Neuer Beitrag

CaroStein

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe LovelyBooks-Gemeinde und Fantasy-Fans!


Ich möchte euch zur Leserunde meines Fantasyromans "Der Katzenclan: Täuschung und Wahrheit" einladen.

Worum geht es?

Eine ungewöhnliche Hitzewelle, verschwundene Mädchen und ein bevorstehender Krieg zwischen den Elementen ...

Die Gestaltwandler Ben, Thy, Lea und Xyna brechen blindlings auf, um das Rätsel der entführten Mitglieder des Katzenclans zu lösen. Gemeinsam treten sie eine ungewisse Reise an und müssen dabei nicht nur die Gefahren von außen bestehen, sondern auch vergangene Streitigkeiten hinter sich lassen. Sie ahnen nicht, dass vor ihnen ein Weg ohne Ziel liegt, ein unbekannter Feind sie beobachtet und ein Verfolger ihnen bereits auf der Spur ist, mit dem Auftrag, sie zu töten.


Gewinnt ein Freiexemplar

Unter allen Bewerbern werden 15 ebooks (mobi oder epub) verlost. Wenn ihr bei der Verlosung mitmachen wollt, schreibt bis einschließlich 15. Jänner 2016 einen Bewerbungsthread und beantwortet folgende Frage: Die Protagonisten Ben und Xyna verfügen über spezielle Fähigkeiten: Hochsensible Empathie und teilweise Hellsichtigkeit. Welche besondere Fähigkeit hättet ihr gerne und warum?


Die Gewinner werden am 16. Jänner 2016 hier bei LovelyBooks im Thread bekanntgegeben. Ich setze mich mit den Gewinnern in Verbindung und schicke ihnen die Freiexemplare per Mail zu. Sobald ihr die Exemplare bekommen habt, beginnt die Leserunde.


Natürlich dürfen auch jene, die kein Buch gewinnen konnten, sehr gerne an der Leserunde teilnehmen.


Ich freue mich auf euch und bin auf eure Antworten gespannt!

Liebe Grüße

Caro Stein

https://carostein.wordpress.com/


Autor: Caroline Crown
Buch: Der Katzenclan: Täuschung und Wahrheit

sunflowrina

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo,
uh ich war ja bis jetzt noch nie so früh dran bei einer Bewerbung. Ich finde auch Empathie als Fähigkeit total spannend und würde mich über diese Fähigkeit freuen. Das Buch hört sich für mich sehr spannend an, die Kombination aus Gestaltwandler mit diesen speziellen Fähigkeiten ist sehr interessant. Mir gefällt das Cover auch total gut. Sehr sehr schade das das Buch nur als Ebook verlost wird, als Taschenbuch würde es im Regal super aussehen. Ich freue mich aber auch sehr über ein Ebook im mobi Format.
Viele Grüße

MiracleDay

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Also ich muss sagen das Empathie sich für mich sehr spannend anhört, aber ich glaube es würde mir auch Angst machen, einerseits sagt man sich immer wieder man würde gerne wissen was der andere denkt , fühlt usw.. aber andererseits wollen wir das wirklich? Würde es uns zum Teil nicht vielleicht auch kaputt machen? Schlimmer als es die Ungewissheit tut?

Die Fähigkeit die ich mir wünsche, ist für einen Gestaltenwandler wohl normal zu mindestens in seiner Verwandelten Form, aber ich würde gerne mit Tieren sprechen können, das wünsche ich mir schon seit dem ich ein kleines Kind bin :)

Beiträge danach
126 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lily911

vor 2 Jahren

11. Kapitel - 20. Kapitel
Beitrag einblenden

So dieser Teil wäre auch gelesen. ☺

Es wird spannender finde ich. ☺ Aber ich finde immer wieder hier und da einige Fehler, aber zum Glück behindern sie nicht so sehr das Buch worüber ich froh bin. Naja ich denke die Prüfung um zu Fara zu gelangen war recht interessant! Leider wurde ja die Prüfung von Lea rausgelassen, ich frage mich was ihre größte Angst ist. Und wenn ich schon mal dabei bin, das mit Ben und seiner Schwester hätte ich gar nicht gedacht. Das Gespräch mit Soraya finde ich gut gestaltet, aber danach muss er doch etwas gefühlt haben, als sie danach weg war! Ich meine dieses Gefühl, was Ben jahrelang mit sich herum geschleppt hat, ob nun eine trockene Kehle, oder ein Knoten im Magen also typische Anzeichen so in etwa, ich finde auf Bens Gefühle hätte genauer eingehen können, wenn ich es einfach so lese kommt mir der Abschied von Soraya in Bens Innerem nur grob vor. Das war wohl das meiste, das mich gestört hat.

Und wie meine Mitleser stimme ich zu, Svantopolk klingt eher witzig, als wie ein gemeingefährlichee Kerl. Ich weiß auch nicht warum, aber darunter stelle ich mir irgendwie immer einen Pinguin in Anzug vor. Konnte deshalb auch nicht richtig ernst bleiben, als der Name dieses Mannes fiel. :))
Okay auf geht's ins nächste Kapitel! ☺

sunflowrina

vor 2 Jahren

Prolog - 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Hallo, ich wollte mich erstmal entschuldigen das ich so lange gebraucht habe um zum Ende des ersten Leseabschnitts zu gelangen.
Die Idee hinter dem Buch gefällt mir bis jetzt noch ganz gut. Was mir allerdings auf die Nerven ging waren die ständigen Zickereien zwischen den Clans.
Ich war sehr überrascht als sich David und Celine so plötzlich selbst opferten. Das hat ein mulmiges Gefühl hinterlassen weil es doch so plötzlich ging. Ich bin aber auch neugierig wie es mit allen weitergeht und wie sich die Geschichte weiterentwickelt

CaroStein

vor 2 Jahren

Prolog - 10. Kapitel
Beitrag einblenden

sunflowrina schreibt:
Hallo, ich wollte mich erstmal entschuldigen das ich so lange gebraucht habe um zum Ende des ersten Leseabschnitts zu gelangen.

Das ist überhaupt kein Problem. Die Leserunde hat kein zeitliches Limit. Jeder kann jederzeit gerne einen neuen Kommentar reinstellen. ;-)

Lily911

vor 2 Jahren

31. Kapitel - Epilog
Beitrag einblenden

So heute bin auch ich mit dem Buch fertig geworden. Seit gestern habe ich mich hingelegt um noch schnell das Buch zu lesen und heute auch. Ich muss sagen, dass dieser und der letzte Teil spannend war! Ich konnte nicht mehr aufhören und musste und musste weiterlesen! Und das Ende war schon überraschend, letztendlich ist nur Aaron gestorben und um Svantopolk (richtig geschrieben?) sich selbst überlassen, also den Naturgewalten und überhaupt nicht wirklich aufgehalten. Und zum Glück konnte Ben wieder vollständig geheilt werden, ich hatte solche Angst, da ist mir doch glatt eine Träne entwichen. Schade finde ich auch, dass der Katzenclan dann von Xyna aufgelöst wurde, aber nach all den strapazen kann ich es durchaus verstehen...
Aber es ist schön, dass Ben und Xyna dann zueinander gefunden haben! Wie erhofft! ❤ Und ich hoffe für Lea und Thy sieht die Sache auch gut aus. ☺ Das Ende gestaltet sich also irgendwie auch als offenes "Happy End".

Naja das einzige Negative wären die Rechtschreibfehler und auch die Grammatik, die sich durch das Buch ziehen. Dann musste ich den Satz mehrmals lesen, um ihn zu verstehen....

Lily911

vor 2 Jahren

Welchen Charakter magst du besonders?

Also ich mag Ben, Thy, Lena und auch Xyna, aber auch den Hauptmann und Kaspar fand ich auch ganz sympatisch aber irgendwie auch mysteriös! Bei Xyna steigerte sich die Sympathie erst später, aber durch Leas Worte glaube ich sie ein bisschen besser verstehen zu können. ☺ Aber von den allen ist wohl mein Lieblingschara Thy! Er bringt jemanden auch in den verzweifelten Stunden ein Lächelnd auf die Lippen und ohne ihn wäre die Gruppe wahrscheinlich längst gebrochen...

Lily911

vor 2 Jahren

Feedback/Rezensionen

Hallo! So nachdem ich es fertig gelesen habe und noch hier einige Sachen dazu geschrieben habe, habe ich mich gleich die Rezension geschrieben. Aber bevor es die Links gibt: Vielen Dank für die nette und einladene Leserunde und das eBook mit der Geschichte an sich. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen, sird es denn eine Fortsetzung geben?

Die Links zu den Rezensionen:

Auf lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Caroline-Crown/Der-Katzenclan-T%C3%A4uschung-und-Wahrheit-1207777535-w/rezension/1224649175/

Auf wasliestdu:
http://wasliestdu.de/rezension/eine-ganz-gute-geschichte-fuer-jung-und-alt-mit-kleinen-macken-und-sympathischen

CaroStein

vor 2 Jahren

Feedback/Rezensionen
@Lily911

Hallo! Vielen Dank für deine schöne Rezension. Es freut mich, dass dir die Geschichte soweit gefallen hat und du dich mit den Charakteren anfreunden konntest. :-)
Zu deiner Frage: Eine konkrete Fortsetzung habe ich noch nicht geplant. Wobei die Story ja ein paar Anknüpfungspunkte bieten würde. Mir fehlt bisher noch die zündende Idee, worauf die Geschichte aufbauen könnte. (Abgesehen davon, dass Svantopolk persönlich auftaucht.)
Eine Fortsetzung ist also nicht ausgeschlossen, aber ich kann euch leider noch nicht sagen, wann sie genau erscheinen würde.

Neuer Beitrag