Carsten Stahl

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Carsten Stahl

Carsten StahlDu Täter, du Opfer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Du Täter, du Opfer
Du Täter, du Opfer
 (2)
Erschienen am 07.03.2018
Carsten StahlErfolgreiche Entwicklung eines Exportmarktes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erfolgreiche Entwicklung eines Exportmarktes

Neue Rezensionen zu Carsten Stahl

Neu
Lieblingsleseplatzs avatar

Rezension zu "Du Täter, du Opfer" von Carsten Stahl

Kein leichtes Thema
Lieblingsleseplatzvor 4 Monaten

Kein leichtes Thema – und so sehr es mich auch interessiert, ich habe es lange hinaus geschoben, dieses Buch zu lesen. Umso mehr beeindruckt hat mich Carsten Stahls Geschichte nun.


Viele kennen Carsten Stahl aus dem Fernsehen – aus der RTL II-Serie „Privatdetektive im Einsatz“. Ich kannte ihn weder daher, noch als ehemals einen der bekanntesten Berliner Kiez-Größen. Mich hat sein Foto auf dem Cover angesprochen und die Aussage des Titels DU TÄTER – DU OPFER … wir alle können ganz leicht sowohl Täter, als auch Opfer sein.


Er selbst war lange Zeit Täter – bis ihm das Wertvollste im Leben genommen wurde und er über Nacht selbst zum Opfer wurde. Das brachte ihn zum Umdenken und nun als Familienvater auch auf die Idee mehr zu tun. Heute geht er in die Schulen und erzählt aus seinem Leben. Er hilft so mit seinem Verein Camp Stahl Kindern und Pädagogen stark gegen Gewalt und Mobbing zu werden.


Aufgeschrieben hat seine Geschichte Jürgen Lemke. Der Diplom-Sozialpädagoge und Psychotherapeut arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten in einer Berliner Beratungsstelle. Lemke therapiert sowohl Missbrauchsopfer als auch Täter. Sein Buch Härte wurde sogar von Rosa von Praunheim verfilmt. Auf dessen Premiere 2015 lernen sich Carsten Stahl und Jürgen Lemke kennen. Der Grundstein für dieses Buch war gelegt…


Ein Buch das erschreckt. Ein Buch das Mut macht. Ein lesenswertes Buch.

Von mir bekommt DU TÄTER – DU OPFER 4 von 5 Lieblingslesesessel. Ich habe die beeindruckende Geschichte von Carsten Stahl gerne gelesen, aber mir fehlt komplett der Bezug zum Mileu um vollends begeistert zu sein. Jedoch empfehle ich das Buch allen Pädagogen, die sich leider auch außerhalb der Brennpunkte mit diesem Thema täglich konfrontiert sehen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks