Caroline Eriksson

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 144 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 43 Rezensionen
(20)
(26)
(24)
(11)
(5)

Lebenslauf von Caroline Eriksson

Caroline Eriksson wurde 1976 in Schweden geboren und lebt mit ihrer Familie in Stockholm. Sie studierte Sozialpsychologie und arbeitete als Personalberaterin, bis ihr mit dem Thriller "Die Vermissten" der Durchbruch als Autorin gelang. Er schaffte es an die Spitze der Bestsellerlisten in Schweden und erscheint in über 25 Ländern.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr erwartet

    Die Vermissten
    Susi180

    Susi180

    09. April 2017 um 14:28 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ...

    Mehr
  • Abhängigkeit

    Die Vermissten
    Buecherseele79

    Buecherseele79

    20. March 2017 um 10:12 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Im Urlaub einen Bootsausflug- Greta ist mit ihrem Mann Alex und der gemeinsamen Tochter Smilla auf dem Wasser unterwegs.Alex und Smilla gehen auf einer Insel an Land während Greta lieber im Boot wartet...doch nach einig verstrichener Zeit beginnt sie die beiden zu suchen und wird nicht fündig.Gretas Welt stürzt in sich zusammen und sie weiss nicht was sie noch machen soll um die beiden zu finden.Sie erreicht Axel nicht auf dem Handy, sie durchsucht den ganzen Ferienort und es gibt weiterhin keine Spur von den beiden.Als wäre dies ...

    Mehr
  • Packende Story aber schlechte Umsetzung

    Die Vermissten
    alinereads

    alinereads

    10. March 2017 um 16:56 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Titel: Die Vermissten Autor: Caroline Eriksson Verlag: Penguin Deutschland, Random House Vielen Dank erstmal an das Bloggerportal der Random House Verlagsgruppe für die Zusendung des Buches. Habe mich sehr darüber gefreut. Klappentext Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. ...

    Mehr
  • Totaler Flop!

    The Missing
    Luiline

    Luiline

    04. March 2017 um 11:18 Rezension zu "The Missing" von Caroline Eriksson

    Heute gibt es eine Rezension zu dem englischen Psychothriller "The Missing" von Caroline Eriksson.   Das Buch wurde aus dem schwedischen ins englische Übersetzt und auch auf Deutsch ist dieses Buch schon erhältlich unter dem Titel "Die Vermissten". Seitenzahl: 222 / Erscheinungsjahr: Januar 2017 / Originaltitel: "De försvunna" / Übersetzung: Tiina Nunnally / ISBN: 9781503995659 / Preis: 4,99 (E-Book)  Inhalt: An ordinary outing takes Greta, Alex, and four-year-old Smilla across Sweden’s mythical Lake Malice to a tiny, isolated ...

    Mehr
    • 2
  • Die Vermissten

    Die Vermissten
    Kitsune87

    Kitsune87

    18. February 2017 um 21:02 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Rezension zu Die Vermissten von Caroline Eriksson Titel: Die Vermissten Autor: Caroline Eriksson Übersetzer: Wibke Kuhn Verlag: Penguin Deutschland (Random House) Seitenzahl: 272 Genre: Psychothriller Preis: 13,00 € Erscheinungsdatum: 08.08.2016 Isbn: 978-3328100386 Ich habe das Buch durch das Bloggerportal der Random House Verlagsgruppe im Gegenzug zu einer ehrlichen Rezension erhalten. Vielen Dank für die Bereitstellung des Buchs. Klappentext: Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. ...

    Mehr
  • Der schmale Grat zwischen Einbildung und Wirklichkeit

    Die Vermissten
    Fascination

    Fascination

    02. February 2017 um 12:52 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Ein gemeinsamer Urlaub an einem idyllisch gelegenen See. Einem einsamen See … Einem unheimlichen See … So erzählen Schauermärchen von Bösartigkeit, vergossenem Blut und verschwundenen Menschen. Vermissten wie Alex und Smilla, die vierjährige Tochter. Die Suche, sämtliche Rufe – zwecklos! Die unbarmherzige Vegetation lässt keinerlei Spuren erkennen. Stille. Dunkelheit. Der Ausflug zur Insel inmitten des Maransees endet für Greta im Desaster. Der skandinavische Psychothriller umfasst dreiundvierzig Kapitel, überwiegend in erster ...

    Mehr
  • Die Vermissten (Ereignisse)

    Die Vermissten
    isabel28

    isabel28

    26. January 2017 um 22:09 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, leider war ich letztlich sehr enttäuscht.Es hat sich flüssig lesen lassen, allerdings habe ich immer auf den großen Aha-Effekt gewartet.Die Protagonistin ging mir irgendwann echt auf den Nerv. Mich hat nachher gar nicht mehr interessiert, was Wahn und was Wirklichkeit ist. Ich war bis dahin schon selber im Wahn vor lauter Langeweile.Außerdem habe ich ein Problem mit Büchern, in denen Tiere gequält werden oder sterben..Es reicht mir, wenn meine Nerven gequält werden.Das Ende fand ich ...

    Mehr
  • Perfekter Thrill

    Die Vermissten
    trollchen

    trollchen

    21. January 2017 um 12:56 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Die VermisstenHerausgeber ist • Penguin Verlag (8. August 2016) und hat 272 Seiten. Kurzinhalt: Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer ...

    Mehr
  • Psycho-Thriller? Oh ja ein Thriller für die Leser-Psyche

    Die Vermissten
    Berti07

    Berti07

    11. January 2017 um 15:49 Rezension zu "Die Vermissten" von Caroline Eriksson

    Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche, doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4236
  • weitere