Caroline G. Brinkmann

 4.4 Sterne bei 152 Bewertungen
Autor von Kobrin - Die schwarzen Türme, Pans Geheimnis und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Caroline G. Brinkmann

Kobrin - Die schwarzen Türme

Kobrin - Die schwarzen Türme

 (90)
Erschienen am 03.03.2014
Pans Geheimnis

Pans Geheimnis

 (21)
Erschienen am 24.01.2014
Ghost - Verflucht

Ghost - Verflucht

 (18)
Erschienen am 25.07.2016
Alania - Das Lied der Geister

Alania - Das Lied der Geister

 (13)
Erschienen am 02.03.2015
Ghost - Gestorben

Ghost - Gestorben

 (8)
Erschienen am 19.09.2016
Ghost - Auferstanden

Ghost - Auferstanden

 (2)
Erschienen am 24.01.2017

Neue Rezensionen zu Caroline G. Brinkmann

Neu
vk_tairens avatar

Rezension zu "Kobrin - Die schwarzen Türme" von Caroline G. Brinkmann

Solider Start
vk_tairenvor 6 Monaten

Ein Wald, beschützt von seiner Königin und seinen Geistern, voller Magie und Geheimnissen. Der Heimatort der Elfen und einer ganz bestimmten Elfe: Kobrin. Leider ist die junge Elfe aber nicht ganz glücklich mit ihrem Leben. Denn nicht nur lebt sie bei ihrer Tante, die sie zwar unendlich liebt, weil ihre Mutter tot, ihr Vater fort war, sie beherrscht auch noch keine Magie. Sie ist blind und damit eine Außenseiterin. Sie muss sich Hänseleien ihrer Mitschüler gefallen lassen. Doch bald wird sie sich wünschen, sie wäre auf ewig normal und blind geblieben, was waren schon die Schikanen der anderen Elfen gegen das, was auf sie zu kam?


Denn die Schatten erwachten von Neuem. Einst hatten die Menschen sie mit Hilfe der Zwerge zurückgeschlagen, sie glauben sich sicher, obwohl ein Magier sie stets warnte. Nun zieht er aus, um Beweise für seine Theorie zu finden und sieht sich prompt gezwungen, einer von ihnen zu werden und als Soldat des Feindes sich in den magischen, einst verschlossenen Wald zu begeben. 


Kobrin wird ein geheimnisvolles Objekt anvertraut, zusammen mit einem Auftrag, doch wie soll sie diese meistern? Alles, was sie will ist Sicherheit und ihre Familie, doch dazu muss sie kämpfen. 


Das Buch glänzt mit einem tollen Stil und wundervoller Beschreibung. Dieser Welt wird schillernd Leben und Farbe eingehaucht. Zusammen mit vielen verschiedenen Charakteren und Schauplätzen stellt sie ein tolles Setting dar.


Die Geschichte konnte mich zu Anfang voll und ganz überzeugen, leider schleichen sich nach und nach Längen ein. Das liegt vor allem daran, dass die Protagonistin kaum in ihre neue Rolle hineinzuwachsen scheint. Sie bleibt ängstlich, schwach und stur. Sie will ihre Aufgabe nicht annehmen und denkt die meiste Zeit an sich und was sie gerne hätte. Das macht es nach einiger Lesezeit etwas mühsam ihr zu folgen. Niemand wird als Held geboren, aber man erwartet doch, dass sich Protagonisten entwickeln. Erst ganz am Schluss ist eine solche Regung zu erkennen. Ein Versprechen für den nächsten Band, der sicherlich wieder mit den Vorzügen dieser Geschichte glänzen kann, und vielleicht sogar mit einer heldenhaften Kobrin aufwarten kann. 


Kommentieren0
2
Teilen
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Ghost - Gestorben" von Caroline G. Brinkmann

Hier habe ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Hier war ich sehr gespannt, wie es weiter geht. Denn mir hat schon Band 1 gut gefallen. Deswegen wollte ich unbedingt wissen was nun weiter passiert. Und so hab ich auf den Erscheinungstermin gewartet um weiter lesen zu können.
Als ich begonnen hatte, war ich überrascht, wie schnell ich wieder in der Geschichte drin gewesen bin. Je weiter ich gelesen habe, desto spannender wurde es. Und einige Wendungen war intressant, die habe ich so nicht vorher gesehen bzw erahnen können.

Kommentieren0
0
Teilen
Kerstin_Lohdes avatar

Rezension zu "Ghost - Verflucht" von Caroline G. Brinkmann

Ein gut geschriebener Aurora Roman der einen manchmal schaudern lässt
Kerstin_Lohdevor einem Jahr

Natürlich war ich hier auch sehr gespannt. Als ich bei diesem Roman angefangen habe zu lesen, war mir schnell klar das die Episode gut ist. Nur konnte ich nicht ahnen, das es nicht nur spannend, sondern an manchen Stellen auch etwas gruselig ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Papierverzierer_Verlags avatar

Liebe Rezensentinnen und Rezensenten,

wir möchten mit euch in eines der buntesten Elfenreiche starten. Autorin Caroline G. Brinkmann möchte euch in ein fantastisches Abenteuer entführen. "Die Herren des Waldes" ist ein Vier-Teiler, von dem bereits die ersten beiden in unserem Hause erschienen sind.

Diese Jugendbuchreihe verspricht alles, was ein magisches Herz zu bieten hat: Mut, Magie, Freiheit, Elfen und Zauberei.

Wer also Abenteuer, magische Welten und faszinierende Charaktere liebt, der sollte sich jetzt bewerben!

Caroline G. Brinkmann überzeugt bereits jetzt schon mit dem Auftakt Isa's Welt: "Was mit einer leichten Erzählung begann, wandelte sich schnell in eine mitreißende Geschichte. Die Beschreibungen sind sehr plastisch, und man kann sich sehr gut in die Protagonisten und ihre Gedanken und Gefühle hinein versetzen. Mich hat Caroline mit ihrer Geschichte von Kobrin so mitgenommen, dass ich es kaum erwarten kann Band 2 in die Finger zu bekommen, und zu wissen wie es weiter geht.

Ein wundervolles Buch für ältere Jugendliche und Erwachsene! Ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen, und ich denke auch wenn es teils aus der Sicht einer weiblichen Elfe geschrieben ist, so wird dieses Buch auch die Herren begeistern können. Caroline hat durch ihre zwei völlig verschiedenen Protagonisten nämlich die Balance geschaffen, die mir so oft in Fantasy-Büchern fehlt.
"


Überzeugt euch selbst.

Klappentext:

Kobrin hat keinen Zugang zur Magie, wie andere Elfen in ihrem Alter, denn sie kann sie weder sehen noch lenken. Als ihre Heimat Argorn, das friedliche Lichtbaumreich, von einem unbekannten Feind angegriffen wird, muss ausgerechnet sie den Gegenstand behüten, der ihre Welt retten soll.

Zur gleichen Zeit infiltriert der Mensch Daidalor das Heer des Feindes. Seine Mission führt ihn nach Argorn, wo die Schatten unheilvolle Türme errichten und mit dunkler Magie experimentieren. Um sie aufzuhalten, muss er mehr als nur sein Leben riskieren.

Caroline G. Brinkmann wird unsere Leserunde mit begleiten. Informationen und News zur Autorin findet ihr hier:

http://papierverzierer.de/kobrin---die-schwarzen-tuerme.html

http://papierverzierer.de/caroline-g.-brinkmann.html

http://carolinegbrinkmann.weebly.com/

Um an der Leserunde teilnehmen zu können, beantwortet uns bitte folgende Fragen:
Um was für eine dunkle Magie handelt es sich möglicherweise und wo veröffentlichst du deine Rezensionen?

Wir verlosen 20 E-Books für die Leserunde.


P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!

Papierverzierer_Verlags avatar
Letzter Beitrag von  Papierverzierer_Verlagvor 2 Jahren
Dankeschön! :-)
Zur Leserunde
Papierverzierer_Verlags avatar

Kobrin - Die schwarzen Türme


Kobrin hat keinen Zugang zur Magie, wie andere Elfen in ihrem Alter, denn sie kann sie weder sehen noch lenken. Als ihre Heimat Argorn, das friedliche Lichtbaumreich, von einem unbekannten Feind angegriffen wird, muss ausgerechnet sie den Gegenstand behüten, der ihre Welt retten soll.
 
Zur gleichen Zeit infiltriert der Mensch Daidalor das Heer des Feindes. Seine Mission führt ihn nach Argorn, wo die Schatten unheilvolle Türme errichten und mit dunkler Magie experimentieren. Um sie aufzuhalten, muss er mehr als nur sein Leben riskieren.

Sie folgte den Rufen. Alles um sie herum wirkte grau und irgendwie verschwommen.

Hilfe!

Es klang wie ein Kind, das um Hilfe rief. Es musste ganz in der Nähe sein, doch sie konnte es nirgends entdecken. Die Stimmen kamen von überall, seltsam verzerrt, nah und gleichzeitig fern. Schlitternd kam Kobrin zum stehen, um nach Atem zu ringen, und der Geruch von verbranntem Holz stieg ihr in die Nase. Ein Schmerz in ihren Beinen riss sie zu Boden. Sie schrie und sah an sich herunter. Schwarze Flammen fraßen sich gierig wie kleine Bestien an ihren Beinen empor und bohrten ihre Zähne tief ins Fleisch. Kobrin schrie und versuchte die garstigen Biester abzustrampeln. Doch die Flammen lachten und sprangen auf Kobrins Arme über.

###YOUTUBE-ID=1nVdpJGYAzE###

Worum geht es in "Kobrin - Die schwarzen Türme"?


Das Leben der Elfen im Lichtbaumreich scheint in Gefahr zu sein. Überall brechen Feuer aus und Schatten fallen in das von der Waldkönigin geschützte Reich ein. Kobrin, eine der wenigen Elfen, die keine magischen Fähigkeiten besitzen, muss fliehen. Doch sie begegnet nicht nur geflügelten Pferden, Schlangenkreaturen und Wolfsmenschen. Das Schicksal einer ganzen Welt liegt in ihren Händen.

Wollt Ihr dabei sein?


Der Papierverzierer Verlag verlost für die Leserunde 30 Exemplare von "Kobrin - Die schwarzen Türme" von Caroline G. Brinkmann - 10 Print, 10 epub und 10 mobi.

Wenn Ihr eins dieser Exemplare ergattern wollt, dann postet, warum Ihr Euch für "Kobrin - Die schwarzen Türme" interessiert*. Bitte vergesst dabei das gewünschte Format nicht. Aktionsende ist der 27.04.2014.

(weitere Infos unter http://papierverzierer.de/kobrin---die-schwarzen-tuerme.html )

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Viele Grüße

Euer Papierverzierer Verlag

* Im Gewinnfall verplichtet Ihr Euch zur Teilnahme an der Leserunde und abschließender Rezension
Zur Leserunde
Papierverzierer_Verlags avatar

Kobrin - Die schwarzen Türme


Kobrin hat keinen Zugang zur Magie, wie andere Elfen in ihrem Alter, denn sie kann sie weder sehen noch lenken. Als ihre Heimat Argorn, das friedliche Lichtbaumreich, von einem unbekannten Feind angegriffen wird, muss ausgerechnet sie den Gegenstand behüten, der ihre Welt retten soll.
Zur gleichen Zeit infiltriert der Mensch Daidalor das Heer des Feindes. Seine Mission führt ihn nach Argorn, wo die Schatten unheilvolle Türme errichten und mit dunkler Magie experimentieren. Um sie aufzuhalten, muss er mehr als nur sein Leben riskieren.

Sie folgte den Rufen. Alles um sie herum wirkte grau und irgendwie verschwommen.

Hilfe!

Es klang wie ein Kind, das um Hilfe rief. Es musste ganz in der Nähe sein, doch sie konnte es nirgends entdecken. Die Stimmen kamen von überall, seltsam verzerrt, nah und gleichzeitig fern. Schlitternd kam Kobrin zum stehen, um nach Atem zu ringen, und der Geruch von verbranntem Holz stieg ihr in die Nase. Ein Schmerz in ihren Beinen riss sie zu Boden. Sie schrie und sah an sich herunter. Schwarze Flammen fraßen sich gierig wie kleine Bestien an ihren Beinen empor und bohrten ihre Zähne tief ins Fleisch. Kobrin schrie und versuchte die garstigen Biester abzustrampeln. Doch die Flammen lachten und sprangen auf Kobrins Arme über.


Der Papierverzierer Verlag verlost zu Rezensionszwecken 30 Exemplare von "Kobrin - Die schwarzen Türme" von Caroline G. Brinkmann. Davon sind 10 Print, 10 epub und 10 mobi (via Amazon-Gutschein).

Was Ihr dafür tun müsst?
Nicht viel. Da die Exemplare alle zu Rezensionszwecken ausgeschrieben sind, wollen wir nur wissen, wo Ihr eure Rezension veröffentlichen werdet. Einfach Euren Blog (oder ggf. andere Plattform) und das gewünschte Format hier drunter setzen. Aktionsende ist der 09.03.2014.

(weitere Infos unter http://papierverzierer.de/kobrin---die-schwarzen-tuerme.html )

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Viele Grüße

Euer Papierverzierer Verlag

Lizzy_Curses avatar
Letzter Beitrag von  Lizzy_Cursevor 4 Jahren
so war auch meine Intention =)
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 177 Bibliotheken

auf 44 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks