Carrie Hope Fletcher

 4 Sterne bei 49 Bewertungen
Autorenbild von Carrie Hope Fletcher (©Darren Bell)

Lebenslauf von Carrie Hope Fletcher

Carrie Hope Fletcher ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Songschreiberin. Sie wächst in einem Vorort Londons auf und beginnt ihre Schauspiel-Karriere bereits mit fünf Jahren. Am West End spielt sie die junge Éponine in "Les Misérables" und später die ältere Version des Charakters. 2017 spielt sie Wednesday Addams in der Produktion des Musicals "The Addams Family". Ihr erstes Buch "All I Know Now" erzählt von ihrem Leben und beinhaltet Lebensratschläge. Ihr Romandebüt »Eine Liebe ohne Winter« wird zum Sunday-Times-Bestseller. Außerdem ist Carrie Hope Fletcher erfolgreiche Vloggerin mit ihrem YouTube-Channel »ItsWayPastMyBedTime«.

Alle Bücher von Carrie Hope Fletcher

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Carrie Hope Fletcher

Neu
B

Rezension zu "Eine Liebe ohne Winter" von Carrie Hope Fletcher

Süße Geschichte über das Leben für Jung und Alt
Booksonmymindvor 10 Monaten

Eine Liebe ohne Winter - liest man den Klappentext ist man direkt zum Buch hingezogen, doch im Inneren erwartet einen etwas Unerwartetes und Überraschendes. Die Geschichte des Lebens von Evie Snow hat mich mitgerissen und ich hätte gerne mehr über die Liebesgeschichte zu Vincent Winters erfahren, jedoch finde ich den Gedanken, nach dem Tod, an den Ort zu kommen, an dem man persönlich am glücklichsten ist, wunderbar. Oft habe ich mit mir gerungen, wie ich mir das Leben nach dem Tod vorstelle und genauso wäre es für mich wundervoll - danke an die Autorin! 

Man selbst ist dank des Buchs in der Lage über sein eigenes Leben zu reflektieren und durch die magischen Elemente fühlt man sich wie in einer Traumwelt. Vom Stil her traumhaft schön und einfach geschrieben, wobei stets bestimmte Wörter und Symbole  genutzt werden, die einen zurückblicken lassen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Cherrys wundersamer Sinn für Gefühle" von Carrie Hope Fletcher

Mal was ganz anderes
CarinaLuevor 10 Monaten

Klappentext:


Cherry hat eine geheime Gabe: Sie kann negative Gefühle sehen. Für die Dorfbewohner ist sie nur die freundliche junge Frau, der die kleine Bäckerei gehört. Doch in der nach frischem Brot duftenden Backstube mischt sie ihren Leckereien positive Gefühle als Gegenmittel zu den Sorgen und Nöten ihrer Kunden bei. Hier finden sich Bedeutungs-Bienenstich, Zufriedenheits-Zimtschnecken und Willenskraft-Windbeutel. Cherry hütet ihr Geheimnis sorgsam, doch dann taucht Chase auf und eröffnet ihr eine Welt, von der sie nichts geahnt hat …


Rezension:


Mich hat die Idee der Geschichte fasziniert. Gefühle als “Gestalten”, sogenannte Wirrlinge, sehen zu können fand ich faszinierend. Ob ich sie persönlich unbedingt sehen möchte ist eine ganz andere Sache. Mich haben vor allem die ersten zwei Drittel des Buches begeistert, in der alles ganz genau vorgestellt wurde und die Geschichte fahrt aufgenommen hat. Ich fand es super, dass Cherry in Chase einen Verbündeten gefunden hat. Mir persönlich hat allerdings das Ende nicht so ganz gefallen. Ich konnte mich einfach nicht in die Situation hineinversetzen. Dafür hat mir die Fantasie dann doch gefehlt und es ging mir zu schnell.

Alles in allem bekommt das Buch von mir 4 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Eine Liebe ohne Winter" von Carrie Hope Fletcher

Eine rührende Geschichte ***top***
biggimausvor 2 Jahren

Wie schön der Winter ist, merkt man erst, wenn der Sommer ewig ist. Selten haben zwei Liebende so wunderbar zueinandergepasst wie Evie Snow und Vincent Winters. Doch Evies konservative Familie treibt die junge Künstlerin und den Straßenmusiker auseinander, kurz nachdem sie sich gefunden haben. Ein Leben verstreicht, in dem immer etwas fehlt, das Herz nie am rechten Fleck sitzt. Doch was, wenn es noch eine letzte Chance für ein Wiedersehen gibt? Alles, was Evie tun muss, ist, an das Unmögliche zu glauben. Wird sie sich auf die Reise in ihre Vergangenheit wagen? Das Cover: Ist sehr schon und farblich toll. Auch mit dem Glitzer einfach ansprechend. Zum Buch: Evie Snow und Vincent Winters fühlen sich sehr zueinander hingezogen, doch Evie's Familie möchte diese Beziehung nicht und treibt ihre Liebe auseinander. So vergeht ein Leben mit einer großen Lücke. Ein Leben ohne wirkliche Nähe zu einem Menschen und ohne Perspektive. Der Roman ist in drei Teile geteilt, die jeweils ein Geheimnis von Evie umfassen. Während zwischen den Teilen Evies Erlebnisse in der Welt nach dem Tod und der Welt der Lebenden geschildert werden Klappentext
dlung immer wieder zwischen der Gegenwart und Vergangenheit wechseln. Daher von mir ***** Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Eine Liebe ohne Winter
Liebe Liebesroman-begeisterte/r LB-Leserin und LB-Leser! 
Heute erscheint zum Valentinstag (am 14.02.) - und überhaupt zum Start in den Frühling - ein ganz herausragender Liebesroman (finden wir!)! Und zwar von Carrie Hope Fletcher, die in UK ein Star ist (Schauspielerin, Musical-Darstellerin, extrem erfolgreiche Vloggerin) und mit ihrem Debütroman gleich ganz oben auf der Sunday Times-Bestsellerliste gelandet ist! 
Der Sunday Times-Bestseller von Musical-Star Carrie Hope Fletcher: Märchenhaft, magisch und zutiefst romantisch erzählt die junge Britin eine höchst ungewöhnliche Liebesgeschichte

Wie schön der Winter ist, merkt man erst, wenn der Sommer ewig ist: Selten haben zwei Liebende so wunderbar zueinander gepasst wie Evie Snow und Vincent Winters!
Evie hat sich gerade aus ihrem konservativen und gefühlskalten Elternhaus befreit und ist nach London gezogen, um Trickfilmzeichnerin zu werden. Und dort trifft sie Vincent, den jungen Straßenmusiker: Evie fühlt sich, als würde sie das erste Mal in ihrem Leben wirklich gesehen werden. Sie beginnen sich erst nervös, dann flirtend zu unterhalten. Sie haben ein erstes Date, teilen den gleichen Sinn für Humor und verlieben sich Hals über Kopf. Doch
Evies konservative Familie treibt die junge Künstlerin und den Straßenmusiker auseinander, kurz nachdem sie sich gefunden haben. Ein Leben verstreicht, in dem immer etwas fehlt, das Herz nie am rechten Fleck sitzt. Doch was, wenn es noch eine letzte Chance für ein Wiedersehen gäbe? Alles, was Evie tun muss, ist, an das Unmögliche zu glauben. Wird sie sich auf die Reise in ihre Vergangenheit wagen?
Der jungen Debütautorin ist mit der magischen Liebesgeschichte zwischen Evie Snow und Vincent Winters, in der immer wieder fantasievolle Elemente aufblitzen, ein ganz besonderer Roman gelungen!

Eine Leseprobe gibt es hier.
Neugierig geworden? Wenn Du Evie Snow und Vincent Winters kennen lernen willst (?), dann bewirb Dich doch hier für ein druckfrisches Buchexemplar. WIr drücken Dir die Daumen!
Herzliche Grüße, Dein Team des Diana Verlags. 
215 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Carrie Hope Fletcher wurde am 22. Oktober 1992 in Harrow, London (Großbritannien) geboren.

Carrie Hope Fletcher im Netz:

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 22 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks