Carsten Polzin

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(6)
(24)
(20)
(15)
(6)

Bekannteste Bücher

Das Fest der Elfen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Fest der Vampire

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Fest der Zwerge

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension für "Das Fest der Zwerge"

    Das Fest der Zwerge
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    11. August 2017 um 00:28 Rezension zu "Das Fest der Zwerge" von Carsten Polzin

    Das Buch "Das Fest der Zwerge" herausgegeben von Carsten Polzin ist eine Anthologie. Es enthält 15 Kurzgeschichten namhafter Fantasyautoren aus dem In- und Ausland. Die Kurzgeschichten selbst haben teilweise nur peripher etwas mit Weihnachten oder Zwergen zu tun, trotzdem, oder gerade deswegen ist es eine gelungene Lektüre zum Entspannen und Spaß zu haben. Die Auswahl der Geschichten und Autoren ist meiner Meinung nach sehr gelungen, da sie mehrere Stimmungen und Perspektiven abdeckt. Jedoch finde ich es nicht so gelungen, dass ...

    Mehr
  • Rezension für "Das Fest der Vampire"

    Das Fest der Vampire
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    11. August 2017 um 00:17 Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Bei dem Buch "Das Fest der Vampire- Phantastische Weihnachtsstorys" von Carsten Polzin (Herausgeber) handelt sich um eine Anthologie. Es beinhaltet 15 Kurzgeschichten, die mehr oder weniger mit Weihnachten zu tun haben und von namhaften Fantasyautoren geschrieben wurden. Die Kurzgeschichten sind leicht zu lesen und machen Spaß (nicht nur zur (Vor-) Weihnachtszeit. Auffällig ist jedoch, dass recht wenig Vampire in den Kurzgeschichten vertreten sind. Sieht man jedoch von diesem kleinen Manko ab, ist es eine kurzweilige Lektüre für ...

    Mehr
  • Durchwachsen

    Das Fest der Vampire
    50kwords

    50kwords

    02. March 2015 um 20:32 Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Von mordlüsternen Flusswassermännern über weihnachtliche Anderswelten bis zu schuhfressenden Werpudeln bietet diese Anthologie einiges an Abwechslung. Erfrischenderweise — aber anders als der Titel vermuten lässt — gibt es nur eine Vampirgeschichte. Ansonsten treffen wir noch auf mordende Weihnachtsbäume, besuchen ein damönisches Fest, erleben einen Herzinfarkt hautnah oder hören Erzählungen über geheime Magierkriege und Schrumpfzauber. Die Qualität der Geschichten, sowohl in puncto Originalität, Stil und Plot schwankt, auch der ...

    Mehr
  • das fest der Elfen? ? eher Sammlung von Weihnachtsgeschichten

    Das Fest der Elfen
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    05. December 2014 um 21:25 Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

    ☆das Fest der Elfen☆ In vereisten Tälern, dunklen Nächten und winterlichen Reichen verbergen sich magische Geheimnisse – hier begehen Elfen, Dämonen und Zauberer ihre höchsten Feste, und Helden finden in verschneiten Welten ihr Schicksal. Die beliebtesten phantastischen Autoren widmen sich mit Originalerzählungen den nachdenklichen, turbulenten und ungewöhnlichen Seiten der Weihnachtszeit. Mit Julia Conrad, Tobias O. Meißner, Markolf Hoffmann, Jeff Carlson, Thomas Plischke und vielen anderen ist "Das Fest der Elfen" ein Muss für ...

    Mehr
  • Fest der Elfen -die andere Art der Weihnachtsgeschichten

    Das Fest der Elfen
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    19. November 2014 um 21:32 Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

     11 Kurzgeschichten zum Thema Weihnachten   verpackt in teilweise schöne Geschichten mit Elfen  un d anderen fantastischen Gestalten. Ich habs mir eigentlich nur wegen der Geschichte von Richardt Schwartz -Soltaine gekauft .doch auch die anderen Geschichten sind recht unterhaltsam Die Tränensammlerin  gefiel mir am besten

  • Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Das Fest der Vampire
    Guaggi

    Guaggi

    30. December 2012 um 12:22 Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Wie wohl so einige vor mir dachte ich beim lesen des Buchtitels das ich nun auf kleine Weihnachtsgeschichten von Vampiren, Werwölfen & Co treffe, aber dem war leider nicht so. Von den 15 Kurzgeschichten haben mir gerade mal 4 Geschichten soweit gefallen das ich mir durchaus eine Fortsetzung des gelesenen vorstellen könnte.

  • Rezension zu "Das Fest der Zwerge" von Carsten Polzin

    Das Fest der Zwerge
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. December 2012 um 23:19 Rezension zu "Das Fest der Zwerge" von Carsten Polzin

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: anima-libri.de Dieses Buch bietet im wahrsten Sinne des Wortes eine absolut phantastische Möglichkeit sich einmal auf etwas andere Art und Weise auf die Weihnachtszeit einzustimmen. In 15 verschiedenen Kurzgeschichten, die allesamt irgendwie mit Weihnachten zu tun haben, erzählen hier mehr oder minder bekannte Fantasyautoren (einige sagten mir zum Beispiel gar nichts, während andere, wie Markus Heitz, wohl jedem Fantasy-Fan ein Begriff sind) von Zwergen und Orks, Rentieren und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Das Fest der Vampire
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. December 2012 um 22:47 Rezension zu "Das Fest der Vampire" von Carsten Polzin

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: anima-libri.de Ach je… Nachdem ich mit “Das Fest der Zwerge” zum ersten Mal eine wirklich rund um gelungene Fantasy-Weihnachts-Anthologie gefunden habe, hatte ich wahnsinnig hohe Erwartungen an dieses Buch. Aber das war wohl eher nichts… In “Das Fest der Vampire” gab es kaum eine Geschichte, die übers Mittelmäßige hinaus gekommen ist, dafür jedoch jede Menge Geschichten von der Resterampe. Zumindest machte es auf mich diesen Eindruck. Zwar waren die Geschichten in “Das Fest der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

    Das Fest der Elfen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. December 2012 um 21:53 Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: anima-libri.de Tja… Nachdem ich “Das Fest der Zwerge” ja bereits hochgelobt habe und “Das Fest der Vampire” ziemlich niedergemacht habe, habe ich mit “Das Fest der Elfen” jetzt so ein Mittelding gefunden. In dieser Anthologie gibt es ein paar ganz gute Geschichten, die mir eigentlich wirklich gefallen haben, eine ganze Reihe von Geschichten, die mir ehrlich gesagt völlig egal sind, wo der Funke nicht übergesprungen ist und die ich jetzt schon weitestgehend wieder vergessen habe, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

    Das Fest der Elfen
    -Anett-

    -Anett-

    22. November 2012 um 13:13 Rezension zu "Das Fest der Elfen" von Carsten Polzin

    Meine Meinung Kurzfristig hatte ich mir dieses Buch gekauft und bei einer Leserunde mitgelesen. Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut, wollte ich doch langsam in Vorweihnachtlicher Stimmung kommen und Elfengeschichten sind doch allemal gut! Erzählt werden in dem Buch 11 Kurzgeschichten - nun ja, die Meinungen über Kurzgeschichten sind zwisoältig, und eigentlich bin ich kein Freund davon, irgendwie fehlt mir bei den Kurzgeschichten immer was. Und ich wurde von diesem Buch auf 208 Seiten enttäuscht! Hier ging es keineswegs lieb ...

    Mehr
  • weitere