für sie überhaupt nicht. Lieber ...

    Mehr
  • Eine ganz besondere Geschichte über die Liebe

    Das, was sie Liebe nennen
    zauberblume

    zauberblume

    11. July 2017 um 12:56 Rezension zu "Das, was sie Liebe nennen" von Caroline Bongrand

    "Das, was sie Liebe nennen" von der französischen Schriftstellerin Caroline Bongrand ist ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Roman. Er ist voller Emotionen und nimmt uns auf ein großes Abenteuer mit.Die Geschichte spielt in Paris. Unsere Protagonistin ist in zweiter Ehe verheiratet. Gemeinsam haben sie jetzt 5 Kinder, denen sie nicht das Herz brechen möchte. Denn das würde im Fall einer Scheidung geschehen. Lieber lebt sie in einer unglücklichen Beziehung, in der der Mann das Sagen hat. Liebe spielt keine Rolle mehr. Doch ...

    Mehr