Caroline Hofstätter

 4,5 Sterne bei 20 Bewertungen
Autorenbild von Caroline Hofstätter (©Caroline Hofstätter)

Lebenslauf von Caroline Hofstätter

Caroline Hofstätter wurde 1975 geboren und lebt in der Nähe von Wien, was sie für die vorhersehbare Zukunft nur empfehlen kann. Nach vielen Jahren in der Werbung hat sie sich entschlossen, über realistischere Dinge als naturreine Waschmittel zu schreiben und sich der Science Fiction zugewandt.

Sie ist davon überzeugt, dass es sich lohnt, den Blick zu den Sternen zu heben und sich zu fragen, was wir mit ihnen vorhaben. Oder sie mit uns. In jedem Fall hält sie ein wenig Optimismus für angebracht.Ihr Debütroman "Das Ewigkeitsprojekt" erschien im September 2019 im Atlantis Verlag. 

Auf www.carolinehofstaetter.at stellt sie regelmäßig einige ihrer Geschichten zum Download zur Verfügung. Kostenlos. No Strings Attached. Optimisten haben es heutzutage schließlich schwer genug.Weniger lesen

Alle Bücher von Caroline Hofstätter

Cover des Buches Das Ewigkeitsprojekt (ISBN: 9783864026768)

Das Ewigkeitsprojekt

 (20)
Erschienen am 15.10.2019

Neue Rezensionen zu Caroline Hofstätter

Cover des Buches Das Ewigkeitsprojekt (ISBN: 9783864026768)A

Rezension zu "Das Ewigkeitsprojekt" von Caroline Hofstätter

Der weiße Nebel wabert ums Haus...
Arhvor 3 Monaten

Hills View  eine normale Stadt, die plötzlich verlassen scheint...

Sarah Berger, eine junge Ärztin, findet sich plötzlich einer Parallelwelt wieder, so scheint es. Aber wie ist das möglich? Physikalische Gesetze sind außer Kraft gesetzt und nichts scheint zu sein, wie es ist.. 

Eine sehr spannende, aufregende Story, eine sympathische Protagonistin und  kurze Kapitel machen das Buch sehr lesenswert. 

Dank Sarah fühlt man sich gleich wohl in der Geschichte und erlebt mit ihr hautnah die Geschehnisse mit! 

Manchmal etwas beklemmend und furchteinflößend, aber auf jeden Fall packend!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Ewigkeitsprojekt (ISBN: 9783864026768)

Rezension zu "Das Ewigkeitsprojekt" von Caroline Hofstätter

Lesenswert
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Monaten

Dies ist mein erstes Buch des Genres und der Klappentext bzw die Leseprobe hat mich angezogen inkluse dem Titel..

Der Schreibstil ist locker und man kommt gut durch,was auch an dem kurzen Kapiteln liegt.. 

Wir erlangen einen Einblick in die eventuelle Welt der KIs und ich muss sagen das sie irgendwann soviel eigen Leben entwickeln und sich selbst programmieren ist erstaunlich, berichte habe ich desöftern mal gelesen wozu diese in der Lage sein sollen irgendwann allein zu denken..

Wir lernen Sarah kennen die mega symphatisch ist und ihre Gefühlslage gut beschreibt und das dafür das sie eigentlich nicht menschlich ist.. nicht mehr..ihre Liebe ist gleich und das ist fasznierend..

Len,ist charmant und witzig und scheint ein sehr grosses Ego zu haben.. aber die Wendung mit ihm war für mich ziemlich überraschent,guter Zug.. Sein Schätzchen machten ihn im weiteren Verlauf echt anstrengend.. 

Im grossen und ganzen spielt das Buch allein im Pc und wir erfahren nichts über eventuelle Menschen und deren Leben,was vielleicht gut ist..

Die Umgebung die detailiert beschrieben wurde ist vorstellbar.. mir wird *Nichts ist wie es scheint* noch länger im Sinn bleiben..

Das Ende war schnell,auch wenn ich mir persönlich es nicht genügte,passte es hier zum Buch..man kam wieder an wo es begann.. 

Auch wenn dies Buch mich persönlich nicht 100% abholen konnte , finde ich es echt empfehlenswert und bereue nicht es gelesen zu haben..

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Ewigkeitsprojekt (ISBN: 9783864026768)D

Rezension zu "Das Ewigkeitsprojekt" von Caroline Hofstätter

Ein ganz fesselndes Buch!
Dirndl21vor 10 Monaten

Da die Leseprobe mich schon von Anfang an so beeindruckt hat, ich aber leider kein Rezensionsexemplar gewonnen habe, musste ich den Roman unbedingt selbst kaufen.

Um welchen Preis würden Sie an einem Projekt teilnehmen, um unsterblich zu werden? Selbst die Isolation kann einen langfristig völlig verrückt machen, stimmt's? Das Buch macht wirklich neugierig, deswegen bin ich mir sicher, dass ihr es, sobald ihr mit dem Lesen der ersten Seiten beginnt, könnt ihr nicht mehr aus der Hand legen.

Ehrlich gesagt ist es mir sehr schwergefallen, warten zu müssen, um zu erfahren, was als Nächstes passiert. Ich habe mich zum Beispiel gefragt, wieso Len so viel Macht hatte, um die Situation ständig im Griff zu haben. 

Obwohl der Roman zweifellos ganz spannend ist, habe ich das Buchende letztendlich irgendwie ziemlich vorhersehbar und nicht so originell gefunden, deshalb hat es mich ein klein wenig enttäuscht. Jedenfalls kann ich mich nur bei Caroline Hofstätter dafür bedanken, dieses Buch geschrieben zu haben, weil ich es eigentlich genossen habe!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Science Fiction trifft Thriller! In  "Das Ewigkeitsprojekt" begleitest du die junge Ärztin Sarah Berger. An einem friedlichen Morgen tritt sie vor die Tür ihres Hauses und muss feststellen, dass alle Bewohner der Stadt über Nacht verschwunden sind. Aber wohin? Wie konnte eine ganze Stadt völlig lautlos evakuiert werden? Und warum gibt es für sie keinen Weg, Hills View zu verlassen?


Bist du neugierig geworden? Hier findest du eine Leseprobe: www.carolinehofstaetter.at/buecher

99 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Monaten

Hey hier meine Rezi.. ist mir irgendwie untergegangen..

https://www.lovelybooks.de/autor/Caroline-Hofst%C3%A4tter/Das-Ewigkeitsprojekt-2146639702-w/rezension/3124495950/

Werde sie auf weiteren Seiten posten..


Danke für die interessante Erfahrung.. mal interessant gewesen dieses Genre.. auch wenn es mich nicht 100% abholte habe ich ihm 5 sterne gegeben.. da es ja auf meiner persönlichen ebene nicht passte aber es trotzdem recht interessant war und aber lies gern selbst..danke dafür..

Als Dr. Sarah Berger an einem friedlichen Morgen vor die Tür ihres Hauses tritt, erkennt sie, dass Hills View nicht nur ruhig ist – es ist zu ruhig. Über Nacht sind alle Bewohner verschwunden. Aber wohin? Wie konnte eine ganze Stadt völlig lautlos evakuiert werden und warum haben die Bewohner ihre Häuser penibel aufgeräumt, bevor sie die Stadt verließen?  

Hallo aus Wien,

eine Stadt voller Nebel, Geheimnissen und Dingen, die eigentlich gar nicht sein dürften. Gesetze der Physik, die verrückt spielen. Das ist genau dein Ding? Dann freue mich mich darauf, mit dir gemeinsam die Geheimnisse von Hills View aus meinem Science Fiction Thriller "Das Ewigkeitsprojekt" zu erforschen. Aber sei vorsichtig - denn nichts ist hier so, wie es scheint :-) 

Leseprobe auf Amazon oder, wenn dir das lieber ist,  Leseprobe zum Download als PDF


Die Bewerbung für diese Leserunde endet am 21.10. 2019! Die Bewerber mit den 10 kreativsten Antworten (ich bin schon gespannt!) bekommen von mir wahlweise eine Printausgabe oder das E-Book zugeschickt. Unsere Leserunde beginnt dann am 4.11.

Selbstverständlich sind auch alle Leserinnen und Leser herzlich willkommen, die unabhängig vom Gewinn eines Buches an der Leserunde teilnehmen möchten.



Und so kannst du mitmachen:


1. Die Leseprobe lesen (als PDF oder auf Amazon)

2. Die Bewerbungsfrage beantworten

3. Wenn du am 21.10 .2019 zu den 10 Gewinnern zählst,  darfst du entscheiden, ob du mit mir  E-Book oder Printausgabe lesen möchtest

4. Tausche dich mit den anderen Teilnehmern der Leserunde aus und veröffentliche eine Rezension zum Buch auf LovelyBooks.de. Dein Buch darfst du behalten.


Ich freue mich auf die Leserunde mit dir,

deine Caroline         

108 BeiträgeVerlosung beendet
J
Letzter Beitrag von  JacquelineSpreyvor 2 Jahren

Zusätzliche Informationen

Caroline Hofstätter im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks