Caroline Rzehak

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Jahr in der Schweiz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Grüeziwohl mitenand!'

    Ein Jahr in der Schweiz
    sabatayn76

    sabatayn76

    04. January 2016 um 19:27 Rezension zu "Ein Jahr in der Schweiz" von Caroline Rzehak

    Inhalt: Caroline Rzehak und ihr frischgebackener Ehemann ziehen in die Schweiz, da er eine Stelle in der Nähe von Zürich bekommen hat. In 'Ein Jahr in der Schweiz' erzählt die Autorin von Uetliberg und Pfnüselküste, Zürisee und Limmat, Rivella und Ovomaltine, Schweizerdeutsch und Schriftdeutsch, Wohnungsmarkt und Steuern, Großmünster und ETH, Luftschutzkeller und Steckdosen, Schlittenfahrt und Fasnacht, Hochnebel und Föhn, Armee und Schusswaffen, Rheinfall und Tessin, Znüni und Zvieri, Kuhglocken und Wanderlust, Sommerbadis und ...

    Mehr
  • Auf in die Schweiz? Dann sollte man dieses Buch auf jeden Fall lesen!

    Ein Jahr in der Schweiz
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    20. November 2014 um 11:11 Rezension zu "Ein Jahr in der Schweiz" von Caroline Rzehak

    Meine Meinung Ich gibt so viele Länder, die ich sehr gerne mal bereisen würde, aber die Schweiz gehörte bislang noch nicht dazu. Dementsprechend ging ich mit geringen Erwartungen an das Buch. Die Schweizer sprechen deutsch, da sollte es ja eigentlich kein Problem sein dahin auszuwandern. Von wegen! Das ist gar kein richtiges Deutsch, sondern vielmehr schon eine eigene Sprache, mit vielen verschiedenen Dialekten. Neben den Landessprachen Deutsch, Italienisch und Französisch, gibt es einen kleinen Teil der Bevölkerung, die ...

    Mehr
  • Kann man es den Schweizern als Deutscher überhaupt recht machen?

    Ein Jahr in der Schweiz
    CHRISSYTINA

    CHRISSYTINA

    Rezension zu "Ein Jahr in der Schweiz" von Caroline Rzehak

    Zur Autorin: Caroline Rzehak, 1981 geboren, ist studierte Sozialarbeiterin. Mit ihrem Mann Dominik zieht sie in die Nähe von Zürich, denn Dominik hat dort eine neue Arbeitsstelle angenommen. Zum Inhalt: Als die beiden in ihrer neuen Heimat Zürich ankommen, ist es Dezember. Die ideale Jahreszeit, um den "Zürcher Christkindlimarkt" zu besuchen und ihre momentan in Weiß gekleidete neue Heimat näher kennenzulernen. Eine neue Arbeitsstelle hat die Autorin noch nicht, aber sie ist guter Dinge. Sie verschickt viele Bewerbungen, es ...

    Mehr
    • 3
    CHRISSYTINA

    CHRISSYTINA

    10. November 2014 um 14:22