Carsten Stroud

(149)

Lovelybooks Bewertung

  • 199 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 7 Leser
  • 73 Rezensionen
(46)
(54)
(31)
(11)
(7)

Lebenslauf von Carsten Stroud

Carsten Stroud ist ein erfolgreicher Journalist, seine Romane sind Bestseller und für seine Sachbücher hat er zahlreiche Preise gewonnen. Er ist Surfer, arbeitete als Berufstaucher in der US Army und baute Boote in Kalifornien. In der Dritten Welt arbeitete er in geheimen Missionen. Er begann alles von Zeitschriftenartikeln, Fiktion und Non-Fiction-Bücher und Drehbüchern zu schreiben. Die Themen reichten von Polizisten überKavallerie zu Chirurgen und US-Marshals. Er gewann eine Vielzahl von National Magazine Awards, war auf der New York Times Bestsellerliste und verkaufte mehrere Bücher an Hollywood. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Toronto. "Niceville" ist sein erster ins Deutsche übersetzer Roman.

Bekannteste Bücher

Der Aufbruch

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rückkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Niceville

Bei diesen Partnern bestellen:

I confini del nulla. Niceville

Bei diesen Partnern bestellen:

La resa dei conti. Niceville

Bei diesen Partnern bestellen:

The Homecoming

Bei diesen Partnern bestellen:

Niceville, English edition

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Cobraville

Bei diesen Partnern bestellen:

Cuba Strait

Bei diesen Partnern bestellen:

Cobraville

Bei diesen Partnern bestellen:

Close Pursuit

Bei diesen Partnern bestellen:

Deadly Force

Bei diesen Partnern bestellen:

Iron Bravo

Bei diesen Partnern bestellen:

Lizardskin

Bei diesen Partnern bestellen:

Sniper's Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Water Transit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Band 1 der Trilogie

    Niceville

    Bücherwurm

    03. April 2017 um 02:11 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    Dieser Niceville- Band ist der Start zu einem Leseerlebnis der besonderen Art. Carsten Stroud schildert Vorgänge in einer typischen amerikanischen Kleinstadt, die seltsamer, grausamer und mysteriöser nicht sein könnten.In den ersten Kapiteln schimmerte der subtile Horror schon kräftig durch, seltsam anmutend, wie Leute in dieser Kleinstadt verschwinden. Dann schwenkte die Erzählung immer wieder zu unterschiedlichen Leuten und Schauplätzen, dass ich auf den ersten hundert Seiten dachte, es handele sich um eine Sammlung von ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Leichenritt

    Der Aufbruch

    walli007

    08. October 2016 um 20:53 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Es schwirrt und summt im Kopf, es fühlt sich wie Migräne an. Und irgendwann beginnen Menschen, die als unbescholten gelten, andere niederzumetzeln. Und Rainey Teague benimmt sich immer noch sehr seltsam. Obwohl die Ärzte nichts gefunden haben und sich darauf einigen wollen, dass es wohl eher um ein psychisches Problem handeln muss. Kate und Nick, seine Zieheltern, wünschen sich nicht, dass er mit Tabletten vollgestopft wird. In manchen Momenten wirkt Rainey so abwesend und aggressiv, dass sie nicht mehr wissen, wie sie ihm ...

    Mehr
  • Great Rock`n Roll

    Die Rückkehr

    walli007

    06. October 2016 um 20:32 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Ein Flugzeugabsturz kann nicht verhindert werden. Die Chinesischen Unternehmer darin überleben nicht, was einige diplomatische Verwicklungen hervorruft. Ein Polizist wird mit dem Teil der Beute eines Überfalls geschnappt. Wegen der möglichen Verbindung zu etwas, das sich in dem Flugzeug befunden haben könnte, erheben mehrere Dienst Anspruch auf den Gefangenen. Polizist Nick und seine Frau Kate, die die Vormundschaft für Rainey Teague übernommen haben, müssen feststellen, dass es nicht so einfach ist, den Jungen, der aus einem ...

    Mehr
  • Dritter Teil der Niceville-Triologie

    Der Aufbruch

    zickzack

    05. June 2016 um 12:20 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Ich habe mir eindeutig mehr von dem letzten Teil erwartet. Zwar fand ich in Band 1 und 2 schon Längen in den Büchern, aber da waren es nur einzelne Passagen, Dieser dritte Teil hat sich wie Kaugummi gezogen und diesem Teil hat auch wieder das bewiesen, warum ich ungern Bücher mit so vielen Personen lese, aus deren Sicht der Autor schreibt. Es war schwer an manchen Stellen die Zusammenhänge zu erfassen und ich hätte mir gewünscht, dass noch etwas näher auf die Ruelle-Farm eingegangne wird. Das Ende war auch nicht wirklich eine ...

    Mehr
  • Schade...

    Der Aufbruch

    Jetztkochtsie

    12. February 2016 um 14:32 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Sehr schade... würde ich als Fazit zu Band drei der Niceville Trilogie sagen. (Band 1 / Band 2) Erschienen bei Dumont. Die ersten beiden Bände waren rasant, stimmungsvoll, gruselig, interessant und einfach anders. Sehr coole Charaktere, ein sehr interessantes Setting, eine Stimmung, die ihres gleichen sucht. Band drei konnte leider an nichts davon wirklich anknüpfen. Zum einen hatte ich ganz massive Probleme überhaupt in die Geschichte reinzufinden. Wer war nochmal wer? Was hatte wer jetzt noch gleich wie gemacht und wer war ...

    Mehr
  • nach wie vor ein Thriller mit etwas mehr Mystery als im letzten Teil

    Die Rückkehr

    CreepyCreaturesReviews

    03. February 2016 um 11:25 Rezension zu "Die Rückkehr" von Carsten Stroud

    Der zweite von drei Teilen der "Niceville" Trilogie von Stroud. Nachdem im ersten Teil unheimlich viele Personen und Handlungsstränge eingeführt wurden (zu viele als das es dem Buch gut getan hätte) geht die Geschichte hier nun weiter. Der junge Rainey ist aus dem Koma erwacht, in das er aus mysteriösen Umständen nach seinem Verschwinden und dem darauf folgenden Wiederentdecken in einerm fest verschlossenen Sarg gefallen war. Gleichzeitig sind Nick und seine Frau Kate vollauf damit beschäftigt die plötzlich gewachsene Familie ...

    Mehr
  • toller Thriller, wenig Mystery, null Horror

    Niceville

    CreepyCreaturesReviews

    03. February 2016 um 11:14 Rezension zu "Niceville" von Carsten Stroud

    es ist immer gefährlich, wenn Verlage versuchen in ihren Klappentexten möglichst viele Genres anzupreisen um möglichst viele Fans zu erreichen. Dieses Buch ist dem leider auch erlegen. Es wird als eine Mischung von Thriller, Mystery und Horror beschrieben - in Wirklichkeit ist es ein spannender Polizei-Thriller mit einem Hauch Mystery und keiner Spur von Horror. Das Buch beginnt mit einem bis ins Detail geplanten Geldraub in dessen Verlauf eine Reihe Polizisten geradezu hingerichtet werden. Das frapierende daran: der Schütze ist ...

    Mehr
  • Zwischen den Spiegeln - verloren

    Der Aufbruch

    Bri

    20. December 2015 um 12:10 Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

    Lange habe ich gewartet, über zwei Jahre, nun hielt ich ihn in Händen, den dritten und letzten Band, der so fulminant begonnenen und weitergeführten Mystery-Thriller Reihe um die in den Südstaaten der USA gelegene Stadt mit dem sprechenden Namen Niceville. Dass alles nicht ganz so nett dort ist, dass es unter Oberfläche mächtig brodelt hatte Carsten Stroud in den Vorgängerbänden sprachlich auf höchstem Niveau und inhaltlich trickreich klar gemacht. Der letzte Band der Reihe, der alle Fäden aufnehmen, Andeutungen klar machen, ...

    Mehr
  • Mysteriöses Eifersuchtsdrama, zugereister Yin & Yang Schwestern

    Der Aufbruch

    thursdaynext

    Rezension zu "Der Aufbruch" von Carsten Stroud

      Husch & Pfusch Der Schwung ist verschwunden aus Niceville, so fühlte es sich am Beginn des langersehnten Abschlussbandes der Trilogie zumindest an. Stroud schien seinen begeisternden Stil, seine punktgenaue Sprache und die aberwitzige Rasanz welche die ersten beiden Bände auszeichnete irgendwann unterwegs zum Ende verloren zu haben. Zwar blieb die Erzählung dicht, nach den Anfangsschwierigkeiten stellenweise auch wieder packend aber dieses neue Element, dieser Verve, Esprit und Witz, welches den Autor heraushob über andere ...

    Mehr
    • 14

    Bri

    14. December 2015 um 20:55
    thursdaynext schreibt Nee, auch dann nicht. Die Schwächen sind stark in diesem Buch...

    Ha, die Schächen sind stark in diesem Buch, weise Du bist ;) Dachte, Du bist Han und nicht Yoda ;)

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks