Caroline Stern

 4.9 Sterne bei 35 Bewertungen
Autorin von Nichts und Kein So · nett.
Autorenbild von Caroline Stern (©privat)

Lebenslauf von Caroline Stern

Caroline Stern wurde 1979 in Plauen geboren und studierte Germanistik, Anglistik sowie Medien an der Universität in Marburg. Danach begab sie sich auf Reisen mit Stationen als Reporterin in London, Paris, Namibia, Berlin (»Welt«). Sie schrieb Kurzgeschichten und Gedichte und gewann Preise. Sie lebt freischaffend in Berlin.

Alle Bücher von Caroline Stern

Cover des Buches Kein So · nett (ISBN:9783752806830)

Kein So · nett

 (9)
Erschienen am 16.01.2019
Cover des Buches Nichts (ISBN:9783752805420)

Nichts

 (26)
Erschienen am 18.06.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Caroline Stern

Neu

Rezension zu "Nichts" von Caroline Stern

Absolut originelle Geschenkidee und sehr vielfältig nutzbar!
vronika22vor 13 Tagen

Dieses Buch ist eine ganz wunderbar zum Verschenken. Man kann es immer verschenken, wenn sich jemand „Nichts“ wünscht und hat dann auch diesen Wunsch erfüllt.

Das Buch hat ca. 60 Seiten – alle unbeschrieben. Es kann einfach so verschenkt werden und der Empfänger kann es dann als Notizbuch, Tagebuch, eigenes Kochbuch usw. nutzen.

Wenn man möchte kann man es auch vor dem Verschenken selbst füllen, beispielsweise als kleines Fotobuch, wenn man Fotos rein klebt. Es gibt hier ganz viele Möglichkeiten zur Kreativität, ein tolles Buch mit dem Titel „Nichts“ zu verschenken.

Schön finde ich es auch, wenn man einen Gutschein oder Geld verschenken möchte, dies in „Nichts“ zu verpacken.

Ich finde dieses Buch eine absolut tolle Idee und werde es sicher noch öfters verschenken. Viel zu oft hört man schließlich, dass sich jemand „Nichts“ wünscht und ist dann am Grübeln. Dieses Büchlein ist wirklich eine absolut originelle Lösung.

Kommentare: 16
174
Teilen
M

Rezension zu "Nichts" von Caroline Stern

Das perfekte Geschenkt für "Ich-wünsche-mir-nichts-Exemplare"!
MeReivor 15 Tagen

Wer kennt das nicht? Man wird eingeladen und fragt kurz nach: "Und, was wünscht du dir?"

Nicht nur einmal hört man dann die Antwort: "Ach, nichts!". Dann wird gegrübelt und überlegt, womit man der/dem Einladenden eine Freude machen kann.

Aber zum Glück hat das nun endlich ein Ende, denn hier ist das passende Geschenk für die "Ich-wünsche-mir-nichts-Exemplare" :-)

- Nichts - , ist ein originelles, handliches Taschenbuch mit 60 weißen Seiten. Ob es als Notizbuch, Zeichenbuch oder gar Tagebuch verwendet wird, es wird immer ein Hingucker bleiben und dem Beschenkten ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Ich bin total begeistert, endlich muss ich mir keine Gedanken mehr über kleine Mitbringsel machen, denn "Nichts" ist einfach die perfekte Lösung!

Tolle Idee, die ich gerne weiterempfehle, denn ihr kennt mit Sicherheit mindestens eine Person, die sich "Nichts" wünscht. ;-)


Kommentare: 2
28
Teilen

Rezension zu "Nichts" von Caroline Stern

Nichts...
clary999vor 15 Tagen

»Nichts. Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast« ist ein kleines Taschenbuch mit 60 weißen Seiten! ;)

Eine tolle Idee um jemand, der sich nichts wünscht, mit einem originellen Geschenk zu verblüffen!

Besonders bei Erwachsenen kommt es öfters vor, dass sie sich nichts wünschen. Wer also nette Freunde, Bekannte oder Verwandte hat, die nichts brauchen, kann man bei ihnen mit »Nichts« nichts falsch machen! ;) Bei mir ist es immer meine Schwester ;) Für ihren nächsten Geburtstag muss ich mir diesmal nichts einfallen lassen! ;)

Außerdem ist es nicht nur eine Überraschung zum Lachen, sondern durchaus nützlich! Man kann es als Tage- oder Notizbüchlein, aber auch als Mal- oder Rezeptbüchlein, verwenden! Die leeren Seiten haben sogar den Vorteil gegenüber Kalender, dass man nicht an ein bestimmtes Jahr gebunden ist!

Eine witzige kleine Geschenkidee um jemand zu überraschen!

5 Sterne

Kommentare: 4
106
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Nichts: ein Geschenk für Erwachsene, die schon alles haben.
Witzig und genial.

Mit diesem Buch treffen Sie genau ins Schwarze: Sie erfüllen damit ausdrücklich den Wunsch der Leute, die sich nichts wünschen. Garantiert fliegen Ihnen damit die Herzen der Beschenkten zu und Sie haben die Lacher auf Ihrer Seite.

Übrigens: Die leeren Seiten lassen sich natürlich befüllen, zum Beispiel als Tage-, Notiz- oder Malbuch.
117 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 8 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Caroline Stern?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks