Carsten Fehse

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Actionhörspiel

    Feeder 4 - Metro (Schrei der Angst 4)
    sabisteb

    sabisteb

    10. August 2013 um 18:31 Rezension zu "Feeder 4 - Metro (Schrei der Angst 4)" von Carsten Fehse

    Noch immer jagen Miguel del Canto und Oberst Soboljev den Feeder bzw. Organisation. Sie haben von der Hure Maria, die sie mir ihrem in einem Kinderheim lebenden Sohn erpressen, erfahren, dass die Organisation N ihren Unterschlupf in verlassenen U-Bahn-Tunnels der St. Petersburger Metro eingerichtet hat. Miguel, Soboljev und die Spezialeinheit der Omoh begeben sich in den vergessenen Metrotunnel, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Doris Debrochet wurde nach ihrem Einbruch im Eis von den Nenzen gefunden und erfährt ...

    Mehr
  • Parcours in St. Petersburg

    Feeder 2 - Spuren aus Blut (Schrei der Angst 2)
    sabisteb

    sabisteb

    14. July 2013 um 22:22 Rezension zu "Feeder 2 - Spuren aus Blut (Schrei der Angst 2)" von Carsten Fehse

    Miguel del Canto leidet darunter, dass Doris Debrochet durch seine Unachtsamkeit erneut in die Hände des Feeders gefallen ist. Er lässt sich gehen. Dennoch wird ihm ein neuer Fall zugewiesen. Die Russen, welche ihm den Hinweis auf das Versteck des Feeder gaben, sind Teil einer Organisation, die auch in Sankt-Petersburg und Kanada aktiv ist. Die kanadische Polizei untersucht einen seltsamen Mord bei dem eine sehr dicke Frau umgebracht wurde, während ihr sehr dünner Liebhaber dabei zusehen musste, bevor er umgebracht wurde. ...

    Mehr
  • Kampf gegen die St. Petersburger Mafia

    Feeder 3 - Organisation N (Schrei der Angst 3)
    sabisteb

    sabisteb

    14. July 2013 um 22:21 Rezension zu "Feeder 3 - Organisation N (Schrei der Angst 3)" von Carsten Fehse

    Miguel Del Canto ist noch immer in Sankt Petersburg und arbeitet mit der örtlichen Polizei zusammen. Sie nehmen ein Bordell der Mafia für besondere Gäste hoch und verhaften dabei die Prostituierte Maria, die genau wie der Feeder, eine Nenson (?) ist. Sie soll einerseits helfen, die Mafia (die ebenfalls von Klanmitgliedern der Nenson regiert wird) weiter zu unterwandern, und helfen, das Versteck des Feeder zu finden. Währenddessen kämpft Doris Debrochet in der menschenleeren, kalten und lebensfeindlichen Taiga ums Überleben. Die ...

    Mehr