Caroline J. Hunt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)
Caroline J. Hunt

Lebenslauf von Caroline J. Hunt

Studium Wirtschaftsrecht und Abschluss eines Bachelor-, Master und Doktoratstudiums. Tätigkeit in mehreren Anwaltskanzleien im Gesellschafts- Bank- und Kapitalmarktrecht Abschluss der österreichischen Anwaltsprüfung Derzeit Abschluss von Finanzierungen und Private Equity Transaktionen in Entwicklungsländern. Veröffentlichung der ersten Kurzgeschichte "Streuner" in der Anthologie "Werwölfe und andere Gestaltwandler" im Jahr 2015 Veröffentlichung des ersten eigenen Romans "Dämmerung" aus der "Schattengedichtserie" im August 2017

Bekannteste Bücher

Schattengedicht: Dämmerung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Caroline J. Hunt
  • Ein High Fantasy-Roman mit tollen Charakteren und einer spannenden Handlung

    Schattengedicht: Dämmerung

    alexlovesreading

    04. November 2017 um 19:18 Rezension zu "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    Im Königreich Caelias ist die Gilde der Totenbeschwörer verboten. Doch als diese einen neuen, mächtigen Großmeister bekommen, wollen sich die Totenbeschwörer rächen und Caelias Hauptstadt Caelon einnehmen, um über das Königreich zu regieren. Mit einer riesigen Armee von Untoten brechen sie auf, um immer weiter nördlich zu ziehen und letztendlich Caelon zu erreichen und dort den Herrschersitz zu erklimmen. Doch es gibt Widerstand, wenn auch nicht besonder starken. Um sich jedoch gegen die Armee der Totenbeschwörer zu widersetzen, ...

    Mehr
  • Klasse Debüt!

    Schattengedicht: Dämmerung

    JessicaLiest

    30. October 2017 um 16:19 Rezension zu "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    Der Inhalt:Mit einem neuen Großmeister an der Spitze erhebt sich die Gilde der Totenbeschwörer nach vielen Jahren des Friedens erneut, um die Herrschaft über das Königreich Caelia zu übernehmen. Nur mit vereinten Kräften aller Provinzen und der Zusammenarbeit der magischen Gilden könnte es gelingen, die Bedrohung abzuwenden. Doch Intrigen und Machtkämpfe beherrschen den Königshof und der König selbst ist, von einer geheimnisvollen Krankheit befallen, unfähig zu herrschen. Die Totenbeschwörer sind dank eines mächtigen Artefakts ...

    Mehr
  • Unerwartet düster

    Schattengedicht: Dämmerung

    phantastische_fluchten

    09. September 2017 um 08:39 Rezension zu "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    Die Kaufmannstochter Silvie erhofft sich durch eine Romanze mit einem Adeligen einen Aufstieg in den Adelstand,  Reichtum und ein schönes, bequemes Leben. Doch ihre Erwartungen werden enttäuscht. Von der leidenschaftlichen Liebesnacht bleibt ihr nichts als eine Erinnerung, ein Amulett und ein Sohn. Zu spät erkennt sie, dass sie nur dazu benutzt wurde, um ihren Vater zu verraten, was zu seiner Vernichtung beitrug. Somit führt ihr Traum von einem Aufstieg in die Gesellschaft nur zu ihrem Abstieg in die Elendsviertel der Stadt. Aus ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    Schattengedicht: Dämmerung

    CarolineJHunt

    zu Buchtitel "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    Hallo, ich eröffne hiermit eine Leserunde für meinen Roman "Dämmerung", den ersten Teil meiner Serie "Schattengedicht". Mit einem neuen Großmeister an der Spitze erhebt sich die Gilde der Totenbeschwörer nach vielen Jahren des Friedens erneut, um die Herrschaft über das Königreich Caelia zu übernehmen. Nur mit vereinten Kräften aller Provinzen und der Zusammenarbeit der magischen Gilden könnte es gelingen, die Bedrohung abzuwenden. Doch Intrigen und Machtkämpfe beherrschen den Königshof und der König selbst ist, von einer ...

    Mehr
    • 76
  • Sehr unterhaltsame, spannende und dicht erzählte Fantasy

    Schattengedicht: Dämmerung

    tob82

    07. September 2017 um 17:27 Rezension zu "Schattengedicht: Dämmerung" von Caroline J. Hunt

    "Schattengedicht. Dämmerung" ist ein Fantasyroman, der in einer klassischen Mittelalterwelt (mit u.a. Feudalherrschaft, Adel, Ritter, Magie, Stämmen und Clans) spielt. Das Buch ist insgesamt 531 Seiten stark und in vier Teile (+ Prolog und Epilog) gegliedert. Das Taschenbuch ist stattlich (um die 800g) und nicht unbedingt handlich. Schrift und Zeilenabstand sind eher groß gewählt. Papier und Bindung machen einen soliden Eindruck - auch noch nach einmaliger Lektüre. Es stellt den ersten Teil eines geplanten mehrbändigen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks