Carter Brown , Mechtild Sandberg-Ciletti [Übers.] Die Sklavin mit den Mandelaugen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sklavin mit den Mandelaugen“ von Carter Brown

Selina, die Sklavin, war in durchsichtige Seide gekleidet. Ihr Herr saß auf einem Teppich und rauchte aus einer Wasserpfeife. Seine Zehennägel waren silbern lackiert. Und das alles mitten in New York. Es ist für Danny Boyd ein Ausflug in die Welt von 1001 Nacht, als er die Spur von geschmuggelten Diamanten und einer entführten Schönen aufnimmt, die in ein festungsähnliches Haus führt und zu einer gefährlichen Frau mit einer Schwäche für junge Männer und unsaubere Geschäfte...

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Vorher von vielen negativen Kritiken beeinflusst, hat mich das Buch dann doch positiv überrascht!

_hellomybook_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen