Carron Brown

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Carron Brown

Wer versteckt sich im Apfelbaum?

Wer versteckt sich im Apfelbaum?

 (1)
Erschienen am 01.01.2015

Neue Rezensionen zu Carron Brown

Neu
Flohs avatar

Rezension zu "Wer versteckt sich im Apfelbaum?" von Carron Brown

Erlebnisreich und sehr behaglich. Ein schönes Vorlesebuch zum Mitmachen!
Flohvor 4 Jahren

Dieses bunte Mitmach-Lern-Entdecker-Taschenlampen-Buch "Wer versteckt sich im Apfelbaum", mit unzähligen Infoboxen, Fakten, Wissenswertes und Tipps bietet Einblicke in alle verschiedensten Winkel der Natur und Lebensräume der Tiere und Insekten sogar in der Stadt. Die Natur und die Tiere entdeckt und erlebt man am allerbesten Draußen, direkt in der Natur zwischen Bäumen, Tieren, Insekten, Moos und Büschen, aber auch ein einzelner Baum bringt erstaunliches zu Tage. Autorin Carron Brown hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesem informativen Kindersachbuch genau diese Ecken und Winkel des tierischen Lebens zu beäugen und zu erklären. Ein Baum wird lebendig und durch den Taschenlampen-Blickwinkel wird ein richtig erlebbares Kinderbuch daraus. Hier erleben wir eine wunderbare Mischung aus liebevollen Illustrationen, alltäglichen Eindrücken, tierreicher Stimmung und die Anreize zum Mitmachen und Erkunden. Gekonnt vereint, liebevoll designt.
Erschienen im Velber Verlag (https://www.christophorus-verlag.de/de/unsere-buecher/velber.html)

Inhalt / Beschreibung:
"Ein Apfelbaum ist voller Leben. Wenn du dir seinen Stamm, die Zweige, Blätter und Früchte genau anschaust, kannst du ganz viel entdecken. Wer kuschelt sich denn da in ein Astloch und wer gräbt fleißig zwischen den Wurzeln? Halte die Seiten ins Licht und erforsche die Geheimnisse rund um den Apfelbaum! - Ein Taschenlampen-Buch"

Meinung:
Schon allein der erste Blick in dieses Buch erzeugt bei Klein & Groß einen absoluten Entdeckerdrang. Die Autorin und Schöpferin Carron Brown hat in Zusammenarbeit mit der ausgezeichneten Illustratorin Alyssa Nassner ihre tolle Idee zu einem Kinder-Sachbuch mit aussagekräftigen und animierenden Texten und klaren Illustrationen zu den Tieren und Lebensräumen verwirklicht und ein erlebnisreiches Sach- und Erlebnisbuch in Lexikonmanier erschaffen, welches durch eine Taschenlampe nochmals an neuer Dimension erlangt. "Wer versteckt sich im Apfelbaum" ist eine wunderbare Alternative, sich mit der Natur und den Tieren zu befassen, wenn man mal nicht selbst in Gummistiefeln und Matschhose auf dem Waldboden oder dem Land rumtollen kann, sondern die Tiere einmal in besonderer Nähe und Perspektive erkunden will. Dieses hochwertige Buch ist eine einladende Welt rund um die Tiere, die Anpassungsgabe, das Klima, die Lebensräume und Besonderheiten eines einzelenen Baumes. Die hochwertigen Bilder laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Mit allerhand Informationen, Wissen, Tipps und Entdeckungen.
Dieses Buch begeistert Groß und Klein nicht nur mit fundiertem Wissen, sondern auch mit einer tollen Vorlese-Geschichte. Auf umfangreichen 36 Seiten werden ganz unterschiedliche Lebensräume, Vegetationen und Tierarten mit dessen besonderen Eigenschaften und Besonderheiten vorgestellt und ausführlichst beschrieben. Jede einzelne Doppelseite wird zu neuem Leben erweckt, wenn man diese mit einer Taschenlampe beleuchtet. Erstaunlich vielseitig und mit AHA-Effekt. Neben zahlreichen Beschriftungen, Einführungen und Hintergrundinformationen, findet man in bestimmten "Wissens-Boxen" weitere interessante Detailinformationen. Wie in einer echten Bibliothek oder in einem Lexikon kann der interessierte Leser sein Wissen bereichern und immer tiefer eintauchen und zudem einer schönen Geschichte beim Vorlesen lauschen. Die Altersempfehlung ab 3 Jahren finde ich gerechtfertigt in Hinblick darauf, dass ein Erwachsener helfend zur Seite steht. Ob die Inhalte des Buches, bzw. all die Informationen für Kinder ab 3 Jahren genügend verständlich sind, sehe ich etwas skeptisch. Hier bedarf es vielleicht Hilfe von Erwachsenen oder weitere Erklärungen in kindgerechter Sprache. Für ältere Naturentdecker ist diese Form der Wissensvermittlung geradezu ideal.
Die hochwertigen Illustrationen laden zum Schauen, Finden und Entdecken ein. Für mich ist dieses sehr liebevolle und erlebnisreiche Buch eine bezaubernde Geschenkidee für kleine Naturfreunde und wissbegierige Weltentdecker. Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, der Buchdeckel sehr fest und stabil. Eine bezaubernde und kurzweilige Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen und spielerisch Erfahren. ...Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Erlebnisbuch ab.

Fazit:
Ein wirkungsvolles und kurzweiliges Natursach-Vorlese-Geschichten-Taschenlampen-Erlebnisbuch, welches die vielseitige Welt der Tiere und deren Lebensräume in einem Apfelbaum erweckt. Auf den ersten, zweiten, dritten, vierten......Blick gibt es immer was Neues zu erkunden!

Kommentieren0
93
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks