Carsten Steenbergen Crane 2 - Herzbruch

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Crane 2 - Herzbruch“ von Carsten Steenbergen

Crane - die große Thrillerserie: ein ungewöhnliches Agententeam , temporeiche Action, exotische Handlungsorte! Crane liegt mit dem OMBUS-Team im brasilianischen Dschungel auf der Lauer. Ihr Auftrag: Den Überfall eines bewaffneten Söldnertrupps auf ein Indiodorf vereiteln, der die dort lebenden Menschen töten und alle verwertbaren Organe entfernen soll. Hierzu muss vorab der Kommandant, der nur als der Macedonier bekannt ist, bestenfalls gefangen genommen oder liquidiert werden.

Rasant!

— Stups
Stups

Kurzweilig

— gorgophol
gorgophol

Genauso spannend und actiongeladen wie Band 1 - hat Potenzial zur Lesesucht zu werden

— Lesestille
Lesestille

Rasante, fesselnde und unterhaltsame Episode einer lesenswerten Agententhriller-Reihe

— Patno
Patno

Tolle Fortsestzung! Crane ist der Hammer!!

— rebell
rebell

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Crane 1: Maskerade" von Carsten Steenbergen

    Crane 1 - Maskerade
    Carsten

    Carsten

    Hallo zusammen! Ich möchte euch hiermit herzlich zu einer Leserunde zu den ersten drei Folgen der Agententhriller-Reihe "Crane" einladen. Die Verlagsgruppe Droemer Knaur stellt hierfür dankenswerterweise jeweils 5 Leseexemplare zur Verfügung, die ich unter allen Interessierten verlosen werde. Jeder Gewinner erhält also Folge 1 - 3 der Reihe (Maskerade, Herzbruch und Kernschmelze). Bitte beachten: Es geht hier ausschließlich um eBooks, da es sich bei "Crane" um eine digitale Reihe von KNAUR eRiginals handelt. "Crane" ist überdies kein Roman, der in verschiedene Teile gesplittet ist. 6 Folgen bedeutet: insgesamt 6 verschiedene Abenteuer.  :) Jede Folge hat zwischen 90 und 120 Buchseiten, so dass wir diese vermutlich nicht weiter unterteilen müssen. Falls das gewünscht ist, kann ich das natürlich gerne noch einrichten. Die Bewerbungsfrist läuft bis (einschließlich) 10. Januar 2015. Danach wird ausgelost und die Gewinner erhalten so schnell wie möglich ihre Exemplare zugesandt, das gewünschte Format (ePub, Mobi, etc.)  solltet ihr mir dann einfach mitteilen. Ich werde versuchen, regelmäßig bei der Leserunde dabei zu sein, und mich schonungslos euren Fragen und Anmerkungen zu stellen. :) Also, wenn irgendetwas gibt - immer raus damit. Viel Spaß! Zur Serie Crane - die große Thrillerserie: ein ungewöhnliches Agententeam , temporeiche Action, exotische Handlungsorte! Unter der Leitung des charismatischen Nahkampfspezialisten Alexander Crane widmet sich das geheime Einsatzteam OMBUS (Organisation zur mobilen Bekämpfung unkonventioneller Situationen) dem Kampf gegen das internationale Verbrechen. Mehrere mobile und eine stationäre Zentrale in Brüssel (Belgien), sowie bestes technisches Equipment ermöglichen OMBUS das weltweite Agieren gegen Kriminelle, deren Verbrechen sowohl nationale als auch Staaten übergreifende Auswirkungen befürchten lassen. Hierbei ist eigenständiges und im höchsten Maße effektives Handeln gefordert, selbst unter Einsatz tödlicher Gewalt. Crane ist dabei der Mann an der »Front« und ein Draufgänger mit Hang zu Extremsportarten und hübschen Frauen. Seine vier Teammitglieder sorgen für Rückendeckung und jegliche erforderliche Unterstützung. Die Aufträge werden OMBUS direkt vom UNO-Sicherheitsrat erteilt, bei Bedarf wird selbstbestimmtes Eingreifen nicht nur toleriert, sondern ist überaus erwünscht, sofern dadurch keine politischen Verwicklungen ausgelöst werden. In so einem Fall stünde das Team alleine da.

    Mehr
    • 155
  • Spannend

    Crane 2 - Herzbruch
    gorgophol

    gorgophol

    16. February 2015 um 08:10

    Teil zwei der Agentenreihe um Alexander Crane und sein OMBUS-Team, das im Auftrag der UNO inoffiziell nach dem Rechten sieht. Thematisch ist es diesmal ganz anders aufgebaut. Es geht um eine Mischung aus Umweltschutz und Organhandel. Beides aktuelle Themen, die sich immer gut in solch einer Serie machen.  Wie hängen tote Ureinwohner im Regenwald mit einem Fracking-Konzern in Argentinien zusammen?  Und wie sind die politischen Handlungsträger darin verwickelt? Crane ermittelt und stößt auf eine Verschwörung.  Das Ganze ist natürlich garniert mit viel Action und einer schönen Frau :-)  Eine kurzweilige Agentengeschichte für zwischendurch.  Leseempfehlung vor allem für Fans kurzer Geschichten, die sich nicht durch ein dickes Buch mühen wollen. 

    Mehr
  • Crane - die zweite (Herzbruch)

    Crane 2 - Herzbruch
    Lesestille

    Lesestille

    13. February 2015 um 16:40

    Crane - die große Thrillerserie von Autor Carsten Steenbergen : die zweite Folge um ein ungewöhnliches Agententeam  lebt erneut von temporeiche Action, exotischen Handlungsorte und passgenauen Einzelcharakteren ! Ohne große Vorworte startet das Abenteuer des OMBUS-Team (Organisation zur mobilen Bekämpfung unkonventioneller Situationen) im brasilianischen Dschungel. Der Auftrag für das Team um Crane lautet den Überfall eines bewaffneten Söldnertrupps auf ein Indiodorf vereiteln, der die dort lebenden Menschen töten und alle verwertbaren Organe entfernen soll. Carsten Steenberg gelingt es auch diesmal wieder durch seinen prägnanten Schreibstil, das für die Story Wichtigste kurz und bündig zu beschreiben ohne dem Leser die Möglichkeit zu nehmen, sich Umgebung und Situation detailreich vorstellen zu können. Die Kürze der Kapitel verdeutlicht und unterstreicht das Tempo der Story. Das Buch ist völlig unabhängig von Band 1 zu lesen, schaden tut es allerdings nicht, bereits die Charaktere der Teammitglieder schon ein wenig zu kennen. Eine erfreulich kurzweilige Leselektüre, bei der man schon mal in Versuchung gerät, alles andere stehen und liegen zulassen, um im Abenteuer auch ja nichts zu verpassen und Vorfreude auch Band 3 macht.  

    Mehr
  • gute James Bond Adaption

    Crane 2 - Herzbruch
    robberta

    robberta

    05. February 2015 um 15:57

    Crane 2 Herzbruch 96s Crane - die große Thrillerserie: ein ungewöhnliches Agententeam , temporeiche Action, exotische Handlungsorte! Crane liegt mit dem OMBUS-Team im brasilianischen Dschungel auf der Lauer. Ihr Auftrag: Den Überfall eines bewaffneten Söldnertrupps auf ein Indiodorf vereiteln, der die dort lebenden Menschen töten und alle verwertbaren Organe entfernen soll. Hierzu muss vorab der Kommandant, der nur als der Macedonier bekannt ist, bestenfalls gefangen genommen oder liquidiert werden. Meine Meinung: Die kurze und temporeiche Aktion, der flüssige Schreibstil, der gute Spannungsbogen passen zum knallharten und sympathischen Protagonisten Crane der an James Bond erinnert. Thema Organhandel. Eine gute James Bond Adaption, Fortsetzung folgt... ich bin gespannt

    Mehr
  • Attraktiv und aufregend

    Crane 2 - Herzbruch
    Patno

    Patno

    03. February 2015 um 20:02

    Carsten Steenbergen publiziert "Herzbruch" als zweite Folge der Agententhriller-Reihe Crane. Es handelt sich um eine abgeschlossene Episode, die auch ohne Vorkenntnisse gut verständlich ist. Erneut kämpft Crane mit seinem Team als OMBUS (Organisation zur mobilen Bekämpfung unkonventioneller Situationen) gegen international agierende Kriminelle. Das OMBUS Team ist Auftrag des UN Sicherheitsrates in geheimer Mission in Brasiliens Dschungel unterwegs, um den Überfall auf ein Indiodorf zu vereiteln. Leider kommen sie zu spät. Crane findet nur noch die Leichen der Bewohner, hingerichtet von einer Söldnertruppe. Ihre Organe wurden ausgeschlachtet. Der Kampf gegen die Verbrecher scheint für Crane ausweglos. Da taucht plötzlich ein Überlebender des Indianerstammes auf und zeigt ihm einen Fluchtweg. Nur mit großer Mühe entkommt Crane. Dem Anführer der Truppe, ein Mann mit Schirmmütze, genannt "Mazedonier" sollte er jedoch erneut begegnen. Durch puren Zufall stößt Crane während einer Dienstreise auf eine illegale Transplantationsklinik, in der die entnommenen Organe gut zahlenden Kunden transplantiert werden. Wie ist Firma TechFracking Inc. in den Fall verwickelt? Kann OMBUS den Mazedonier zur Strecke bringen? Der Schreibstil des Autors ist angenehm flüssig, untermalt mit ironischem Wortwitz. Die Story ist fesselnd und spannungsgeladen, so daß es mir nicht gelang das Buch aus den Händen zu legen. Ich fühlte mich sofort in die Handlung integriert. Fazit: Den Leser erwartet ein unterhaltsamer und kurzweiliger Agententhriller, der spannender kaum sein könnte. 

    Mehr
  • Crane 2- Herzbruch

    Crane 2 - Herzbruch
    Michelangelo

    Michelangelo

    02. February 2015 um 14:53

    Crane - die große Thrillerserie: ein ungewöhnliches Agententeam , temporeiche Action, exotische Handlungsorte! Unter der Leitung des charismatischen Nahkampfspezialisten Alexander Crane widmet sich das geheime Einsatzteam OMBUS (Organisation zur mobilen Bekämpfung unkonventioneller Situationen) dem Kampf gegen das internationale Verbrechen. In der 2. Folge dieses Thrillers sind Crane und sein Team im brasilianischen Dschungel auf der Jagd nach einem Söldnertrupp, der ein Dorf der Yanomami überfallen will, um die Indios zu töten und deren Organe zu rauben. Leider können  Crane und sein Team den Überfall nicht vereiteln und kommen zuspät- die Jagd nach dem Anführer der Truppe, der „Mazedonier“ genannt wird geht weiter. Mit Beginn des Buches befinden wir uns mit Crane und seinem Team sofort mitten im Einsatz. Kurze Kapitel und ein fesselnder, leicht lesbarer Schreibstil ziehen einen in das Geschehen mittenrein.  Das Buch ist sehr spannend und lässt den Leser nicht zu Atem kommen, geschweige denn das Buch aus der Hand legen. Es ist eine sehr gelungene Fortsetzung und macht einen neugierig auf die weiteren Bände.

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung

    Crane 2 - Herzbruch
    rebell

    rebell

    28. January 2015 um 12:49

    Inhaltsangabe: Crane - die große Thrillerserie: ein ungewöhnliches Agententeam , temporeiche Action, exotische Handlungsorte! Crane liegt mit dem OMBUS-Team im brasilianischen Dschungel auf der Lauer. Ihr Auftrag: Den Überfall eines bewaffneten Söldnertrupps auf ein Indiodorf vereiteln, der die dort lebenden Menschen töten und alle verwertbaren Organe entfernen soll. Hierzu muss vorab der Kommandant, der nur als der Macedonier bekannt ist, bestenfalls gefangen genommen oder liquidiert werden. Meiner Meinung nach eine gelungene Fortsetzung. Die kurzen Kapitel waren mal wieder sehr fesselnd und ich kommte es kaum aus der Hand legen. Crane und sein Team lösen mit viel Grips einen kniffeligen und gefählichen Fall. Super für 007 Fans! Die Fortsetzung ist Spannend und bringt einen zum Lachen. In ernsten Situationen ist ein kleiner Funke Humor dabei, um es ein wenig aufzulockern. Super Schreibstyl. Gerne mehr davon!

    Mehr