Caroline Wendt

 3.9 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Caroline Wendt

Ich kann nicht anders, Mama

Ich kann nicht anders, Mama

 (8)
Erschienen am 03.02.2011
Jul

Jul

 (1)
Erschienen am 17.09.2013

Neue Rezensionen zu Caroline Wendt

Neu
S

Rezension zu "Jul" von Caroline Wendt

zauberhafte Ideen
sab-mzvor 5 Jahren

Da so manch ein selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk Zeit braucht und die Deko für die Advetnszeit auch, hat mich dieses Buch interessiert. Weihnachtsdeko aus Schweden kannte ich gar nicht. Im Buch sind ganz zauberhafte Ideen, die so gar nichts zu tuen haben mit Ikea - Schweden.

Unterteilt in verschiedene Kapitel
- Tisch decken, essen und genießen zur Weihnachtszeit
- Zeit für Entspannung
- Blühender Dezember
- Baum und Geschenke
- Hübsches für draußen
findet man in dem liebevoll gemachten Buch ganz vielen Ideen für Geschenke, aber auch für sich selber und das Haus. Tolle Fotos begleiten die Ideen.

Anstatt Tischkärtchen einmal Pfefferkuchen mit Namen auf den Teller, Porzellan selber bemalen, Buffetideen, die Autorinnen bleiben einem da nichts schuldig.
Mir bleibt nur die Frage womit soll ich zuerst anfangen?

Es gibt so tolle Geschenke wie z.B. Backmischung aus dem Glas, die wird selber gemacht und dann liebevoll verpackt mit Rezept verschenkt. Einfache Dinge, aber auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Das Buch zeichnet sich aus durch Dinge, die man meist ganz schnell machen kann, ohne grossen Aufwand aber mit einem grossen Effekt.

Für alle, die noch Lust am Selbermachen haben, gerne Bücher verschenken, vielleicht den Landhausstil lieben, genau das richtige Buch.

Kommentieren0
0
Teilen
wollsoeckchen88s avatar

Rezension zu "Ich kann nicht anders, Mama" von Caroline Wendt

Rezension zu "Ich kann nicht anders, Mama" von Caroline Wendt
wollsoeckchen88vor 7 Jahren

Wer sich primär für die Magersucht oder andere Essstörungen interessiert, wird mit dem Buch von Caroline Wendt zu diesem Thema vermutlich nicht glücklich werden. Das Anliegen der Autorin ist - und da zehrt sie von reicher eigener Erfahrung - der Umgang von Angehörigen mit der Krankheit. Auf was müssen Eltern achten, wenn das Kind nicht mehr isst? Dies versucht sie zu beleuchten und wählt ihre eigene Geschichte (bzw. die ihrer Töchter) als Rahmen dafür. Ihre Art und ihr Schreibstil haben mich zwar nicht sehr angesprochen und ich fand das Buch auch etwas gestreckt, aber für Betroffene kann es durchaus ein Rettungsanker sein oder zumindest eine Stütze beim Kampf gegen die Krankheit.

Kommentieren0
38
Teilen

Rezension zu "Ich kann nicht anders, Mama" von Caroline Wendt

Rezension zu "Ich kann nicht anders, Mama" von Caroline Wendt
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

In "Ich kann nicht anders, Mama" erzählt die Autorin Caroline Wendt ihre Geschichte vom Kampf um ihre Töchter und gegen deren Magersucht.

Inhalt vom Klappentext:
Als ihre Zwillingstöchter im Teenageralter an Magersucht erkranken, beginnt auch für Caroline Wendt ein langer Leidensweg: Hilflos muss sie mit ansehen, wie die beiden Mädchen immer mehr an Gewicht verlieren und sich gleichzeitig von der Familie und von ihren Freundinnen entfernen. Verzweifelt steht sie der Krankheit gegenüber und muss sich obendrein gegen Vorwürfe der Ärzte wehren, selbst dafür verantwortlich zu sein.
Der eindringliche und sehr persönliche Bericht einer betroffenen Mutter - ein echter Mutmacher für Eltern essgestörter Kinder.

Caroline Wendts Bericht ging mir wirklich zu Herzen. In einem angenehmen, gut zu lesenden Schreibstil erzählt sie von ihrer Familie, ihren Zwillingstöchter und den Höhen, vor allem aber den Tiefen im Kampf gegen die Krankheit Magersucht, aber auch vom verzweifelten Versuch, irgendetwas sinnvolles für ihre Töchter tun zu können und von den Ärzten und Psychologen ernstz genommen zu werden.

Für alle Betroffenen sowie Interessierten an sehr interessantes und berührendes Buch, das ich weiter empfehlen kann.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks