Caroline Graham Ein sicheres Versteck

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein sicheres Versteck“ von Caroline Graham

Das ehemalige Pfarrhaus in Ferne Basset dient als Anlaufstelle für gestrandete Jugendliche - und wird zum Schauplatz von Mord und Erpressung. Nach einem Streit zwischen Ann Lawrence, die das Projekt finanziert, und deren Pfegetochter Carlotta verschwindet das Mädchen spurlos. Kurz darauf wird Charlie Leathers ermordet aufgefunden. Er war unsympathisch, aber mußte man ihn deshalb gleich umbringen? denkt sich Chief Inspector Barnaby und geht der Sache auf den Grund.

typischer Barnaby-Krimi. Enttäuscht nicht. Kann auch gut zwischendurch gelesen werden. Wer Übung hat, kommt allerdings recht schnell hinter die Auflösung. Gute Lektüre für die Bahnfahrt und für längere Wartezeiten, zB beim Arzt...

— Elfenbluemchen
Elfenbluemchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

AchtNacht

Durchaus spannend, habe aber nach der Buchbeschreibung von der Geschichte mehr erwartet.

Fraenn

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre. Der Dialekt hat mich leider beim Lesen sehr gestört

Fleur91

Wildfutter

kurzweilig und unterhaltsam

StephanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen