Carter Roy Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(10)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels“ von Carter Roy

Ronan Stronghearts Leben ist alles andere als normal. Jede Minute seiner Freizeit ist komplett verplant. Er muss fechten, klettern, Karate üben - nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Noch weiß er nicht, dass seine Mutter zu einer Geheimorganisation gehört, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie ihn ausgebildet, damit er ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann. Ein riskanter Plan, denn die Gegner sind extrem mächtig und kennen keine Gnade.

Es ist ein wirklich sehr spannendes Jugendbuch, actionreich und fesselnd geschrieben, mit tollen Wendungen

— Buchraettin

Action auf Kinderbuch-Höchstniveau! Rasant, spannend und abwechslungsreich. Man muss mitfiebern und möchte mehr!

— simone_richter

Ein absoluter Knaller unter den Jugendbüchern, sowohl für Jungen als auch für Mädchen ein Lesehighlight

— SzenarioLicht

Spannung Pur von Start bis Ende! Schöne Geschichte mit Fortsetzungspotential...

— Jungenmama

Rasant, Schlag auf Schlag, witzig - ein Pageturner! Groß und kleiner dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen. Wir können es kaum erwarten!

— SABO

Tolle Spannung die Einen bis zum Schluss nicht mehr loslässt!!! :D

— Solara300

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Bezauberndes Fantasyabenteuer für jung und alt

SillyT

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Ein tolles Vorlesebuch!

lauchmotte

Paule Pinguin allein am Pol

Ein schönes Bilderbuch für groß und klein, das den Blick auf die Welt verändern kann!

BuechersuechtigesHerz

Der Elefant im Wohnzimmer

Ein Kinderbuch mit einer abenteuerlichen und fantasievollen Geschichte, ungewöhnlichen Haustieren, Freundschaften und tollen Zeichnungen

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels" von Carter Roy

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    katja78

    Ronan Strongheart hat es nicht leicht. Statt sich mit Freunden treffen zu können, schickt ihn seine Mom in lauter Selbstverteidigungskurse. Was er nicht weiß: Sie gehört zu einer Gruppe von Menschen, die die Welt beschützen. Er bald auch! Liebe Leser, habt ihr Lust ein aktuelles Kinderbuch aus dem Ravensburger Buchverlag kennenzulernen? Wir suchen 10 Leser, die gerne den "Ronan Strongheart" Reihenauftakt von Carter Roy kennenlernen und gemeinsam lesen möchten und freuen uns auf eure Bewerbungen. Kinderbuch ab ca. 10 Jahren Ronan Stronghearts Leben ist alles andere als normal. Jede Minute seiner Freizeit ist komplett verplant. Er muss fechten, klettern, Karate üben - nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Noch weiß er nicht, dass seine Mutter zu einer Geheimorganisation gehört, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie ihn ausgebildet, damit er ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann. Ein riskanter Plan, denn die Gegner sind extrem mächtig und kennen keine Gnade ... Leseprobe Wir suchen nun 10 Leser ( gerne mit Kind),  die gerne das Buch gemeinsam in der Kinderbuch-Leserunde lesen möchten, Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben! Bewerbungsfrage: Welchen Eindruck habt ihr von der Leseprobe? Schaut auch gerne im aktuellen Frühjahrsprogramm von Ravensburger rein, vielleicht haben wir noch weitere schöne Lesehäppchen für euch! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!          Eure Katja    *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt, erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt

    Mehr
    • 91
  • gelungener Auftakt der Reihe

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    Manja82

    21. April 2015 um 14:50

    Kurzbeschreibung Ronan Strongheart hat es nicht leicht. Statt sich mit Freunden treffen zu können, schickt ihn seine Mom in lauter Selbstverteidigungskurse. Was er nicht weiß: Sie gehört zu einer Gruppe von Menschen, die die Welt beschützen. Er bald auch! Ronan Stronghearts Leben ist alles andere als normal. Jede Minute seiner Freizeit ist komplett verplant. Er muss fechten, klettern, Karate üben - nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Noch weiß er nicht, dass seine Mutter zu einer Geheimorganisation gehört, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie ihn ausgebildet, damit er ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann. Ein riskanter Plan, denn die Gegner sind extrem mächtig und kennen keine Gnade ... Meine Meinung Evelyn Ronan Strongheart hat einen sehr merkwürdigen Vornamen und ist ein Einzelgänger. In seiner Freizeit muss er immerzu trainieren. Als ihn seine Mutter eines Tages von der Schule abholt weiß er endlich warum. Seine Mutter ist Mitglied einer Geheimorganisation. Diese möchte die Welt retten und Ronan soll mithelfen. Allerdings ist seine Mutter als Mitglied aufgeflogen und so ist es nun an Ronan. Er soll mit dem Zug nach Washington fahren um einen geheimen Gegenstand hinzubringen. Doch schon sehr bald sind dunkel Gestalten hinter ihm her … Der Kinder- und Jugendroman „Ronan Strongheart, Band 1: Die Kämpfer des Feuersiegels“ stammt vom Autor Carter Roy. Es ist der Auftaktband einer Jugendfantasyreihe und geeignet für junge Leser ab ca. 10 Jahre. Die Charaktere sind wirklich ganz toll gelungen. Allen voran natürlich Ronan. Mit vollständigen Namen heißt er Evelyn Ronan Strongheart, doch seinen ersten Vornamen mag Ronan überhaupt nicht. Er ist ein ganz normaler 13-jähriger Junge, wäre da nicht die Tatsache, dass er ein Einzelgänger ist und eigentlich jeden Tag pausenlos trainieren muss. In der Schule ist er eher ein Außenseiter. Im Verlauf der Handlung wird Ronan wächst Ronan merklich über sich hinaus. Neben Ronan gibt es noch weitere Charaktere. So zum Beispiel Greta, eine ehemalige Mitschülerin von Ronan. Sie ist ein taffes Mädchen, das weiß was es will. Oder auch Jake Dawkins, der ebenso sehr gut dargestellt ist. Sie alle wirken glaubhaft und vorstellbar. Der Schreibstil des Autors ist leicht lesbar und alles ist wunderbar verständlich. Es geht ziemlich flott voran, man wird von Beginn an direkt in den Bann der Geschichte gezogen. Die Handlung selbst ist actionreich und spannend gestaltet. Man kann als Leser sehr gut mitfiebern und sich in die Charaktere hineinversetzen. Es geht abwechslungsreich und sehr interessant zu. Die Handlung ist sehr fantastisch und in meinen Augen ist das Lesealter sehr gut angesetzt. Das Ende ist gelungen. Es ist recht offen und deutet bereits auf eine Fortsetzung hin, macht eindeutig Lust auf eben diese. Fazit Alles in Allem ist „Ronan Strongheart, Band 1: Die Kämpfer des Feuersiegels“ von Carter Roy ein sehr gelungenen Auftakt der Jugendfantasyreihe, geeignet für junge Leser ab einem Lesealter von ca. 10 Jahren. Vorstellbare Charaktere, ein leicht lesbarer verständlicher Stil des Autors und eine actionreiche, spannende und vor allem abwechslungsreiche Handlung lassen den Leser mitfiebern und wissen zu begeistern. Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Action auf Kinderbuch-Höchstniveau!

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    simone_richter

    Das Buch um Ronan Strongheart geht von der ersten Zeile an rasant los. Sein Leben ist in jeder Minute seiner Freizeit verplant – er muss klettern, Karate üben, fechten und nicht einmal so etwas Peinliches wie Barrenturnen bleibt ihm erspart. Seine Mutter gehört zu einer Geheimorganisation, die die Welt retten möchte und so hat sie ihn ausgebildet, damit er solche Situationen erfolgreich meistert, die ihn jetzt bevorstehen.  Schon das Cover fasziniert und zeigt die im Buch befindliche Action. Mit 333 Seiten ist das Buch nicht gerade dünn, aber ich habe es - einmal angefangen - nicht mehr aus der Hand legen können und in kurzer Zeit ausgelesen. Der Autor Carter Roy hat mich absolut mit seiner Welt um die Wächter des Lichts in den Bann gezogen und mit seiner rasanten Fantasie überzeugt. Ronan erzählt aus der Ich-Perspektive sehr detailgetreu , bildlich mit einer gerechten Jugendsprache. Man versinkt geradezu in die actiongeladenen Abenteuer. Eine bahnbrechende Reise mit verschiedenen Charakteren, die in Schwierigkeiten geraten, haben mich begeistert mitfiebern lassen. Alles ist schlüssig und löst sich spannend auf. Das es weitere Bände geben soll, freut mich total und ich bin schon irre gespannt auf den das nächste Buch!

    Mehr
    • 2

    Jungenmama

    15. April 2015 um 12:51
  • Eine gefährliche Mission...

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    ChrischiD

    12. April 2015 um 21:53

    Ronans Freizeit ist minutiös durchgeplant mit diversen Sportarten, Selbstverteidigungskursen und ähnlichem. Doch den Grund dafür hätte er nicht einmal in seinen kühnsten Träumen vermutet. Seine Mutter, die einer Geheimorganisation angehört, hat ihn von klein auf ausgebildet, damit auch er einmal bereit ist, die Welt zu retten. Zwischen Tür und Angel erfährt er von der bevorstehenden gefährlichen Mission, denn seltsame Gestalten sind hinter ihm und seiner Mutter her. Bald schon wird sich herausstellen, ob das jahrelange Training etwas gebracht hat... In der einen Sekunde ahnt Ronan Strongheart nicht einmal was auf ihn zukommen wird, in der nächsten wünscht er sich, es wäre alles nur ein Traum. Sein gesamtes bisheriges Leben erscheint unwirklich, denn nach und nach erfährt er Dinge, die er nicht einmal zu denken gewagt hätte. Doch es ist wie es ist und er muss sich wohl oder übel damit arrangieren, sonst wird etwas Schreckliches geschehen, das zumindest weiß er mit Sicherheit. Der Leser begleitet ihn auf dieser Reise voller Erkenntnisse, Seite an Seite geht man dem Ungewissen entgegen. Da Ronan das Geschehen aus seiner Sicht erzählt, ist man ganz nah mit dabei, auch wenn man hin und wieder scheinbar mehr erahnen kann als er. Dies liegt allerdings daran, dass Ronan sich nicht sofort auf seine neue Rolle einzulassen scheint, entsprechend versucht rationale Erklärungen zu finden, die es nicht immer gibt. „Die Kämpfer des Feuersiegels“ ist der erste Band einer neuen Reihe für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Diese Altersempfehlung erscheint manches Mal nicht unbedingt passend, bedenkt man die doch recht häufig auftretenden Kampfszenen, die hin und wieder auch brutal und blutig vonstatten gehen. Hier muss entsprechend abgewogen und individuell entschieden werden, ob man seinem Kind diese Leseerfahrung bereits zutraut oder nicht. Es ist ein einziges Hin und Her, die Flucht Ronans erscheint mehr und mehr aussichtslos, vor allem, da sicher ist, dass seine Mutter ihm nicht alles gesagt hat. Daher ist man nicht überrascht noch das ein oder andere Geheimnis zu entdecken, auch wenn man nicht immer vorhersehen konnte, um was es sich handelt. Einige Fragen werden im Verlauf des Geschehens beantwortet, andere spart man sich wohl für den Folgeband oder die Folgebände auf. Dennoch ist man am Schluss recht zufrieden mit dem Ergebnis, denn es gibt einiges, über das man noch nachdenken und worüber man schon im Vorfeld spekulieren kann. Denn dass man mehr als neugierig darauf ist wie es nun weiter gehen wird, steht außer Frage...

    Mehr
  • Ein absoluter Knaller *** unbedingte Leseempfehlung ****

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    SzenarioLicht

    04. April 2015 um 19:54

    Beschreibung: Die Kämpfer des Feuersiegels stehen vor einer gewaltigen Aufgabe- Und dafür brauchen sie mich. Ich heiße Ronan Strongheart und mein Leben ist alles andere als normal. Jede Minute meiner Freizeit ist komplett verplant. Ich muss fechten, klettern, Karate üben – nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt mir erspart. Seit heute weiß ich endlich, warum. Meine Mom gehört zu einer Geheimorganisation, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie mich ausgebildet, damit ich ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann … Mein Leseeindruck: Vom ersten Moment an hat mich dieses Buch voll und ganz in seinen Bann gezogen. Ein super spannender Einstieg, bei dem die Charaktere nicht zu kurz kommen und neben alltäglichen Jugendproblemen vor allem Fantasie, Mut und Heldentaten, aber auch Freundschaft und Vertrauen eine wichtige Rolle spielen. Begeistert hat mich neben Ronan vor allem Greta. Durch das Einbinden dieser Protagonistin ist es Roy gelungen das Buch sowohl als Lesehighlight für Jungen als auch für Mädchen in die Regale der Buchhandlungen zu zaubern. Auch wenn ein hoher Fantasyanteil vorhanden ist, gibt es keinerlei Schwierigkeiten eine Identifikation mit den Protagonisten herzustellen. Die Spannung ist bereits nach den ersten paar Seiten hergestellt und hält über den gesamten Bucherverlauf an. Super gelungen und unheimlich symphatisch etablieren sich die Figuren und Freundschaften entstehen wie im Handumdrehen. Faszinierend fand ich wie es dem Autor gelungen ist in diese spektakuläre und rasante Jagd, die alltäglichen Probleme von Jugendlichen wie Hänseleien, getrennte Eltern und nicht zuletzt fehlendes Selbstvertrauen mit einzubinden. Mein Fazit: Ein geniales Buch das durch eine rasante, spannende und durchdachte Handlung besticht. Von mir gibt es hier die Höchstpunktzahl mit einem dicken +, denn leider sind 6 Sterne für ein außergewöhnlich gelungenes Werk nicht möglich. Ich kann kaum erwarten wie es um die Wächter des Lichts weiter geht und bin gespannt auf die Fortsetzung die für mich ein MUSS ist.

    Mehr
  • Spannend

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    connychaos

    29. March 2015 um 15:15

    Evelyn Ronan Strongheart ist 13 Jahre alt und kein normaler Junge, sein Vorname ist merkwürdig, er ist ein Einzelgänger und seine komplette Freizeit ist mit Sportkursen durchorganisiert. Eines nachmittags, als ihn seine Mutter von der Schule abholt, wird ihm klar, weshalb er so viele unterschiedliche Kampftechniken, Barrenturnen und Reiten erlernen musste. Seine Mutter ist Mitglied einer Geheimorganisation, die die Welt retten will und er soll ihr dabei helfen. Doch seine Mutter ist als Kämpferin des Feuersiegels aufgeflogen, um Ronan zu schützen, soll dieser allein mit dem Zug nach Washington fahren und einen geheimen Gegenstand an seine Eskorte überbringen. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig. Sie ist sehr spannend, rasant und humorvoll. Die Figuren wurden sehr facettenreich beschrieben, vor allem Ronan, Greta und Dawkins haben uns gefallen. Meine Tochter ist fast 10 und hat das Buch in Rekordzeit ausgelesen, besonders toll fand sie die turbulenten Fluchtszenen und die taffe Greta. "Ronan Strongheart Die Kämpfer des Feuersiegels" ist ein lesenswerter Auftakt einer spannenden Abenteuer-Fantasy-Geschichte für Leser ab ca 10 Jahren.

    Mehr
  • Spannung PUR - von Anfang bis Ende!

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    Jungenmama

    Evelyn Ronan Strongheart - ein ganz normaler Junge, der seinen seltsamen Vornamen hasst und den seine Mutter zwingt alle möglichen Kurse zu belegen - startet in ein Abenteuer, als ihn seine Mutter eines Tages unerwartet von der Schule abholt und sie direkt in eine Verfolgungsjagd geraten... Während der Flucht erfährt Ronan, dass seine Mutter eine "Kämpferin des Feuersiegels" und "Beschützerin der Reinen" ist. Sie möchte ihn in Sicherheit wissen und schickt ihn mit dem Zug nach Washington. Die Reise dorthin entwickelt sich aber wesentlich abwechslungsreicher als erwartet, denn Ronan, sein Begleiter/Aufpasser Dawkins und die zufällig mitreisende Schulkameradin Greta werden in die wildesten Abenteuer verwickelt. Titel und Figuren auf dem Cover sind im Gegensatz zum Rest des Einbandes glänzend glatt hervorgehoben. Die Präsentation des Buches gefällt mir sehr gut, denn das Cover zeigt in düsteren Farben den Kampf Ronans gegen Ms. Hand, eine seiner ärgsten Gegenspielerinnen. Man kann bereits erkennen, dass nicht alles mit rechten Dingen zu geht, denn die blauen Flammen deuten auf besondere Kräfte der Feinde hin! Im Buch selbst gibt es keine Illustrationen, nur die Einzelnen Kapitelanfänge werden durch eine Flamme hervorgehoben. Die Titel der Kapitel verraten für meinen (Erwachsenen-)Geschmack schon etwas zu viel und nehmen manchmal den Inhalt vorweg. Einen jugendlichen Leser mag dies aber noch mehr zum schnellen weiterlesen verleiten... Insgesamt ist das Buch durch große Schrift, kurze Kapitel und einen angenehmen Schriftstil sehr leicht zu lesen! Die spannende und sehr abwechslungsreiche Handlung trägt noch mehr dazu bei es kaum aus der Hand legen zu können. Die Personen sind sehr gut gezeichnet und der Leser kann sich perfekt in die jeweiligen Abenteuer hineinversetzen. Das Ende des Buches deutet bereits auf eine Fortsetzung hin, auf die ich sehr gespannt bin! Das Buch kann ich jedem Abenteuer- und Mysteryfan nur ans Herz legen!

    Mehr
    • 2

    esposa1969

    21. March 2015 um 08:32
  • Nur mal kurz die Welt retten....

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    esposa1969

    == Buchrückentext == Die Kämpfer des Feuersiegels stehen vor einer gewaltigen Aufgabe. Und dafür brauchen sie mich. Ich heiße Ronan Strongheart und mein Leben ist alles andere als normal. Jede Minute meiner Freizeit ist komplett verplant. Ich muss fechten, klettern, Karate üben – nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt mir erspart. Seit heute weiß ich endlich, warum. Meine Mom gehört zu einer Geheimorganisation, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie mich ausgebildet, damit ich ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann... == Leseeindrücke: == Schon am Buchtitel "Ronan Strongheart - Die Kämpfer des Feuersiegels" ist sofort erkennbar, dass es sich bei diesem Kinder- und Jugendbuch um einen Fantasyroman handelt. Evelyn Ronan Strongheart ist der 13-jährige Hauptcharakter dieses Romans und in seinem Leben läuft schon von Kindheit an alles anders, als bei Gleichaltrigen. Seine komplette Freizeit besteht Kampfsport, Fechten, Reiten und alles eben, was Ausdauer, Verteidigung und Stärke trainiert. Alsbald merkt der Leser, warum er diese Fähigkeiten erlernen musste: Seien Mutter gehört einer Geheimorganisation an, die die Welt retten möchte und er Mus sie nun bei diesem Kampf unterstützen... Dieser actiongeladene Kinder- und Jugendroman las sich fast schon von alleine. Ich habe gemeinsam mit meinem 11-jährigen Sohn gelesen (Altersempfehlung liegt hier bei 10 bis 12 Jahren) und wir waren sofort in der Handlung drin, die uns packte und nicht mehr losließ. Die Überschaubaren Charaktere werden alle sehr eingehend und gut vorstellbar beschrieben. Ronan und seine Begleiterin und ehemalige Schulkameradin Greta sind ein unschlagbares und unbezwingbares Team. Ein weiterer Protagonist in diesem Buch: Jack Dawkins, der uns ebenso überzeugt hat. Die Handlung schreitet im rasanten Tempo voran Flucht - Verfolgung - Flucht - Verfolgung … dass uns beinahe schon beim Lesen schwindelig wurde. Die Handlung ist, sofern das bei Fantasyromanen überhaupt zutreffen kann, schlüssig und gut eingefädelt. Die allesamt angenehm kurzen und unterhaltsamen Kapitel verteilen sich auf 333 Seiten, die sich Dank der augenfreundlich großen Schrift zügig lesen ließen. Die jeweiligen Kapitelüberschriften signalisieren dem Leser schon vorneweg, was im sodann folgenden Kapitel passieren wird. Das Cover ist ein hapitisches Erlebnis: Protagonist Ronan im Kampf gegen seine Antagonistin Ms Hand, die analog zu Lackbildern glänzend hervorgehoben werden. Gerne hätten wir auch ein paar Illustrationen im Buch gesehen, was nicht der Fall ist, aber ab diesem Lesealter auch nachvollziehbar. Wir habe uns fesselnd unterhalten gefühlt und vergeben sehr gerne 5 von 5 Sternen! Vielen Dank, dass wir mitlesen durften! © esposa1969

    Mehr
    • 2
  • Carter Roy - "Ronan Strongheart.1" - Ravensburger

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    SABO

    Schon der erste Satz brachte mich zum Schmunzeln: "ICH WAR´S NICHT! ICH HABE UNSER HAUS NICHT ANGEZÜNDET!" Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen, was für ein Glücksgriff, der Carter Roy, der kann was.. ✩ Das Haus brennt wirklich, Ronan flieht im Schlafanzug und nackten Füßen über das schneebedeckte Dach, keiner ausser ihm zu Hause, er muss sich in Sicherheit bringen und flieht über die Dächer, danach ziehen er und seine Eltern in einen anderen Bundesstaat.. ✩ Aus einer Gefühlsduselei zu einem alten Onkel mit britischen Wurzeln, nennt Mrs Strongheart ihren Sohn nach ihm. EVELYN! Evelyn Ronan Strongheart! Was für eine Strafe, nicht selten wird er gehänselt oder bezieht Prügel von Schulkameraden..DAS hätte sich seine Mom echt besser überlegen sollen, in England mag das noch normal sein, aber in den USA ein guter Grund ein Einzelgänger und Spielball der Mitschüler zu werden - Wie dem auch sei, der Junge namens Evelyn Ronan Strongheart ist etwas ganz Besonderes. Einen Satz hört man immer wieder: "NENN MICH NICHT EVELYN!!" Der 6jährige lernt Kampfsportarten, Swingtanz und sogar Barrenturnen.. zerknirscht lässt der Kleine es sich gefallen, heute, mit 13 beherscht er alles perfekt und weiss es zu nutzen. Sein Vater wurde entführt und seine Mom packt endlich aus..da gibt es einen Geheimbund, sie schützen die "Reinen" der Welt, werden sie getötet, ist es das Ende. Sein ganzes Training macht nun Sinn. All die Jahre war es nur eine Vorbereitung, jetzt ist es soweit. Bree Strongheart, seine Mom, ist eine gelungene Mischung aus Sarah Connor und Crocodile Dundee, entschlossen geht sie mit dem Buschmesser auf die Angreifer los und wehrt umherfliegende Kugeln ab. Ronan wird Zeuge dieser Szene und denkt sich: "WOW, ich habe die gefährlichste Mom der Welt!" Aber auch die gefährlichster Mom der Welt ist nur eine Mom und will ihr Kind beschützen. Mit ein paar Worten der Erklärung überreicht sie Ronan ein Zugticket nach Washington, er muß es allein zum Bahnhof schaffen, dank der Verfolger, die er abschütteln muss, erreicht er nur knapp seinen  Zug, dort trifft er auf zwei seltsame Verbündete.. Das Abenteuer fängt jetzt erst an, die Welt muss gerettet werden! Rasant, Schlag auf Schlag, witzig - ein Pageturner! Groß und kleiner dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen. Wir können es kaum erwarten!

    Mehr
    • 2
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    Tiffi20001

    15. March 2015 um 10:21

    Klappentext: Die Kämpfer des Feuersiegels stehen vor einer gewaltigen Aufgabe. Und dafür brauchen sie mich. Ich heiße Ronan Strongheart und mein Leben ist alles andere als normal. Jede Minute meiner Freizeit ist komplett verplant. Ich muss fechten, klettern, Karate üben – nicht mal so was Oberpeinliches wie Barrenturnen bleibt mir erspart. Seit heute weiß ich endlich, warum. Meine Mom gehört zu einer Geheimorganisation, die vorhat, die Welt zu retten. Klammheimlich hat sie mich ausgebildet, damit ich ihr bei dieser gefährlichen Mission helfen kann... Buchgestaltung: Das Cover zeigt neben dem Titel „Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels“ die Zeichnung eines Jungen und einer Frau, die miteinander Kämpfen und ist überwiegend in dunklen Farben gehalten worden. Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut, da die Zeichnung sehr gelungen ist und gut zum Buch passt, da sie sehr actiongeladen ist und somit einen guten Einblick in das Buch gewährt. Der Titel hat mich neugierig gemacht und ich finde vor allem die Druckart sehr geglückt, da sie mir sofort ins Auge gestochen ist. Der Klappentext fasst den Inhalt gut zusammen, verrät aber dennoch nicht zu viel, sodass es beim Lesen sehr spannend bleibt. Alles in allem gesehen eine sehr gelungen Buchgestaltung, die Lust auf das Buch macht. Eigene Meinung: Das Buch konnte mich durchgehend begeistern und das Lesen hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die Geschichte beginnt sehr rasant ohne eine wirkliche Einleitung und behält dieses Tempo konstant bei, wodurch bei mir niemals Langeweile aufgekommen ist. Die Handlung ist sehr interessant gestaltet, da die Figuren im Verlauf des Buches außergewöhnliche Fähigkeiten entwickeln und einige überraschende Informationen über die Charaktere enthüllt werden. Generell haben mir die Protagonisten sehr gut gefallen, da man sie trotz der schnellen Erzählweise des Buches gut kennen gelernt hat und ich mich auch sehr gut in sie hineinversetzen konnte. Die Hauptfiguren sind durchwegs sympathisch und der Zusammenhalt zwischen ihnen hat mir sehr gefallen. Die Sprache des Buches ist sehr flüssig und kindgerecht geschrieben, sodass man ihr sehr gut folgen kann. Das Ende ist offen gestaltet, sodass man auf einen zweiten Teil hoffen kann. Fazit: Ein tolles Buch mit einer sehr rasant erzählten Handlung und gut ausgearbeiteten Figuren, das ich empfehlen kann. Autor: Carter Roy kam als jüngstes von fünf Kindern in Südkalifornien zur Welt. Während seines Filmstudiums besuchte er Schreibseminare bei T.C. Boyle und verfasse Kurzgeschichten für Erwachsene, von denen einige prämiert wurden. Nach seinem Studium arbeitet er als Lektor für mehrere Verlage, bevor er sich selbstständig machte, um sich seiner großen Leidenschaft stärker widmen zu können: dem Schreiben. Ronan Strongheart – Die Kämpfer des Feuersiegels ist sein erster Roman für Kinder. Zurzeit lebt er mit seiner Frau in Brooklyn, New York. Allgemeine Infos: Titel: Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels Autor: Carter Roy Verlag: Ravensburger Seitenzahl: Preis: 14,99 EUR ISBN: 978-3473368976

    Mehr
  • Wenn ein Geheimnis sich lüftet...

    Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels

    Solara300

    14. March 2015 um 14:37

    Kurzbeschreibung Ronan Strongheart ist von klein auf anders. Denn er hat im Gegensatz zu seinen Altersgenossen schon von klein auf Kampftraining und muss sehr viel Sport machen. Dazu gehören ausgewählte Kampftechniken genauso wie Reiten oder vielem mehr. Da bleibt dem Jungen keine Freizeit und so sieht er sich eines Tages in einer Situation wieder in der seine Fähigkeiten für ihn Überlebenswichtig werden. Denn seine Eltern sind in einer Geheimorganisation und gerade dabei aufzufliegen. Vor wem?? Vor übermächtigen Gegnern die keinerlei Gnade kennen und ein Spiel um die Zeit und sein Leben beginnt für Ronan... Cover Das Cover hat mich gleich auf den ersten Blick angezogen, wie die zwei auf dem Bild kämpfen und der Titel hat mich dann vollends neugierig auf die Geschichte gemacht. Für mich sehr gut gelungen zum Inhalt des Buches. Charaktere Evelyn Ronan Strongheart ist ein 13 Jähriger Schüler und mit seinem Täglichen Training beschäftigt. Er hat keine Freunde und zog nach einem tragischen Unfall um. Greta Sustermann ist in Ronans Alter und seine ehemalige Klassenkameradin die ganz schön taff ist und sich zu wehren weiß. Sie kann mit Sachen umgehen die Ronan die Sprache verschlagen, was Greta mit einem ''Mein Vater ist beim FBI'' quittiert. Jack Dawkins ist ein Typ der mir sehr gut gefällt von seinen Ideen und der Art wie er den Kids beisteht. Meinung Wenn ein Geheimnis sich lüftet... Dann sind wir bei Evelyn Ronan Strongheart angekommen der mit seinen 13 Jahren nichts mehr liebt als mit seinem ersten Vornamen Evelyn angesprochen zu werden und das im sarkastischen Sinn. Denn Ronan wie er sich selbst lieber nennt findet es unmöglich das seine Eltern ihm einen Mädels Namen verpasst habe. Und als sei das nicht schon schlimm genug als Jugendlicher, wird er von klein auf schon in verschiedenen Kampfsporttechniken trainiert und sogar im Reiten und Tanzen und vielem mehr. Warum erfährt Ronan nicht wirklich nur das seine Mutter besonderen Wert darauf legt. Aber nachdem er nach dem Umzug ein Einzelgänger ist, wie schon vorher hat sich Ronan damit abgefunden keine normale Jugend zu haben und  ist umso verwunderter als ihn seine Mutter in einer Bahnbrecherischen Flucht nach Washington mit dem Zug schicken will um irgendwelche sehr mysteriösen Gestalten aufzuhalten die auf sie losgehen wollen. Ronan ist sich sicher da ist was Brandgefährliches im Busch und macht sich auf den Weg und noch ehe der Zug abfährt wird es brenzlig für ihn. Da ändert auch die Tatsache nichts daran das er so viel Glück und Geschick hat den Zug zu bekommen, denn die Bösen sind ihm schon längst auf den Fersen und Ronan trifft nicht nur auf Dawkin der ein Wächter sein muss wie seine Mutter sondern auch noch auf die äußerst nervige Greta Sustermann die ihn mal in einen Klasse begleitet hat bevor er die Schule gewechselt hatte. Eine bahnbrechende Reise beginnt auf der die drei mehr als einmal in Schwierigkeiten geraten immer verfolgt... Für mich eine sehr gelungene Geschichte mit tollen Charakteren die mich durchgehend haben mitfiebern lassen was als nächstes passiert und man sich Gedanken macht was könnte wohl dahinter stecken. Fazit  Für mich sehr empfehlenswert und Klasse und Spannend geschrieben. 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks