Neuer Beitrag

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Unzensiert!

Diesmal möchten wir euch zu einer besonders brisanten Leserunde einladen! Dazu verlosen wir 10 Bücher von „Das Fetisch-Experiment. Undercover in der Szene“ von Viktor Vosko und Caroline Sieling (Pseudonyme) an neugierige LeserInnen mit starken Nerven.

Über das Buch

Bei dem Begriff Fetisch denken Sie an Dominas, Lack & Leder und Fesselspiele? An schmutzige Hausfrauenfantasien? Fetisch ist viel mehr. Fetisch ist anders. Eine bizarre Welt, die nur wenige wirklich kennen.
Zwei Journalisten tauchen ein in diese Welt. In einem extremen Selbstversuch kreieren sie die 18-jährige Schülerin Tina, die in einschlägigen Internetforen zunächst ihre getragene Unterwäsche und andere harmlose Dienstleistungen anbietet. Doch die Wünsche der Kunden werden immer ausgefallener und skurriler.
Ein Manager, der Urin trinkt. Ein Lehrling, der in die Hoden getreten werden möchte. Ein Architekt, dessen Fetisch es ist, Geld zu verschenken. Oder ein Banker, der als Sklave seiner Herrin dienen will.
Wer sind diese Menschen, die bereit sind, viel Geld für ihre heimlichen Begierden auszugeben? Welche Fetische leben sie im Verborgenen aus? Folgen Sie den beiden Journalisten, die physische und psychische Grenzen überschreiten, um in eine Welt einzutauchen, die fasziniert und schockiert zugleich.

Mehr Informationen zum Buch und den Autoren findet ihr unter:

www.ueberreuter-sachbuch.at
Leseprobe „Das Fetisch-Experiment“


Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde!

Gesucht werden 10 LeserInnen, die über das Buch und die Erfahrungen der beiden Autoren diskutieren und Rezensionen schreiben wollen.
Und wie könnt ihr an der Verlosung teilnehmen? Ganz einfach:

Teilt uns mit, warum ihr das Buch lesen wollt!


Autor: Caroline Sieling
Buch: Das Fetisch-Experiment

Diana182

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo=)

das Buch klingt ja echt sehr interessant. Mich würde auch interessieren, warum manche Menschen besondere Vorlieben haben - daher möchte ich mich sehr gerne bewerben.

Über einen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich

LG

Kikis_Bücherkiste

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, da muss ich doch gleich mal mein Glück versuchen.
Dieses Gebiet finde ich sehr interessant, wieso die Menschen bestimmte Fetische mögen, wie die Gesellschaft darauf reagiert, wenn sie es erfährt und warum vieles im verborgenen gemacht wird? Vieles wird tabuisiert oder plötzlich zur Mode-erscheinung.

Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein dürfte.

Eine Teilnahme hier an der Leserunde und schreiben einer Rezension ist selbstverständlich.

Beiträge danach
84 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schnuck59

vor 1 Jahr

Rezensionen

Vielen Dank für dieses etwas andere Buch. Gerne würde ich etwas über weitere Experimente der beiden lesen.

http://www.lovelybooks.de/autor/Caroline-Sieling/Das-Fetisch-Experiment-1179988468-w/rezension/1255041145/

Julia2610

vor 1 Jahr

Was hat euch besonders überrascht oder schockiert?

Ich finde es mutig sich überhaupt mit den Männern zu treffen. Da hätte auch mal jemand falsches dabei sein können und schon wäre so ein Treffen anders ausgegangen.

Julia2610

vor 1 Jahr

Hat das Buch eure Meinung zum Thema "Fetisch" verändert?

Ich wusste gar nicht was es alles für Fetische gibt und bin überrascht auf was die Menschen so stehen und fand es auch wirklich lehrreich das alles zu erfahren.

Julia2610

vor 1 Jahr

Rezensionen

Vielen Dank, dass ich dieses Buch lesen durfte.
Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Julia2610/lesestatus/1264301955/

Ich werde sie auch noch auf www.ciao.de veröffentlichen.

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 1 Jahr

Rezensionen
@Julia2610

Dankeschön für die Rezension!

JoJansen

vor 1 Jahr

Hat das Buch eure Meinung zum Thema "Fetisch" verändert?

So richtig über Fetische nachgedacht habe ich früher gar nicht. Durch dieses Buch habe ich eine differenzierte Meinung sowohl zu den Fetischisten, als auch zu denen, die ihnen helfen, den Fetisch auszuleben, bekommen. Es ist ja niemand hingegangen und hat gesagt: "Kann ich bitte mit dem Natursektfetisch auf die Welt kommen?" Ich spüre Mitleid, glaube aber nicht, dass es das ist, was die Fetischisten wollen. Akzeptanz wäre ihnen sicher lieber. Schlimm, dass viele ihren Fetisch sogar vor dem geliebten Partner verbergen (müssen).

JoJansen

vor 1 Jahr

Rezensionen

Vielen Dank für das sehr interessant zu lesende Buch. Es hat bei mir etwas länger gedauert, aber hier ist nun meine Rezension:


http://liselotteratur.blogspot.de/2016/08/das-fetisch-experiment-von-caroline.html
und hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Caroline-Sieling/Das-Fetisch-Experiment-1179988468-w/rezension/1278531678/1278532519/
und auch hier:
https://www.amazon.de/review/R1WGDLURVN5YVR/ref

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks