Kiew Contract - Im Namen meines Vaters

von Caroline de Vries 
4,0 Sterne bei19 Bewertungen
Kiew Contract - Im Namen meines Vaters
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (15):
DominicsBücherWelt
vor 2 Jahren

Spannender Politthriller, mit tollen Charakteren in einem sehr guten Stil. Freue mich auf mehr von der Autorin

Kritisch (3):
Purzel2204
vor 2 Jahren

Politisch interessant, jedoch langatmig!

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kiew Contract - Im Namen meines Vaters"

Verrat, Verzeihen und die Frage, wofür es sich zu kämpfen lohnt Über Kiew Contract Eine Recherchereise in die ukrainische Hauptstadt Kiew wird für die Hamburger Reporterin Katharina Iswestja zur tödlichen Falle. In ihrer alten osteuropäischen Heimat bricht die Vergangenheit des verhassten Vaters über ihr Leben herein – des Vaters, mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. Der Journalist Grigorij Iswestja hatte mit Recherchen gegen korrupte Politiker und Oligarchen seine Familie in Lebensgefahr gebracht. Doch Katharina lernt ihn zu verstehen: Es gibt Ideale, für die man alles auf Spiel setzen muss ... Erste Leserstimmen „Ein brisantes Thema – super aufgearbeitet und spannend“ „Das Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gerissen“ „Einmal angefangen lässt einen diese dramatische Geschichte um Vater und Tochter nicht mehr los“ Über die Autorin Caroline de Vries ist das Pseudonym der Journalistin Heike Janßen. 1963 in Friesland geboren, verbrachte Heike Janßen mehrere Jahre auf der Suche nach dem Sinn des Lebens in Frankreich und im südlichen Afrika. Ihre ersten Schreiberfahrungen sammelte sie dabei mit Vorläufern der heutigen Blogs: Tagebuchartige Briefe an Freunde über ihr Leben als Blondine an der Cote d’Azur und über Begegnungen mit Freiheitskämpfern und Söldnern in Namibia. Nach dem Studium der internationalen Politik und der Geburt ihrer Tochter Paula wohnt sie in Hamburg-Ottensen. Ihren Lebensunterhalt verdient sie als Nachrichtenredakteurin und als Trainerin für Journalisten in Deutschland, Afrika und Osteuropa. Ihr Hobby ist die Rettung der Welt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960871354
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:462 Seiten
Verlag:dp DIGITAL PUBLISHERS
Erscheinungsdatum:24.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks