Caroline Lawrence

 4.3 Sterne bei 90 Bewertungen

Lebenslauf von Caroline Lawrence

Die Klassisch, Kreative: Caroline Lawrence, geboren 1954 in London, ist eine Britische Autorin. Bekannt wurde sie für ihre Mystery-Romane und historische Romane für Kinder. Sie wuchs in California auf und studierte dort Classics in Berkely. Durch ihre herausragenden Leistungen bekam sie ein Stipemdium für Cambridge und studierte dort Klassische Kunst und Archäologie. Nach ihrem Abschluss machte sie ihren Master in Jüdischen Studien an der University College in London. Später unterrichtete sie selbst in den Fächer Latein, Französisch und Kunst in einer Grundschule. Erfahrungen auf den vielen Reisen die sie gemacht hat, ihr Wissen aus dem Studium und die Nähe zu Kindern inspirierten sie schließlich dazu sich als Autorin zu versuchen. Und das mit Erfolg. Sie gewann den Classical Association Prize in 2009 und viele weitere Preise in den darauf folgenden Jahren. Außerdem wurde sie für den Edgar Allan Poe Award nominiert und wurde als Kinder- und Jugendbuch Autorin des Jahres ausgezeichnet. Ihre Werke wurden bereits in viele Sprachen übersetzt, wodurch Lawrence auch einen internationalen Ruf als die Kreative, Klassische genießt. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in London.

Neue Bücher

Roman Quest - Im Bann der Druiden

Erscheint am 24.07.2019 als Hardcover bei arsEdition. Es ist der 2. Band der Reihe "Roman Quest".

Alle Bücher von Caroline Lawrence

Sortieren:
Buchformat:

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Caroline Lawrence

Neu
R

Rezension zu "Roman Quest - Flucht aus Rom" von Caroline Lawrence

Tolles Buch Abenteuer pur
reinerbvor 22 Tagen

Das Cover ist sehr gut gestaltet, man erwartet kein Jugendbuch, sondern einen historischen Roman.
Die Geschichte spielt im römischen Reich 94 nach Christus und mit Schauplätzen, die man heute noch besuchen kann. Das Buch ist in 239 teils kurze Kapitel aufgeteilt,mit einer zum Kapitel passenden lateinischen Überschrift, welche aber am Ende aufgelistet bzw.übersetzt wird. Die Geschichte handelt von Juba und seinen Geschwister, die sich nach der Denunzierung ihrer Eltern auf die Flucht begeben,um zu Ihrem Onkel nach Britannien zu gelangen. Sie müssen einen weiten und beschwerlichen Weg auf sich nehmen.
Die Charaktere der Kinder sind sehr unterschiedlich. Eines hat einen sogenannten Tick, eines ist mütterlich und sehr gutmütig veranlagt. Die Geschichte ist sehr gut erzählt und macht Spaß zu lesen.
Ein wirklich gelungenes Jugendbuch.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Roman Quest - Flucht aus Rom" von Caroline Lawrence

Ein spannender Kinderroman mit historischen Fakten
Lesemamavor einem Monat

Zum Buch:
94 nach Christus im alten Rom. Juba wird von seiner Mutter geweckt und gemeinsam mit seinen drei Geschwistern weggeschickt. Der Kaiser bezichtigt Jubas Eltern des Hochverrats und ist auf ihr Vermögen aus.
Eine abenteuerliche, gefährlich Flucht beginnt für die Kinder. Die Häscher des Kaisers sind ihnen auf den Fersen.
Schaffen sie die Flucht nach dem fernen Britanien zu ihrem Onkel?

Meine Meinung:
Das Cover ist schon ein echter Hingucker und erinnert mich an Caius, den Lausbub aus dem alten Rom, den mein Sohn in seinem ersten Jahr im Lateinunterricht las.
Die Geschichte beginnt sehr spannend, Juba ist zwar nicht der Älteste der Geschwister, aber der Pfiffigste. Wobei ihm seine kleine Schwester Ursula in Sachen Mut in nichts nachsteht.
Die doch sehr abenteuerliche Flucht geht über zwei Drittel des Buches und ich dachte auch, dies sei die Hauptgeschichte, aber im letzten Drittel überschlagen sich die Ereignisse, es kommt zu Wendungen, mir denen ich definitv nicht gerechnet hatte.
Genau das macht für mich ein gutes Kinderbuch aus. Die Kapitel sind nicht zu lang, meist nur über maximal zehn Seiten, so bleibt die Lesefreude groß. Ich fand auch den Spannungsbogen durchgehend hoch und so ganz nebenbei lernt man noch einiges über das Leben im späten ersten Jahrhundert, sowie ein paar lateinische Begriffe, die im Anhang genau erklärt werden.
Für mich war dies ein sehr gelungenes Kinderbuch und ist für erfahrene Leser ab elf Jahren sehr gut geeignet.

Kommentieren0
6
Teilen
G

Rezension zu "Roman Quest - Flucht aus Rom" von Caroline Lawrence

Abenteuer in der römischen Antike
Gisevor einem Monat

Rom, 94 nach Christus: Mitten in der Nacht soll Juba mit seinen Geschwistern aus dem Elternhaus fliehen, denn seine Eltern werden des Verrats beschuldigt. Eine abenteuerliche Flucht beginnt, als die drei Kinder sich mit dem Baby auf den Weg zum Onkel nach Britannien machen, immer wieder verfolgt von Soldaten des Kaisers. Werden sie es schaffen, sicher in einem neuen Leben anzukommen?

Dieses Kinderbuch erzählt die atemlose Flucht dreier adeliger Kinder, die plötzlich auf sich gestellt sind und nicht nur für sich selbst sorgen müssen, sondern dabei auch ihres Lebensgefahr befinden. Es gibt einige Gefahren, die sie zu bestehen haben, nicht nur die Verfolgung durch die kaiserlichen Soldaten, denn auch Mörder, Banditen, skrupellose Sklavenjäger sind ihnen auf der Spur. Immer wieder muss vor allem Juba Entscheidungen fällen, die wohl bedacht sein wollen. Nebenbei erfährt der junge Leser einiges über die Lebenswelt in der römischen Antike. Das ist kindgerecht erzählt und macht neugierig auf mehr Informationen aus der damaligen Zeit. Ergänzt wird das Buch durch ein Glossar, das wichtige Begriffe aus dem Buch aufgreift und erklärt.

Dieses Buch macht Lust auf weitere Abenteuer mit den drei Geschwistern, die so unversehens aus ihrer Kindheit gerissen und auf sich selbst gestellt werden. Das Ende ist – aus Erwachsenensicht - vielleicht nicht ganz so realistisch gewählt, dennoch passt es für ein Kinderbuch. So kann Geschichte Spaß machen, und deshalb kann ich das Buch unbedingt weiter empfehlen!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Caroline Lawrence im Netz:

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks