Carrie Bebris Pride and Prescience

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pride and Prescience“ von Carrie Bebris

The lovely Caroline Bingley is engaged to marry a rich and charismatic American. Unfortunately, this windswept courtship is marred by many strange events - nocturnal wanderings, spooked horses, carriage accidents, and even an apparent suicide attempt. Soon the whole Bingley family seems the target of a sinister plot.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Originell & stilsicher

    Pride and Prescience
    Isaopera

    Isaopera

    26. October 2015 um 15:42

    Dieses Buch ist der Auftakt einer wunderbaren Reihe, die sowohl sprachlich sehr nah an den Originalromanen ist, als auch voller origineller Ideen steckt :) Eigentlich hätte ich gerne 4.5 Sterne gegeben, aber so dürfen es auch 5 sein ;) Der Roman setzt am Tag der Hochzeit von Elizabeth & Mr. Darcy ein und es kommen alle gewohnten Figuren wieder vor, mit ihren Macken und Liebenswürdigkeiten. Eingebettet in die ganze Geschichte ist eine mysteriöse Reihe von Unglücksfällen, in die sowohl Caroline Bingley und ihr frisch angetrauter Ehemann als auch Elizabeths Schwester Jane involviert sind.  Das Buch hat mich direkt zu Beginn gepackt, denn alleine, wie herrlich Mr. Collins auf der Hochzeitsfeier dargestellt wird, zeigt, dass die Autorin eine echte Kennerin und Liebhaberin des Original ist.  Für jeden Fan ein Spaß zu lesen und aufgrund der Verwicklungen auch durchaus spannend! Lädt ein zum Mitraten und ich persönlich hätte das Ende so nicht erwartet! 

    Mehr