Caroline Sesta

 3,8 Sterne bei 120 Bewertungen
Autorin von EDELFA UND DER TEUFEL, Der Geist von Cavinello d'Alba und weiteren Büchern.
Autorenbild von Caroline Sesta (©Caroline Sesta)

Lebenslauf

Das Leben meinte es gut mit mir. Seit einigen Jahren schon darf ich im Piemont leben. Diese von der UNESCO gekrönte Region flüstert mir zauberhafte Erwachsenenmärchen ins Ohr, mit denen versucht wird, sie nördlich der Alpen bekannter zu machen ...

Alle Bücher von Caroline Sesta

Cover des Buches EDELFA UND DER TEUFEL (ISBN: 9783963920066)

EDELFA UND DER TEUFEL

 (59)
Erschienen am 26.04.2020
Cover des Buches Der Geist von Cavinello d'Alba (ISBN: 9783963920103)

Der Geist von Cavinello d'Alba

 (48)
Erschienen am 03.07.2019
Cover des Buches EDELFA UND DER TEUFEL (ISBN: 9783963920073)

EDELFA UND DER TEUFEL

 (12)
Erschienen am 28.04.2020
Cover des Buches Goldfadenflug (ISBN: 9783887786366)

Goldfadenflug

 (1)
Erschienen am 04.07.2023

Neue Rezensionen zu Caroline Sesta

Cover des Buches Goldfadenflug (ISBN: 9783887786366)
gudrunfs avatar

Rezension zu "Goldfadenflug" von Caroline Sesta

Die Renaissance hautnah miterleben
gudrunfvor 10 Monaten

Der Kaiser Karl der V. ist ein großer Anhänger des Papstes und gegen die Lehren Luthers. Dies geht so weit, dass er entschieden gegen die Reformation vorgeht und den "Andersgläubigen" den Kampf ansagt. Auch vor der Residenzstadt Neuburg a.d. Donau in der der Pfalzgraf Ottheinrich ansässig ist, macht er keinen Halt. In dieser Zeit lebt Maximilian, dessen größter Wunsch es ist als Schneider zu arbeiten. Doch als Sohn eines armen Handwerkers hat er wenig Chancen in die Gilde der Stadtschneider von Neuburg aufgenommen zu werden.

Der Autorin ist es gelungen die Renaissance und das Leben und Wirken Ottheinrichs wieder aufleben zu lassen und tiefe Einblicke in die damalige Zeit zu geben. Die geschichtlichen Hintergründe sind sehr gut recherchiert und hervorragend in dem Buch beschrieben. Ganz nebenbei erfährt man die fiktive Geschichte von Maximilian und kann sich dadurch noch besser in das Leben des 16. Jahrhunderts hineinversetzen. Für mich ist es ein wunderbarer historischer Roman der mir viel Geschichtliches aus dieser Zeit vermittelt hat und mir viele interessante und schöne Lesestunden beschert hat.  Die Erzählung über Maximilians Leben macht dieses Buch zu etwas ganz Besonderem!

Cover des Buches EDELFA UND DER TEUFEL (ISBN: 9783963920028)
StMoonlights avatar

Rezension zu "EDELFA UND DER TEUFEL" von Caroline Sesta

Das Leben ist nicht planbar
StMoonlightvor 5 Jahren

Piermont. Wir schreiben das 16. Jahrhundert. Zwischen dem Königshaus Valois und den Habsburgern herrscht Krieg. Trotz allen soll Edelfa verheiratet werden. Doch sie wird gefangen genommen und verkauft. Ein ähnliches Schicksal erleidet Lauro. Beide treffen bei ihren Käufern aufeinander – und geraten in etwas, dass sie nie erahnen konnten…

An sich ist die Handlung soweit ganz interessant. Die wirkliche Schwierigkeit, für mich, bestand darin, ihr zu folgen. Die Autorin nutzt eine Schreibweise, welche der damaligen Zeit angepasst ist und so ist es doch recht mühsam zu lesen. (Ja, ich war bereits kurz davor das Buch an die Seite zu legen…)

Wer „alte authentische Geschichten“ mag, für den mag dieses Buch etwas sein. Für alle die lieber zügiger lesen, ist es wohl eher nichts.

Cover des Buches Der Geist von Cavinello d'Alba (ISBN: 9783963920103)

Rezension zu "Der Geist von Cavinello d'Alba" von Caroline Sesta

Ein Märchen für Erwachsene
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

"Baldassare warf sich auf die Knie". Mit diesem Satz startet die Autorin CAROLINE SESTA ihr Erwachsenenmärchen. Was hier noch sehr theatralisch und durchaus märchenhaft klingt, entwickelt sich jedoch innerhalb der Geschichte zu etwas so langatmigen und hat nur noch wenig märchenhaftes an sich. Die Sprache bleibt sehr einfach, fast schon zu einfach für eine Erwachsenenliteratur. Hier hätte ich mir deutlich mehr sprachliche Vielfalt oder Ausgewogenheit gewünscht. Aber alleine schon am Verzeichnis der Hauptpersonen kann man die Einfachheit erkennen. Andere Autoren bezeichnen diese als Protagonisten. Sprachlich bleibt das Buch leider auf diesem Niveau. Leider hatte auch die Geschichte für mich nichts märchenhaftes. Sie war gut zu lesen, aber ohne jegliche Nachhaltigkeit. Schade, denn ich hatte mich schon sehr auf eine gute Geistergeschichte gefreut.

Dieses ist nur ein Auszug aus meiner Rezension. Die komplette Bewertung finden Sie hier:

https://chattysbuecherblog.blogspot.com/2019/09/geist-sesta.html

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Caroline Sesta im Netz:

Community-Statistik

in 109 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks