Neuer Beitrag

Carsten_Otte

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Der gastrosexuelle Mann. Der Titel klingt komisch. Ist aber verhältnismäßig harmlos. Es geht nämlich um Männer, die ihre Freizeit vor allem in der Küche verbringen. So wie ich. Lange Zeit habe ich mich gefragt: Was ist mit mir los? Hat sich aus einem Hobby ein veritabler Hau entwickelt? Habe ich den Beruf verfehlt?

Dann habe ich mich mal in meinem Bekanntenkreis umgehört und erleichtert festgestellt, dass immer mehr Männer kochen und dass sie anders kochen als Frauen. Freunde, denen ich nicht mal zugetraut hatte, dass sie wissen, was eine Mehlschwitze ist, entpuppten sich als heimliche Saucenfreaks und Fondspezialisten. So unterschiedlich das kulinarische Spezialgebiet im Einzelfall, alle Männer, denen ich begegnete, erzählten mit einem Lächeln auf den Lippen von ihrer wachsenden Kochleidenschaft. Und das Buch DER GASTROSEXUELLE MANN handelt genau von diesen Männern.

Auf meiner langen Recherchetour durch Deutschland habe Leute kennengelernt, die sehr bescheiden leben und ihr Erspartes investieren, um Spitzenrestaurants besuchen und daheim die Menüs der Sterneköche replizieren zu können; ich habe Unternehmer getroffen, die mittlerweile viel Geld verdienen mit uns Gastrosexuellen, weil sie etwa über Internet all jene Waren anbieten, die es weder am Bio-Bauernstand noch im gut sortierten Supermarkt gibt. Und jetzt weiß ich: Ja, wir Gastrosexuellen werden immer mehr! Wir sind ein gesellschaftliches Phänomen, jippieh!

Wie ist das bei euch? Kocht der Mann oder die Frau? Und was wird bei euch gekocht? Und mit welchen Geräten? Ja, die Gerätefrage. Natürlich stürzen sich alle auf die Frage, warum der moderne Hobbykoch so gerne mit Wasserbäden und teuren Eismaschinen herumhantiert. Aber darauf kommt es gar nicht an. Eher um das Glück des guten Geschmacks. Aber das ist ja alles in DER GASTROSEXUELLE MANN nachzulesen. Der Verlag verlost 10 Bücher, und als Autor freue ich mich auf Eure Reaktionen.

Klar ist: Wenn der gastrosexuelle Mann in der Küche entflammt und seine neue Geliebte die Eismaschine ist, ändert sich das Leben der Angehörigen. Aber keine Angst: diese neue Leidenschaft hat schmackhafte Vorteile für alle Beteiligten!

Selbstverständlich begleite ich die Leserunde. Und Rezeptanfragen beantworte ich auch.

Autor: Carsten Otte
Buch: Der gastrosexuelle Mann

Wedma

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Das klingt aber interessant!
Und dass garstrosexuell komisch klingt, das glaube ich nicht.

Gerade heute ging mir der Spruch durch den Kopf: Liebe geht durch den Magen, da habe ich mir gerade ein Buch mit Backrezepten angeschaut, das zur aktuellen Reihe auf dem öffentlichen Sender gemacht wurde.

Kochen ist ebenfalls reizend, habe mir einiges von den Sterneköchen abgeschaut.
Also ich würde gerne mitdiskutieren und klar, eine Rezi schreiben so schnell es nur geht.

Carsten_Otte

vor 3 Jahren

Das hört sich ja schon mal gut an. Freue mich!

Beiträge danach
171 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Simi159

vor 3 Jahren

Leserunde Teil zwei - Von der Fleischfrage bis zum Kochbuchtest (S. 73-S.142)
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Nun, da müsstest du dich wohl eher in einem Frauen Wurschtel-Kurs anmelden. *lach*

Habe schon mal darüber nachgedacht, selbst Wurst zu machen, da meine Küchenmaschine so einen Aufsatz hat mit dem man das machen könnte...aber da würde mein Mann durchdrehen...
ich mache schon genug selbst, und wir haben einen sehr guten Metzger.

Simi159

vor 3 Jahren

Leserunde Teil zwei - Von der Fleischfrage bis zum Kochbuchtest (S. 73-S.142)
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
*lach* Mit TÜV Plakette würde man so einige Kochbücher nicht kaufen. Ich erinnere mich da an meine "La Veganista backt" Erfahrung. Ich bin gespannt, wie die Leserunde hier läuft. Mir persönlich hat kein einziges Rezept 100%ig zugesagt, weil die Zeiten falsch sind, die Temperaturen oder das Endergebnis entweder nicht schmeckt, oder scheiße aussieht. Glaub mal, ich habe ein Auge auf die Leserunde. ;-)

ja veganes backen ist ja auch so ein Thema...

Simi159

vor 3 Jahren

Leserunde Teil vier - Kochshows und die Frage, wer im Restaurant am Ende zahlt (S.191 bis Schluss)
Beitrag einblenden

das Kapitel, das mir im Buch am allerbesten gefällt ist das mit der Literatur. ein tolle rÜberblick, wenn auch bei den Kochbüchern etwas ausgefallen...
könnte mir voratellen, dass das ncihts für die normale Hausfrau ist...
Aber wer gern Dollase mag und weiß wer Ferran ist, wird dort fündig.
DANKE
:)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Also wenn du auf Kochbücher der besonderen Art stehst. Im Moment gibt es (zumindest in einer Jokers Filiale, die Restbestände verkauft) ein riesiges Buch (allerdings ohne Rezepte) vom elBulli für 10 Euro. Ein Prachtschinken von Buch. Dort gibt es ganz viele Fotos und ganz wenig Text. Auf der HP des Buchladens ist das Buch allerdings nicht im Programm. Ich hab zum Spaß mal im Buch geblättert. Geld dafür ausgeben würde ich nicht.

Simi159

vor 3 Jahren

Rezensionen

Hallo Carsten,

hier sind endlich die Links zu meiner Rezension...
Sorry, dass es etwas gedauert hat.

http://www.lovelybooks.de/autor/Carsten-Otte/Der-gastrosexuelle-Mann-1117608080-w/rezension/1125130328/


&


http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/?ie=UTF8&ref_=ya_your_reviews&sort_by=MostRecentReview

Grüße Simone
P.S.
Rotationsverdampfer gehören ins Labor und nicht in die Küche...
die brauchen viel zu viel Platz, sind sehr teuer und blöd zu reinigen.
:)
Auch wenn ich mir vorstellen könnte damit so manche Essenz herzustellen.

mamarina64

vor 3 Jahren

Leserunde Teil vier - Kochshows und die Frage, wer im Restaurant am Ende zahlt (S.191 bis Schluss)

Hallo,
kurzer Zwischenstand, mein Mann ist fertig, da ich aber eine Woche in London war, werden wir voraussichtlich am Mittwoch die letzten Statements abgeben.

LG
Christine

Wedma

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Jedes Buch ist eine neue Begegnung und eine neue Erfahrung. Danke, dass ich dabei sein durfte.

Hier ist meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Carsten-Otte/Der-gastrosexuelle-Mann-1117608080-w/rezension/1125811376/

Auch auf amazon.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks