Casimir Brown Fressen oder gefressen werden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fressen oder gefressen werden“ von Casimir Brown

Der deutsche Discount ist ein Haifischbecken und ich schwamm über dreizehn Jahre motiviert und angriffslustig mit. Glücklicherweise wurde ich nicht gefressen, aber den einen oder anderen kleinen und größeren Fisch habe ich selbst genussvoll verspeist. Es tummelten sich die verschiedensten Haifischarten im Wasser. König Artus war ein großer Weißer Hai, die Kassiererin ein fünfundzwanzig Zentimeter langer Katzenhai, der mit einem Happs gefressen wurde. Die größte Überlebenschance hatten wir im Schatten der Weißen Haie, der daraus entstehende Schwarm fraß alles, was ihm in den Weg kam, mit Haut und Knorpel auf. Dieses Buch handelt von Höhlenmenschen, Apokalyptischen Reitern, einer Sekte, Weinbergschnecken, Kirchenfresken, charmanten Schweinen, Schlangen und einer Rolle Butterbrotpapier. Also wagen wir uns nun in das Haifischbecken, holen Sie tief Luft, bleiben Sie dicht bei mir, dann wird Ihnen hoffentlich auch nichts passieren.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen