Caroline Mickelson Schwer verhext

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwer verhext“ von Caroline Mickelson

Tessa Von Hellengaard ist eine echte Hexe. Mal abgesehen von ihren Zauberkünsten ist sie egoistisch und bissig. Die anderen Hexen aus ihrem Zirkel für stillen Zauber haben die Schnauze voll von ihr. Sie planen, Tessa zu bekehren, indem sie ihr die Zauberkräfte nehmen, sie mit 100 Pfund zusätzlichem Gewicht polstern und in eine Diätklinik schicken. Um sicherzugehen, engagieren sie Liam Kennedy, eine männliche, charmante und sexy gute Fee, um ihr Manieren beizubringen. Beim verzweifelten Versuch, ihre Zauberkräfte wiederzugewinnen und Gewicht zu verlieren, wird Tessa schon bald klar, dass die größte Herausforderung darin bestehen wird, ihr Herz vor Liam zu schützen.

Leichtes Buch für kurze Stunden :-) Der etwas andere Hexenroman. Hat mir sehr gut gefallen!

— Lisbeth0412
Lisbeth0412
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Hexen und männlichen Feen

    Schwer verhext
    Lisbeth0412

    Lisbeth0412

    16. January 2016 um 20:04

    Hier wird über Moral, Anstand, Hilfsbereitschaft und die eigene Verletzlichkeit geschrieben. Man fiebert mit Tessa mit und ist froh über jede neue Entwicklung. Ich würde sogar sagen, dass sich jeder in diesem Roman wiederfinden kann.
    Ein Buch, dass zum Nachdenken anregt und einen nicht so schnell los lässt!
    Sehr zu empfehlen für die Zeit, in der man Aufheiterung gebrauchen kann.