Neuer Beitrag

CarolineJHunt

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,

ich eröffne hiermit eine Leserunde für meinen Roman "Dämmerung", den ersten Teil meiner Serie "Schattengedicht".

Mit einem neuen Großmeister an der Spitze erhebt sich die Gilde der Totenbeschwörer nach vielen Jahren des Friedens erneut, um die Herrschaft über das Königreich Caelia zu übernehmen. Nur mit vereinten Kräften aller Provinzen und der Zusammenarbeit der magischen Gilden könnte es gelingen, die Bedrohung abzuwenden. Doch Intrigen und Machtkämpfe beherrschen den Königshof und der König selbst ist, von einer geheimnisvollen Krankheit befallen, unfähig zu herrschen. Die Totenbeschwörer sind dank eines mächtigen Artefakts stärker denn je. Die Königskinder Lana und Caelian und der Krieger Kesh setzen alles daran, die Provinzen zu einen und die Bedrohung zurückzuschlagen.

Für eine Bewerbung sagt mir bitte einfach was für euch ein gutes Fantasybuch ausmacht und welches Fantasygenre das eure ist.  

Ich freue mich auch über Likes auf meiner Facebookseite: https://www.facebook.com/Caroline-J-Hunt-1403173129694478/?ref=bookmarks

 

 

Autor: Caroline J. Hunt
Buch: Schattengedicht: Dämmerung

CarolineJHunt

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@CarolineJHunt

Ich freu mich schon auf spannende Diskussionen :)

Ganz liebe Grüße

eure Caro

Sophie215

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hi, das Buch klingt ja mal sehr spannend und auch das Cover sieht gut Aus, da muss man sein Glück einfach versuchen. Die Fragen finde ich persönlich irgendwie schwer, da ich bis jetzt nicht wirklich bemerkt habe das es in Fantasy auch noch Unterteilungen gibt, deshalb sage ich jetzt einfach das ich eigentlich alle Genres mag. Ein gutes Fantasybuch muss für mich spannend geschrieben sein und darf sich nicht so lange ziehen, also das der autor nicht jeder Kleinigkeit ausbaut.
Lg

Beiträge danach
60 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JessicaLiest

vor 4 Wochen

Plauderecke

Aktuell stecke ich gerade noch ein einem anderen Buch, aber mit dem bin ich bald durch und ich stoße ich ein paar Tagen dazu :)

karinasophie

vor 4 Wochen

Plauderecke
@CarolineJHunt

derzeit bin ich auch noch am beenden eines anderen Buches. Ich denke aller spätestens am Ende dieser Woche werde ich endlich anfangen können ^^

alexlovesreading

vor 2 Wochen

Teil II - Sarlans Fluch (S. 191-295)

Mir hat der zweite Teil sehr gut gefallen. Was mich besonders anspricht, sind die Perspektivenwechsel. Die Charaktere sind soweit stimmig. Man kann Caelians Sicht der Dinge gut nachvollziehen. Auch Sarlan finde ich einen sehr spannenden und interessanten Charakter.
Dyani ist natürlich auch sehr interessant. Es wird ja immer wieder angedeutet, dass Caelian ihr einfach nicht widerstehen kann. Da habe ich mir dann schon langsam gedacht, dass sie ihn wahrscheinlich beeinflusst. Ihre Rolle habe ich allerdings erst ein wenig später begriffen.
Die Stadtviertel kann man sich auch gut vorstellen, vor allem die Kneipe zum bunten Bären und allgemein die Straßen.

karinasophie

vor 2 Wochen

Teil I - Prolog / Sammael und die Totenbeschwörer (bis S. 190)
Beitrag einblenden

Endlich bin auch ich zum lesen gekommen :) Mir gefällt dieser Anfang sehr gut. Er ist spannend und ich habe gut in die Geschichte reingefunden. Schade, dass sich Samaels Leben nun so entwickelt. Er hatte nie Zeit sich selbst "kennenzulernen" und wurde immer nur Fremdgesteuert. Die Welt wirkt auf mich bislang nicht allzu Magisch. Klar, es ist Magie vorhanden aber abgesehen von den Praktizierenden greift diese bislang nicht groß in den Alltag des "normalen" Bürgers ein. Die vergleiche mit den Allmächtigen und den verhüllten Frauen kommen mir zudem bekannt vor :P Was ich sehr schön finde war, wie die verschiedenen Bowohner anderer Länder dargestellt worden sind. Besonders die kleinen Drogen - Mittelmänner haben mir in der Vorstellung sehr gefallen :D
Ansonsten kann man sich den Aufbau der Magie sehr gut und bildlich vorstellen. Auf jedenfall ein interessanter Einstieg und ich bin gespannt wie es nun mit Sammael weitergeht. Ich ahne allerdings nichts gutes...

JessicaLiest

vor 2 Wochen

Teil I - Prolog / Sammael und die Totenbeschwörer (bis S. 190)

Morgen kommen auch meine Beiträge :)

JessicaLiest

vor 1 Woche

Teil I - Prolog / Sammael und die Totenbeschwörer (bis S. 190)
Beitrag einblenden

Also um kurz auf die Fragen einzugehen:
Ich habe mich super in die Handlung einlesen können ohne jegliche Probleme. Die Spannung finde ich genau richtig und ist auch spürbar. Vor allem ist es auch sehr interessant in Bezug auf Handlung und Charaktere. Kurz gesagt der Einstieg war toll.

JessicaLiest

vor 3 Tagen

Teil II - Sarlans Fluch (S. 191-295)
Beitrag einblenden

Die Königsfamilie gefällt mir. Die Charaktere sind so vielfältig und unterschiedlich, und genau das gefällt mir an ihnen. Sie unterhalten einfach super. Der Perspektivenwechsel ist dabei auch genau richtig, die Handlung wird dadurch noch besser :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks