Caroline Paul , Wendy MacNaughton Katze vermisst

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katze vermisst“ von Caroline Paul

Kater Tibby scheint ein geheimes Doppelleben zu führen, doch man kann ihn schlecht fragen oder ihm gar heimlich folgen - deshalb kommt Caroline Paul ihm mit GPS und Kamera auf die Schliche ... Fünf Wochen lang war Kater Tibby spurlos verschwunden, dann tauchte er wieder auf, als sei nichts gewesen - wohlgenährt, mit glänzendem Fell. Caroline quälen viele Fragen: Wo war er? Wer hat ihn gefüttert? Weshalb mag er sein Futter nicht mehr? Und warum ist er so verdammt zufrieden? Sie greift zu drastischen Maßnahmen und beginnt, ihre eigene Katze zu stalken, und zwar mithilfe modernster GPS-Technik und winziger Überwachungskameras. Humorvoll und selbstironisch beschreibt Katzenspionin Caroline Paul ihre Suche nach der Wahrheit und kommt dabei zu einer ganz erstaunlichen Erkenntnis ... Ein wunderbares Buch - nicht nur für Katzenfreunde. Durchgehend vierfarbig illus triert.

Eher mittelmäßig, hab wohl etwas zu viel erwartet.

— GrOtEsQuE

Wunderbar! In einem Stück durchgelesen, ein Muss für Katzenbesitzer :-)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Für Katzenbesitzer ist Katze vermisst ein unterhaltsames Buch, weil man nachvollziehen kann, wieso die Autorin handelt wie sie handelt.

— Umblaettern

Eine kurzweilige Fährtensuche "nach Menschenart" - gespickt mit Humor und vielen hübschen Illustrationen.

— Caillean79

Stöbern in Humor

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Die Anekdoten sind urkomisch und gleichzeitig irgendwie tragisch!

karrrtigan

Besser als Bus fahren

Ein Dauergrinsen ist vorprogrammiert.

Frau_Kochlese

Ziemlich beste Mütter

Ein Roman aus dem Leben "ziemlich bester Mütter" Authentisch mit Tiefgang!

Diana182

Sind dann mal weg

Ein höchst amüsantes Buch, das vor guter Laune, kauzigen Figuren und skurrilen Einfällen nur so sprüht.

ekoepping

Advent, Advent, der Christbaum brennt

Das Buch enthält mehrere kleine Geschichten, die Unterschiedlicher nicht sein können. Geschichten über Familien, die auf lustiger und nachde

Himmelsblume

Papa ruft an

Bielendorfers neuester Humor-Coup ist abermals ein Fest für die Lachmuskeln.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für Katzenverrückte

    Katze vermisst

    lord-byron

    Caroline lebt mit ihren beiden Zwillingskatzen Fibby und Tibby in San Fransico. Vor 13 Jahren hatte sie die beiden aus dem Tierheim geholt und liebt sie über alles. Doch nach einem Unfall, bei dem Caroline verletzt wird, ändert sich alles. Ihre Freundin Wendy kümmert sich liebevoll um sie. Ständig kommen Freunde und Verwandte vorbei und Caroline muss mit ihrem gebrochenen Knöchel viel liegen oder sich auf Krücken durch die Gegend schleppen. Kein Wunder, dass sie da leichte Depressionen bekommt. Fibby juckt das alles wenig. Als die Chefin der Beiden holt sie sich was sie möchte. Springt auf Carolines Schoß und kuschelt ausgiebig mit ihr. Der schüchterne Tibby, der sich sehr an seiner Schwester orientiert, ist da ganz anders. Und plötzlich kommt er nicht mehr von seinen Streifzügen zurück. Caroline ist außer sich vor Angst. Malt sich die schlimmsten Szenarien aus und dreht bald durch. Selbst Wendy kann sie nicht trösten. Doch plötzlich, nach 5 Wochen, steht Tibby wieder im Haus, als wäre er nie weg gewesen. Er ist gut genährt und sie auch gut aus. Wo war der Kater nur die ganze Zeit? Nach seinem Ausflug  frisst er nicht mehr zu Hause und muss doch irgendwo versorgt werden. Caroline will das nicht auf sich sitzen lassen und stattet Tibby mit GPS und Kamera aus. Wird sie herausfinden wo sich Tibby herum treibt? Als ich das Buch im Bloggerportal entdeckt hatte, schrie es praktisch nach mir, da ich selbst mit 5 Katzen zusammen lebe. Nicht auszudenken, wenn einer meiner Lieblinge nicht mehr nach Hause käme. Ich würde wohl auf genauso verrückte Ideen wie Caroline kommen. Ich erwartete eine lustige und ein wenig verrückte Geschichte und konnte es nicht fassen, als ich plötzlich weinen musste. Aber ich konnte mich sehr gut in Caroline hineinversetzen, wenn auch manches ein wenig übertrieben war. Sehr schön fand ich auch, dass aus ihrer Freundin Wendy mit der Zeit eine richtige Katzennärrin wurde. Das dünne Büchlein hat man recht schnell gelesen und es gibt jede Menge schöner Illustrationen von ihrer Partnerin Wendy MacNaughton. "Katze vermisst" ist ein Buch für Katzenliebhaber und Katzenverrückte, was auf mich ja voll zutrifft. Da mir das Gesamtpaket aus Geschichte und Illustrationen sehr gut gefallen hat, vergebe ich 4 von 5 Punkten. Das Büchlein ist ein wundervolles Geschenk für alle Katzenhalter. © Beate Senft                

    Mehr
    • 6

    lord-byron

    02. October 2015 um 14:09
  • Rezension zu „Katze vermisst“ von Caroline Paul

    Katze vermisst

    Yvi33

    23. August 2015 um 16:42

    Meine Meinung: Das Buch ist leicht und einfach zu lesen. Es ist recht witzig geschrieben, stellenweise aber auch etwas gezwungen witzig. Es gibt auch traurige und dramatische Szenen und lässt Katzenbesitzer alle Höhen und Tiefen nachempfinden. Aufgelockert ist es durch viele wirklich tolle Zeichnungen von Wendy MacNaughton und sehr vielen GPS-Bildern. Die GPS-Bilder hätten meiner Meinung nach auch etwas weniger sein können, während ich von den gezeichneten Bildern gar nicht genug bekommen konnte. Sie sind einfach unheimlich liebevoll gemacht. Die Suche nach Tibby’s zweitem Zuhause gestaltet sich insgesamt sehr skurril und zieht sich dadurch etwas in die Länge. Ansonsten eine nette Geschichte für alle Katzenliebhaber. Cover: Es ist recht einfach und schlicht gehalten, macht aber trotzdem neugierig auf diese witzige Geschichte. Fazit: Eine schöne kleine unterhaltsame Geschichte für zwischendurch. Katzenliebhaber werden sich und ihre Katzen sicher das ein oder andere Mal in der Geschichte wieder finden.

    Mehr
  • Katze vermisst

    Katze vermisst

    Ritja

    27. April 2015 um 18:14

    Katze vermisst, klingt nach jeder Menge Spaß für den Leser.  Die Katzenbesitzerinnen Caroline und Wendy vermissen eine ihrer Katzen und suchen und hoffen und bangen tagelang um sie. Und plötzlich steht sie wieder vor der Tür.  Unversehrt.  Das Fell glänzt. Satt!  Wie kann das sein?  Gibt es eine geheime Zweitfamilie?  Um das zu erfahren, wird Tibby ein kleiner Sensor um den Hals gehangen und los geht’s. Caroline und Wendy sind so manches Mal überrascht, was ihr Kater alles so macht und vor allem, wie groß sein Revier ist. Das Stalken wird immer professioneller und umfangreicher und könnte fast schon lustig sein. Doch leider hat mich der Schreibstil der beiden Autorinnen nicht so begeistert. Die Geschichte rund um einen video- und GPS-überwachten Kater ist nicht neu, so dass man hierzu eine wirklich witzige Geschichte liefern muss. Dies hat mir hier jedoch gefehlt. Das Buch lässt sich schnell lesen und am besten waren noch die Illustrationen von Wendy. Die Bilder brachten mich eher zum Schmunzeln als der Text dazu. Für Katzenbesitzer eine nette Geschichte, die so manche Erinnerung an die eigenen Katzen hervorrufen wird. Doch auch jeder Katzenbesitzer (vor allem von Freigängern) weiß, dass man für Katzen nur Mittel zum Zweck (Schlafplatz sauber halten, Fressen organisieren und bereitstellen, Klo putzen und bei Bedarf der Katze! auch intensive Fellpflege) ist und nicht das Familienoberhaupt. 

    Mehr
  • Katze auf Abwegen

    Katze vermisst

    Umblaettern

    29. March 2015 um 15:39

    Tierbesitzer sind ja alle ein wenig schrullig. Geben wirs doch zu. Die einen reden in Babysprache mit ihren Tieren, die anderen kochen ihnen ganze Menüs. Und wenn man als Tierbesitzer dann total unterbeschäftigt ist, kann man schon auf skurrile Ideen kommen. So ging es Caroline Paul – nach einem Unfall, der sie mit gebrochenem Bein ans Sofa fesselte, verschwindet auch noch ihr Kater Tibby für 5 Wochen spurlos, nur um dann kugelrund und zufrieden wieder aufzutauchen. Sie ist froh – und auch ein wenig beleidigt. Unbedingt möchte sie herausfinden, wo ihr Kater abgeblieben ist und scheinbar immer noch mit Freuden dorthin zurückkehrt. Ihr Katzenbesitzerstolz ist geknickt. Ich bin ja selbst Katzenmensch mit zwei Geschwisterkatzen, genau wie die Autorin. Aber ein wenig besessen kam sie mir dann doch vor, wie sie mit fast verzweifelter Wut den Schuldigen sucht, der ihr offenbar die Katze geklaut hat. Ich mag mir nicht ausmalen, wie viel Geld sie für den Schnickschnack ausgegeben hat, um ihre Katze zu stalken. Dass das aber nicht ganz normal ist und sie etwas übertreibt, merkt sie auch selbst, vor allem als sie hinter des Rätsels Lösung kommt. Dennoch musste ich das Buch hindurch immer wieder kichern, vor allem durch die Illustrationen, die es so passend ergänzen. Tippy mit Abenteurerhut, humorvolle Schemazeichnungen, aber auch die Fotos mit Kommentar der Autorin, die Tippys Katzenkamera gemacht hat, sie waren einfach alle zu köstlich. Und dennoch musste ich in der Mitte des Buches auch ein paar Tränchen verdrücken, aber wieso, das verrate ich lieber nicht.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Kurzweilige Fährtensuche mit sehr hübschen Illustrationen

    Katze vermisst

    Caillean79

    03. January 2015 um 12:47

    Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Das Tier ist tage- oder wochenlang verschwunden, man selbst ist dem Nervenzusammenbruch nahe vor Sorge um das Tier und auf einmal steht es quietschvergnügt vor der Haustür. Als sei nichts gewesen. Wo zum Teufel hat es sich nur rumgetrieben??? Dieser Frage geht Caroline Paul nach, als Kater Tibby nach fünf Wochen wieder zuhause ist. Er bekommt einen GPS-Sender und eine Kamera verpasst und Caroline findet schließlich tatsächlich heraus, wo Tibby die ganze Zeit gesteckt hat. Die Sprache des Buches reicht von wirklich lustig bis bemüht-witzig. Einige Passagen waren mir zu überdreht, zu abgefahren in ihren Vergleichen. Vielleicht ein "typisch amerikanisches" Phänomen? Insgesamt werden sich Katzenfreunde in diesem Buch aber wiedererkennen und es ist eine nette, kurzweilige, nicht zu langatmige Lektüre (ca. 150 Seiten) mit wirklich sehr gelungenen Illustrationen (die von der Lebensgefährtin der Autorin stammen).

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks