Caroline Hirons

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor*in von Skincare.

Lebenslauf

Caroline Hirons ist ein echtes Phänomen. Die Hautpflegeexpertin, deren Mutter und Großmutter schon in den 20er- und 50er-Jahren als Kosmetikerinnen hinter dem Thresen standen, durchschaut die Welt der Hautpflege wie keine andere. Unverblümt und auf ihre unnachahmlich zupackende Art erklärt sie Frauen auf der ganzen Welt, was ihre Haut wirklich braucht und auf welche Tiegel und Tuben sie guten Gewissens verzichten können.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Caroline Hirons

Cover des Buches Skincare (ISBN: 9783499012488)

Skincare

 (1)
Erschienen am 18.04.2023

Neue Rezensionen zu Caroline Hirons

Cover des Buches Skincare (ISBN: 9783499012488)
sparklesandherbookss avatar

Rezension zu "Skincare" von Caroline Hirons

informativ und umfassend
sparklesandherbooksvor einem Jahr

Was ist das?

Caroline Hirons ist bereits seit Jahren als Hautpflegeexpertin und Ikone auf dem Feld der Aufklärung hinsichtlich Hautpflege und Inhaltsstoffen. Mit „Skincare – Alles, was wir über Hautpflege wissen müssen“ hat sie ihre Expertise und das Beste aus ihrem Online-Blog auch in die analoge Form für die ganze Welt zusammengefasst. Das Buch befasst sich mit der Frage, wie man die Bedürfnisse seiner Haut erkennt, die richtigen Produkte findet und sich eine gute Routine aufbaut. Bei diesem deutschen Titel handelt es sich um die Übersetzung der überarbeiteten Ausgabe „Skincare – The new edit“.

Wie sieht es aus?

 Bei dem Buch handelt es sich um eine flexible Ausgabe mit einem stabilen Einband. Das Buch hat fast das A4-Format und ist etwa 2cm dick. Der Einband ist im knalligen Gelb mit weiß und schwarz gehalten, was dem Original entspricht. Im Innenbereich ist die Gestaltung sehr clean und übersichtlich. Die verschiedenen Abschnitte sind farblich unterschiedlich gestaltet, alle Farben sind aber sehr angenehm für das Auge. Es wird mit diversen Infokästen, Hervorhebungen und Abschnitten gearbeitet. Zudem sind zahlreiche Produktabbildungen enthalten. Die Seiten sind aus dickem, beschichtetem Papier und machen einen sehr hochwertigen Eindruck.


Was erwartet einen?

 Mit „Skincare“ möchte die Autorin ihr geballtes Wissen als Buch zusammenfassen. Zwar gibt es ihre Inhalte online zuhauf und natürlich kostenlos, das Buch soll aber eine Art Hautpflegebibel sein, die alle relevanten Informationen zusammenfasst. Inhaltlich werden die Grundlagen besprochen (wie anfangen, welche Pflege für welche Altersstufe, wie erkennt man die Probleme der Haut und worauf kann dies hindeuten) und dann Lösungen angeboten. So erklärt die Autorin, wie man eine Routine aufbaut, wie diese innerhalb der Routine variieren kann, welche verschiedenen Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen es gibt, worauf man achten muss und sollte und bespricht aber auch, wie das Leben die Hautpflege und die Routine aus der Bahn werfen kann. Hierbei werden nicht nur tatsächliche Empfehlungen ausgesprochen, sondern auch viele wissenschaftliche Ansätze diskutiert. 


Mein Fazit

 Ich hatte mich auf die deutsche Ausgabe von „Skincare“ wirklich sehr gefreut, da ich lange um die englische Ausgabe herumgeschlichen bin. Dass es sich hierbei jetzt sogar um das überarbeitete „New edit“ handelt, hat mich noch mehr gefreut. Das Buch hat meine Erwartungen absolut erfüllt. Ich bin bereits seit vielen Jahren im Skincare-Game und habe von anfänglich „keine Ahnung und einfach alles mal probieren“ mittlerweile doch einige Fortschritte erzielen können. Trotzdem fand ich das Buch sehr interessant, sehr durchdacht und ich konnte noch vieles neues dazulernen. Ich habe bereits 2, 3 vergleichbare Bücher gelesen und hier eher das Gefühl gehabt, ungewollt belehrt zu werden. Das ist bei der Autorin hier nicht der Fall. Sie hat eine sehr persönliche, sympathische Ansprache und man hat einfach das Gefühl, mit einer guten Freundin zu plaudern, die einem Tipps gibt. Die Autorin räumt mit vielen Mythen auf, gibt praktische und einfache Tipps, aber macht auch klar, was wirklich überflüssig oder sogar gefährlich ist. Musthave für Skincare-Fans und solche, die es werden wollen.


 [Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, was mir freundlicherweise von dem Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst.] 

 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks