Carsten Sebastian Henn Ave Vinum

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ave Vinum“ von Carsten Sebastian Henn

Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Nach der Obduktion ist klar: Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

Wie Jürgen von der Lippe die schrulligen Bewohner des Ahrtals in Dialekt vertont - ein wahrer Genuß!

— Lesejane
Lesejane
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen