Carsten Neß Tod im Moseltal

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod im Moseltal“ von Carsten Neß

Eine Liebesnacht mit seiner ehemaligen Schulfreundin hatte Thomas Steyn geplant. Die unbekannte Tote, die am nächsten Tag in seinem Gästezimmer liegt, dagegen nicht. Als alle Indizien gegen ihn sprechen und die Medien ihn sensationslüstern demontieren, schließt seine Frau Marie ein Bündnis mit Kommissar Buhle von der Trierer Kriminalpolizei. Doch haben sie eine Chance gegen die Schatten aus der Vergangenheit? Der Schlüssel zum Rätsel findet sich erst im benachbarten Luxemburg.
'Tod im Moseltal' ist der Gewinnertitel des Krimiwettbewerbs, den der Emons Verlag zusammen mit dem Trierischer Volksfreund durchführte.

Gefällt mir!

— Buderballa

Stöbern in Krimi & Thriller

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Zeit zum Durchatmen? Die gibt es bei dieser Reihe natürlich nicht!

Frank1

Tausend Teufel

Der tägliche Kampf ums Überleben nach dem Krieg... geht ans Herz und an die Nieren!

Caillean79

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Die Gier nach Geld und Macht mobilisiert die Verbrecher - ein dichter, schlüssiger Krimi mit viel Hintergrund und plausiblen Handlungen.

jenvo82

Hangman - Das Spiel des Mörders

spannender Krimi mit vielen Toten, aber doch sehr realitätsfremd

Lesewunder

Die Eishexe

Eine komplexe Geschichte, die spannend erzählt ist und den Leser bis zum traurigen Ende fesselt!

misery3103

Das Original

Auch ohne die Welt der Justiz ist John Grisham sehr überzeugend! - irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebesnacht mit ungeahnten Folgen

    Tod im Moseltal

    Mausezahn

    09. August 2013 um 09:01

    Eine Liebesnacht mit seiner ehemaligen Schulfreundin hatte Thomas Steyn geplant. Die unbekannte Tote, die am nächsten Tag in seinem Gästezimmer liegt, dagegen nicht. Als alle Indizien gegen ihn sprechen und die Medien ihn sensationslüstern demontieren schließt seine Frau Marie ein Bündnis mit Kommiessar Buhle von der Trierer Kriminalpolizei. Doch haben sie eine Chance gegen die Schatten der Vergangenheit? Der Schlüssel zum Rätsel findet sich erst im benachbarten Luxemburg. Tod im Moseltal ist der Gewinnertitel des Krimiwettbewerbs, den der Emons Verlag mit dem Medienhaus Trierer Volksfreund durchführte. Ich habe das Buch geschenkt bekommen und erst jetzt gelesen, da ich jetzt schon den zweiten Band bekommen habe. Schade, das ich so lange gewartet habe, denn die Spannung wird am Anfang aufgebaut und bis zur letzten Seite gehalten. Gott sei Dank habe ich dieses Buch im Urlaub gelesen, denn ich konnte es nicht weglegen. Carsten Neß hat interessante Charaktere geschaffen und seine Personen sehr gut ausgearbeitet, mit Blick in ihre Seelen. Die Geschichte ist spannend geschrieben und sehr fesselnd. Ein packender Debütroman und ich bin froh schon den Nachfolger im Regal zu haben. Die Schauplätze sind gut beschrieben und man würde sich gerne manche Ort anschauen. Gerne habe ich diesen packenden Trier Krimi gelesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks