Caroline Klima Das große Handbuch der Geheimgesellschaften

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Handbuch der Geheimgesellschaften“ von Caroline Klima

In Bestsellern und Filmen tauchen sie immer wieder auf: die geheimnisvollen Drahtzieher, die die Macht an sich reißen und sich die Welt untertan machen wollen. Geheimgesellschaften hat es schon seit jeher gegeben, sie haben die unterschiedlichsten politischen und weltanschaulichen Zielsetzungen. Manche sind gar nicht so geheim, wie Laien glauben, andere wiederum sind längst ausgestorben, bewegen aber immer noch die Gemüter. In diesem Buch erfahren Sie mehr darüber.

sollte man unbedingt lesen, wen man einen groben Überblick über Geheimgesellschaften gewinnen möchte

— ban-aislingeach

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geheimgesellschaften

    Das große Handbuch der Geheimgesellschaften

    ban-aislingeach

    26. May 2016 um 18:19

    Das Sachbuch „das grosse Handbuch der Geheimgesellschaften“ wurde von der Autorin Caroline Klima geschrieben. Das Buch umfasst 314 Seiten, hat teilweise schwarzweiße Fotos und ist 2007 im tosa Verlag erschienen. Die Autorin hat schon in etlichen Berufen gearbeitet, darunter auch als Model und Sängerin. Inzwischen arbeitet sie nur noch als selbstständige Übersetzerin, Autorin und Lektorin. In Wien studierte sie Geschichte, Psychologie, Pädagogik und Philosophie. Geschichte zählt bis heute zu ihren Spezialgebieten. Das Buch ist in fünf Gebiete aufgeteilt: ·         Anfänge und Vorläufer: sie beschreibt Geheimgesellschaften zur Zeit der Antike aus Ägypten, Babylon, Griechenland, Rom und dem vorderen Orient ·         Religiöse Geheimgesellschaften wie z.B. die Tempelritter ·         Philosophische Geheimgesellschaften wie z.B. die Freimaurer ·         Politische Geheimgesellschaften wie z.B. die Bildberg-Konferenz ·         Kriminelle Geheimgesellschaften wie z.B. die Mafia Das Buch ist in einem sehr angenehmen Schreibstil geschrieben und spannend zu lesen. Klasse fand ich, dass nicht nur solch bekannte Geheimgesellschaften wie die Mafia, die Freimaurer und die Illuminaten beschrieben wurden, sondern auch eher unbekannte wie zum Beispiel Prieuré de Sion. Wer einen groben Überblick über Geheimgesellschaften gewinnen möchte, der sollte dieses Buch lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks