Caroline Carver

 3.4 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Black Tide, Dead Heat und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Caroline Carver

Black Tide

Black Tide

 (5)
Erschienen am 01.04.2007
Dead Heat

Dead Heat

 (5)
Erschienen am 01.05.2006
Wettlauf im Outback

Wettlauf im Outback

 (4)
Erschienen am 01.12.2003
Tod in Alaska

Tod in Alaska

 (4)
Erschienen am 01.10.2007

Neue Rezensionen zu Caroline Carver

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Wettlauf im Outback" von Caroline Carver

Rezension zu "Wettlauf im Outback" von Caroline Carver
abuelitavor 7 Jahren

Eigentlich ist die Journalistin India Kane in der kleinen Stadt Cooinda nur auf der Suche nach ihrer Familie. Doch aus heiterem Himmel wird sie verhaftet. Anklage: Mord. Nicht einmal ihr Anwalt glaubt an eine Verwechslung. Und als auch noch die Leiche ihrer besten Freundin Lauren gefunden wird, muss India in der sengenden Sonne des australischen Buschs plötzlich um ihr Überleben kämpfen ...

Viel Spannung vor einer traumhaften Kulisse!« sagt TV Movie….das konnte ich nicht leider nicht ganz so sehen. Vielleicht auch deshalb, weil es mittlerweile viele Bücher gibt, die die Atmosphäre Australiens viel besser und eindringlicher beschreiben.

Die Story an sich war zwar spannend, aber auch ziemlich heftig – im Sinne von „was für unwahrscheinliche Dinge treffen hier doch aufeinander…....

Das einzige, was ich wirklich sehr interessant fand, war die mit-verwebte Geschichte der Gestohlenen Generation und damit werde ich mich auf jeden Fall weiter befassen – alleine deswegen hat sich das Lesen dieses Buches gelohnt.

Kommentieren0
16
Teilen
heberschs avatar

Rezension zu "Tod in Alaska" von Caroline Carver

Rezension zu "Tod in Alaska" von Caroline Carver
heberschvor 8 Jahren

Abby muss nach Alaska resien um ihre vermisste Schwester Lisa zu suchen, mit der sie seit 4 Jahren - nach einem Streit - kein Wort mehr gewechselt hat. Nach und nach kommt sie hinter das Geheimnis des Verschwindens. Es geht um eine revolutionäre Erfindung. Was gut beginnt und einen spannenden Plot bietet, wird nach und nach etwas langatmig. Die Spannung lässt nach und es geht mehr um eine private "Nabelschau", d.h. um die unterschiedlichen Charaktäre der Schwestern und ihr Wiederzueinanderfinden.

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Tod in Alaska" von Caroline Carver

Rezension zu "Tod in Alaska" von Caroline Carver
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

"Tod in Alaska" ist ein spannender Thriller über eine vermisste junge Frau im kalten, verschneiten Alaska, geschrieben von britischen Autorin Caroline Carver.

Abby McCall kämpft sich durch endlose, verschneite Gebiete Alaskas auf der Suche nach ihrer Schwester. Seit einem schweren Schneesturm ist Lisa, eine erfolgreiche junge Wissenschaftlerin, spurlos verschwunden.
Abby wird in der Kleinststadt Lake's Edge, der Heimat ihrer Schwester nett empfangen, doch auf der Suche nach dem Rätsel, das hinter dem Verschwinden ihrer Schwester steht, stößt sie immer wieder auf Schweigen und seltsames Verhalten. In Lisas Hütte entdeckt Abby Einbruchsspuren und Rückstände der Verbrennung von Akten.
Als Abby ahnt, dass Lisas Verschwinden etwas mit einem streng geheimen Forschungsprojekt zu tun hat, begibt sie sich auf eigene Faust auf die Suche - und bringt sich damit selbst in große Gefahr...

Ich hatte von dem Buch und der Autorin noch nichts gehört, bis ich das Buch dann mal auf einem Wühltisch entdeckte. Die Beschreibung klang ganz interessant und so kaufte ich mir das Buch.
Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen, spannend geschrieben, erfährt durch die rauhen Bedingungen in Alaska noch seine eigene Dramatik.
Die Personen fand ich interessant, wenn auch einige nur wenig beschrieben werden und recht farblos bleiben.
Nicht immer war die Handlung realistisch, spannend und unterhaltsam war das Buch jedoch in jedem Fall.

Von daher kann ich dieses Buch durchaus empfehlen, auch wenn einem beim Lesen in kalten Monaten gleich noch ein bisschen kälter wird...

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks