Carry Slee

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(4)
(7)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Tanz im Rausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Schrei in der Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Starr vor Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Schrei in der Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Afblijven / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Spijt! / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Pijnstillers / druk 20

Bei diesen Partnern bestellen:

Paniek / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Drachenpfad

Bei diesen Partnern bestellen:

Jan und die Hackfleischbande

Bei diesen Partnern bestellen:

Stumm vor Schmerz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tanz im Rausch

    Tanz im Rausch
    Viiivian

    Viiivian

    28. December 2014 um 14:57 Rezension zu "Tanz im Rausch" von Monika Götze

    „Tanz im Rausch“ ist ein Jugendliteraturbuch und wurde in den Niederlanden als „Jugendliteratur“ ausgezeichnet. Die Sprachliche Gestaltung war für mich ein wenig schwierig. Die geschichte war nicht wirklich flüssig geschriebeb, es lag wohl daran, das es nicht in der Vergangenheit geschrieben ist, sondern in der Gegenwart.   Ich habe das Buch geschenkt bekommen und da ich sowieso jedes Buch lese, habe ich mich an dieses Buch herangewagt. Ich hatte keine Erwartungen, die dieses Buch erfüllen sollte, außer das Thema: „Escasty und ...

    Mehr
  • Tanz im Rausch von Carry Slee

    Tanz im Rausch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. August 2013 um 14:49 Rezension zu "Tanz im Rausch" von Monika Götze

    Klappentext: Als Melissa das Angebot bekommt, in einem Musikclip mitzuspielen, ist sie begeistert. Es stört sie nicht, dass einige Mittänzer bei den Proben Ecstasy-Pillen schlucken, und die Warnungen ihres Freundes Jan tut sie als spießige Eifersucht ab. Doch bald merken ihre Freunde, dass sie sich verändert. Und eines Tages ist sie verschwunden. Jan macht sich auf die Suche. Woher habe ich das Buch?: Ich habe mir das Buch vor längerer Zeit bei rebuy bestellt, weil der Klappentext interessant klang. Cover und Aufmachung: Auf dem ...

    Mehr
  • Frage zu "Stumm vor Schmerz" von Carry Slee

    Stumm vor Schmerz
    Nadine

    Nadine

    07. June 2011 um 18:33 zu Buchtitel "Stumm vor Schmerz" von Carry Slee

    wer ist auf dem Buchumschlag vom Buch Stumm vor Schmerz von Carry Slee zu sehen?

    • 6
  • Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Schrei in der Stille
    merle81

    merle81

    06. January 2011 um 11:17 Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Jochen ist ein 15 jähriger Junge, der aufgrund seiner Leibesfülle nicht nur Opfer von Spott, sondern auch massiven Attaken einer Gruppe von Mitschülern ausgesetzt ist. Die Mitschüler denen das zu weit geht, zu denen auch David, der Hauptcharakter des Buches gehört, unternehmen nichts dagegen, sei es aus Angst oder weil sie mit ihren eigenen Problemen, wie bei David die Liebe, beschäftigt sind. Auch von den Lehrern kann Jochen keine Hilfe erwarten, der Klassenlehrer hänselt Jochen gar mit. Dramatisch spitzt sich die Lage zu bis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tanz im Rausch" von Carry Slee

    Tanz im Rausch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. July 2010 um 17:24 Rezension zu "Tanz im Rausch" von Monika Götze

    Freundschaft, erste Liebe, Drogen, Schule ... Halt alles, womit sich Jugendliche auseinandersetzen müssen in unserer Zeit. Wobei das "Drogenproblem" vernachlässigt wird, wie ich finde, obwohl es grade darum gehen sollte laut Klappentext und Titel. Nichtsdestotrotz ein schönes Jugendbuch. Schon weil es um Freundschaft und erste Liebe geht. Dafür auch die 4 Sterne von mir. Ansonsten wegen Drogen usw. - Thema verfehlt/vernachlässigt - Finger weg. Da gibt es weitaus bessere Bücher.

  • Rezension zu "Starr vor Angst" von Carry Slee

    Starr vor Angst
    Stranger

    Stranger

    29. December 2009 um 15:09 Rezension zu "Starr vor Angst" von Carry Slee

    Sander leidet unter Gruppenzwang. Jeodch ist das kein normaler Gruppenzwang. Er hat nicht die Angst davor nicht mehr dazu zu gehören, sondern er hat Angst davor, das wenn er nicht mehr dazu gehört, dass er verprügelt wird.Immer wenn er sich beschließt von der gewalttätigen Gruppe rauszutreten gerät er immer mehr in Schwierigkeiten. Am ende jedoch traut er sich sich gegen die Gruppe zu wehr zu setzen. Daraufhin bestätigt sich seine Angst.... Eine in sich etwas spannende und intressante Geschichte. Jedoch fehlt die Spannund in dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Schrei in der Stille
    Stranger

    Stranger

    29. December 2009 um 15:02 Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Eine interessante Geschichte über David und Jochen. David weiß sehr genau wie es Jochen geht, dem mobbingopfer der Klasse, unternimmt jedoch nichts dagegen, da er nicht den Mut dazu hat. Erst nachdem Jochen sich ertränkt merkt David seinen Fehler. Ab nun an will er Mobbingopfer helfen und gründet deshalb eine Gruppe wo sich die jeweiligen Leute bei ihren Problemen melden können. Eine interessante Geschichte, jedoch kommt nicht viel Spannung vor. Außerdem ist das Buch schnell zu lesen, was an der Wortwahl der Autorin liegt.

  • Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Schrei in der Stille
    Maja

    Maja

    31. July 2008 um 18:03 Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Ich wusste schon am Anfang, wie die Geschichte ausgehen würde. Vielleicht war der Klappentext nicht günstig gewählt, vielleicht hat die Autorin ganz spürbar mit ihrem kaum erkennbaren Spannungsaufbau darauf hingearbeitet. Das Buch hat sich sehr schnell gelesen, was zweifellos daran liegt, dass die Autorin eine einfache und direkte Sprache verwendet um besonders Jugendliche anzusprechen. Trotzdem gibt es innerhalb der Handlung zu viele Wiederholungen, was verhindert, dass richtig Spannung aufkommt. Davids eintönige Gedankengänge, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    Schrei in der Stille
    November

    November

    05. May 2007 um 19:28 Rezension zu "Schrei in der Stille" von Carry Slee

    In diesem Buch geht es um einen Jungen, der von seinen Mitschülern aufs Schlimmste gemobbt wird. Es geht soweit, dass sie ihn ungewollt in den Selbstmord treiben. Ein sehr trauriges, aber auch aufrüttelndes Buch über ein Thema, dass viele nicht ernstnehmen.