Cassandra Clare City of Ashes

(3.859)

Lovelybooks Bewertung

  • 3007 Bibliotheken
  • 94 Follower
  • 110 Leser
  • 258 Rezensionen
(2263)
(1210)
(312)
(66)
(8)

Inhaltsangabe zu „City of Ashes“ von Cassandra Clare

Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. www.city-of-ashes.de

eine Super Fortsetzung zu Band 1

— Janine_Kassube
Janine_Kassube

Spannend und fesselnd geht die Geschichte von Jace und Clary weiter. Probleme über Probleme müssen gelöst werden.

— Stummelchen99
Stummelchen99

City of Ashes ist ein wirklich sehr fesselndes Buch. Ich freue mich sehr auf die Abenteuer die Clary noch erleben wird. :)

— Fleur1
Fleur1

Das Buch hat mich genauso begeistert wie City of Bones. Ich liebe die Reihe jetzt schon.

— Jazz1708
Jazz1708

Eine spannende Fortsetzung der Reihe.

— Kleine1984
Kleine1984

Super Buch! Tolle Charaktere, guter Schreibstil...also ich hab nix zu meckern

— ka_maluhia
ka_maluhia

Besser als Teil 1

— -bookparadise
-bookparadise

Fantastische Fortsetzung!

— 25Lexa
25Lexa

Für mich eine Hassliebe. Einerseits finde ich die Story super, andererseits den Schreibstil schlecht.

— Kugeni
Kugeni

#Clace ♥♥♥

— alive4books
alive4books

Stöbern in Jugendbücher

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Der krönende Abschluss der Trilogie.

Biograf

Einzig

So eine tolle Idee! Leider wurden Handlung und Charaktere zu wenig ausgearbeitet. Der Plot bewegt sich nicht von der Stelle.

lex-books

GötterFunke. Liebe mich nicht

Leider absolut unglaubwürdig! Konnte immer wieder nur den Kopf schütteln, über diese "starke" Protagonistin.

TineKalisch

Stormheart - Die Rebellin

Gelungener Serienauftakt. Sehr interessante Idee, mit guter Umsetzung und tollen Charakteren.

iMelody

Holmes und ich – Unter Verrätern

Endlich ermitteln sie wieder! Ein tolles Team und ein spannender, sehr persönlicher Fall!

TineKalisch

Winterseele - Kissed by Fear

Gefühle als Geister, die Menschen berühren um Empfindungen zu bewirken. Ein Mensch, der ihrer Berührung widersteht. Spannend!

MrsFraser

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht Interessant weiter

    City of Ashes
    Janine_Kassube

    Janine_Kassube

    21. May 2017 um 17:19

    Zum Buch:Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. Inhalt und Meine Meinung :Nachdem sich Valentin mit dem Kelch der Engel vom Staub gemacht hat lässt er mit der nächsten Aktion nicht lange auf sich warten. Er stiehlt ein wichtiges Schwert womit er eine Dämonenarmee aufbauen will. Clary und Jacke müssen noch damit klar kommen das sie Geschwister sind was gar nicht so  einfach ist da sich die Gefühle nur schwer zurück halten lassen. Dann wird Jace auch nich von seiner Ziehmutter aus dem Haus geworfen . Und dann wird er auch noch eingesperrt nach dem er über seinen Vater verhört worden ist .Ich fand das Buch wieder spannend Bis zu letzten Sekunde und konnte es kaum aus der Hand legen.... Es ist alles super beschrieben und man baut eine Beziehung zu den Portas auf und kann sich alles bis ins kleinste Detail vorstellen. Ich bin gespannt auf Band 3 :-)  

    Mehr
  • Gut , aber nicht besser.

    City of Ashes
    Jazz1708

    Jazz1708

    17. May 2017 um 13:36

    Der Anfang des Buches hat etwas gebraucht um bei mir anzukommen. Es hat sich meiner Meinung nach etwas schleppend lesen lassen. Aber von Kapitel zu Kapitel wurde es immer interessanter und fesselte mich dann doch. Es gab viel Aktion und so einige Überraschungen die man wirklich nicht kommen sah. So etwas wünscht man sich beim lesen und Cassandra Clare hat es wieder geschafft. Sie baut unglaubliche Wendungen ein die der Story das gewisse etwas verleiht. City of Ashes ist zwar nicht besser als City of Bones, aber auch nicht schlechter. Ich liebe die Reihe jetzt schon und werde sie aufjedenfall weiter lesen. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Vorfreude

    City of Ashes
    Fleur1

    Fleur1

    02. May 2017 um 13:40

    Ich bin wirklich sehr begeistert von ersten beiden Bänden, weil man sich so gut in Clary hinein versetzen kann. Ich bin wirklich gespannt wie es mit Clary und Jace weiter geht und hoffe sehr, dass sie schon bald nach Idris kommen. Das Haus in dem Jace aufgewachsen ist muss doch irgendwelche Geheimnisse verbergen und der Angriff auf Idris muss natürlich auch noch stattfinden!!  :)Vor allem hoffe ich, dass niemand aus Clary´s oder " Jace´s" Familie ums Leben kommt. 

    Mehr
  • Gespannt darauf, wie es weiter geht

    City of Ashes
    lyydja

    lyydja

    01. May 2017 um 20:02

    Es ist schon länger her, dass ich den ersten Band gelesen habe und ich weiß noch, dass ich vollauf begeistert war und das Buch nur schwer beseite legen konnte. Warum auch immer habe ich den zweiten Band dann erst jetzt gelesen, obwohl er schon länger im Regal steht. Nichtsdestotrotz bin ich sehr gut in die Geschichte hineingekommen auch wenn ich manchmal das Gefühl hatte nicht mehr alles aus dem ersten Teil zu wissen und es besser gewesen wäre mal ein bisschen früher anzufangen. Die Geschichte war dann auch wieder sehr spannend und besonders das Ende hat mir gefallen und die spannenden Wendungen und wie sich die Charaktere miteinander und das man viel neues über sie erfahren hat. Oftmals haben Dinge bei mir Fragen offengelassen und das gerade am Ende, die ich mir unbedingt beantworten möchte. Schön fande ich ebenfalls, dass sich die Charaktere weiterentwickelt haben doch Clary und Jace haben mich teilweise wirklich genervt mit ihren Gefühlen. Doch alles in allem hat man gemerkt, wie viel Mühe sich die Autorin wieder gegeben hat um die Charaktere authentisch und interessant zu gestalten. Dazu noch der einfach zu lesende Schreibstil, der gut zum Alter der Protagonisten gepasst hat, machte das Buch trotz einiger Abstriche wie eben das Gefühlchaos und die meiner Meinung nach ab und zu auftretende Unfähigkeit miteinander zu kommunzieren, ziemlich gelungen und mir Lust auf den nächsten Teil, auch wenn mir der erste doch noch besser gefallen hat.

    Mehr
  • City of Ashes

    City of Ashes
    Buecherwurm_1994

    Buecherwurm_1994

    25. April 2017 um 13:11

    City of Ashes Autorin:  Cassandra Clare Zeitenanzahl:  480 Seiten Verlag:  Arena Erscheinungsdatum: 01.06.2008 Klappentext: Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampiere und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal und wird mit einem tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. Cover: Das Cover finde ich sehr schön. Die rottöne passen mit der gelben Schrift sehr gut zusammen. Im Hintergrund sieht man die Umrisse von New York und im Vordergrund ist die Brücke, die im Buch auch eine Rolle spielt, so wie ich es raus gelesen habe. Am Himmel sieht man die Schattenwesen. Alles in einem sieht das Cover sehr schön aus. Handlung: Achtung Spoiler: Mal wieder muss sich Clary gegen einige Schattenwesen behaupten. Sie entdeckt an sich allerdings eine Gabe die an sich unmöglich zu seinen scheint. Auch Simon verwandelt sich in ein Kind der Nacht und muss sich mit seinem jetzigen Leben auseinander setzen. Auch bei Jace ändert sich einiges. Seit er weiß, dass sein Vater am leben ist, kämpft er mit der Entscheidung ob er sich für oder gegen ihn entscheidet. Als er dann in die Fänge der Inquisitorin, einem Mitglied des Rates, die sich für das Gesetzt einsetzt, versuchen Clary und ihre Freunde, ihn zu retten. Ihm wird zur Last gelegt, Spion von Valentin, seinem Vater, zu sein. Valentin aber ist es egal, das sein Sohn als Gefangener gehalten wird und entführt Simon und Maia, ein Werwolfsmädchen, da er dessen Blut braucht um das Schwert des Lichts zu aktivieren. Es kommt zu einem erbitterten Kampf zwischen Schattenjäger und Dämonen. Fazit: Ich fande diesen Teil sehr gut. Der zweite Band der Chroniken der Unterwelt hatte mich von Anfang an gefesselt. Ich habe mit Jace mitgefiebert, der seine Unschuld beweisen wollte. Ich habe mit Clary gelitten, derren Liebe unmöglich erscheint. Es war spannend vom Anfang bis zum Ende und empfehle diese Reihe jeden, der gerne über Werwölfe, Vampiere e.t.c liest. 

    Mehr
  • City of Ashes - Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare

    City of Ashes
    -bookparadise

    -bookparadise

    23. April 2017 um 11:57

    Meine Meinung:Der Schreibstil hat sich nicht unbedingt gebessert,aber auch nicht verschlechtert.Dieses Buch ist aus verschiedenen Sichten geschrieben: Hauptsächlich aus Clarys und Jace' , aber auch mal aus Alecs oder Maias oder Simons Sicht.Leider muss ich mitteilen,dass ich Simon immer noch nicht mag.Die Handlung war schon spannender,als im 1. Teil,aber immer noch nicht durchgehend spannend. Zu den Charakteren kann ich nur sagen:Jace,Alec,Magnus und Izzy bleiben meine Lieblingscharaktere.An einer Stelle habe ich sogar eine richtige Fangirlattacke bekommen:)Bewertung:4,5/5 Sterne

    Mehr
  • Rezension: City of Ashes

    City of Ashes
    LarasBookworld

    LarasBookworld

    07. April 2017 um 18:21

    Die Geschichte geht direkt spannend weiter und wird nicht mit Rückblenden aus dem ersten Band unnötig in die Länge gezogen. Das Buch liest sich, wie der Vorgänger, sehr gut und man steigt direkt wieder in die spannende Welt der Schattenjäger und Schattenwesen ein. Jedoch ist dieser Band weitaus düsterer als der erste und das ganze Universum wird noch vertieft. Sehr gut finde ich, dass dieses Buch auch aus den Sichten der anderen Wesen geschrieben worden ist wie zb der Sicht eines Werwolfs. So bekommt man nicht nur eine Seite und eine Meinung auf die Geschehnisse und Figuren zu lesen, sondern mehrere verschiedene. Die Geschichte ist fast durchgehend spannend und fesselt einen wirklich an das Buch. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass mich hier, im Gegensatz zum ersten Buch, das Ende mitgerissen hat, so, dass ich ungefähr 200 Seiten ohne Pause gelesen habe. Man erfährt so viele neue Dinge, Geschichten aus der Vergangenheit, bei denen manche sehr überraschend kamen, andere wiederum konnte ich schnell erraten. Auch hier bekommt man Cassandra Clares wundervollen Schreibstil, der einen einfach nur mitreißen kann, wieder zum Lesen. Sie schreibt wirklich so fantasievoll, dass man sich einfach in diese Welt hineinfallen lassen kann und komplett vergisst, dass man gerade liest und nicht gerade mit Clary gegen Dämonen kämpft.Bei den Charakteren kommen neben den schon bekannten auch noch sehr viele tolle dazu! Wie beispielsweise Maia, die eine schwere Vergangenheit hat. Jace ist zu einer ziemlichen Klischee-Person geworden. Er ist der düstere, unnahbare Junge, der nur seine kalte Seite zeigen möchte, aber wie es sich gehört, ist er natürlich eine liebevolle Person mit einem weichen Kern. Auch die Liebesbeziehung hat mir ein wenig zu viel Klischees erfüllt. Die Dreiecksbeziehung von Clary, ihrem besten Freund Simon und ihrem Bruder Jace. Dennoch gibt es viele spannende Entwicklungen und Veränderungen der Figuren, die mich wirklich überrascht haben. Figuren, die ich besonders ins Herz geschlossen habe waren Simon und Luke. Obwohl viele das wohl anders sehen als ich, wird mir Jace immer unsympathischer, dafür Simon immer sympatischer. FazitEine sehr guter Folgeband, den ich etwas besser als den ersten Teil finde. Jedoch wurden mir zu viele Klischees erfüllt, die mich nach einiger Zeit wirklich genervt haben.

    Mehr
  • Must Have

    City of Ashes
    Amber144

    Amber144

    04. April 2017 um 10:59

    Auch der zweite Teil muss einfach gelesen werden. Ich habe das Buch in einem Tag verschlungen, weil ich einfach wissen wollte wie es weitergeht. Es bleibt das ganze Buch spannend und einfach wunderschön. Die Autorin hat eine magische Welt für den Leser erschaffen. Diese Bücher gehören in jedes Bücherregal.

  • City of Ashes

    City of Ashes
    Lavendel_Julia

    Lavendel_Julia

    01. April 2017 um 10:26

    Inhalt: Im nächsten Moment rang Simon keuchend nach Luft und bäumte sich in Clarys Armen auf. Sie schrie erneut und zog ihn fester an sich. Seine Augen waren weit aufgerissen und blind und furchterfüllt. Er riss die Hände hoch. Clary war sich nicht sicher, ob er versuchte, ihr Gesicht zu berühren oder nach ihr zu schlagen, weil er nicht wusste, wer sie war. > Ich bin's. Simon<, flüsterete sie, drückte seine Hände behutsam auf seine Brust und verschränkte die Finger ineinander. > Ich bin's. Clary<. Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wen man als Schattenjäger gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpden muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren.Gute Fortsetzung! Dieses Mal dreht es sich mehr um Jace und Simon. Simon wird zum Vampir verwandelt und muss sich an ein ganz neues Leben gewöhnen den er darf nicht mehr in die Sonne und muss es auch noch vor seiner Familie so gut es geht geheim halten. Jace wird zu unrecht verurteilt und in die Stille Stadt gebracht. Der Schreibstil war wie im ersten Teil echt gut. Nur das Ende war blöd und macht mehr Lust auf den 3 Teil. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und lasse mich gerne wieder in den Bann ziehen wie in diesem Teil.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 14.04.2017: _Jassi                                           ---  38 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   83,5 Punkte Astell                                           ---    0 Punkte BeeLu                                         ---   62 Punkte Bellis-Perennis                          ---  261 Punkte Beust                                          ---   100 Punkte Bibliomania                               ---   97 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  161 Punkte ChattysBuecherblog                --- 111 Punkte CherryGraphics                     ---   62.5 Punkte Code-between-lines                ---  55 Punkte Eldfaxi                                       ---   51 Punkte Farbwirbel                                ---   44 Punkte fasersprosse                            ---     9 PunkteFrau-Aragorn                           ---     4 Punkte Frenx51                                     ---  41 Punkte glanzente                                  ---   60 Punkte GrOtEsQuE                               ---   71 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte hannipalanni                           ---   71 Punkte Hortensia13                             ---   53 Punkte Igelchen                                    ---   11 Punkte Igelmanu66                              ---   95 Punkte janaka                                       ---   63 Punkte Janina84                                   ---    44 Punkte jasaju2012                               ---   16 Punkte jenvo82                                    ---   56 Punkte kalestra                                    ---   26 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   57 Punkte Katykate                                  ---   44 Punkte Kerdie                                      ---   99 Punkte Kleine1984                              ---   61 Punkte Kuhni77                                   ---   60 Punkte KymLuca                                  ---   50,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   26 Punkte LadySamira090162                ---   124 Punkte Larii_Mausi                              ---    24 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   30 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   36 Punkte louella2209                            ---   58 Punkte lyydja                                       ---   55 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  39 Punkte MissSternchen                          ---  29 Punkte mistellor                                   ---   123 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  39 Punkte Nelebooks                               ---  160 Punkte niknak                                       ----  180 Punkte nordfrau                                   ---   74 Punkte PMelittaM                                 ---   82 Punkte PollyMaundrell                         ---   24 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   52 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   35 Punkte SaintGermain                            ---   82 Punkte samea                                           --- 28 Punkte schadow_dragon81                  ---   73 Punkte Schmiesen                                  ---   92 Punkte Schokoloko29                            ---   23 Punkte Somaya                                     ---   100 Punkte SomeBody                                ---   94,5 Punkte Sommerleser                           ---   87 Punkte StefanieFreigericht                  ---   94 Punkte tlow                                            ---   55 Punkte Veritas666                                 ---   87 Punkte vielleser18                                 ---   68 Punkte Vucha                                         ---   78 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   40 Punkte Wolly                                          ---   82 Punkte Yolande                                       --   64 Punkte

    Mehr
    • 1703
    lyydja

    lyydja

    29. March 2017 um 13:58
  • City of ashes

    City of Ashes
    die_kleine_naehkoenigin

    die_kleine_naehkoenigin

    09. March 2017 um 19:48

    Ich bin ja so happy......happy darüber, dass Cassandra Clare diese Welt erschaffen hat!Auch dieses Buch lese ich bereits zum 2. Mal und auch dieses Mal musste ich feststellen, wie sehr mich der Protagonist Simon interessiert.......seine Wandlung und so....Aber natürlich geht auch die Story rund um Clary und Jace super spannend weiter.In diesem Fall stört mich das auch nicht mit dem Ganzen "Nein, ich darf nicht in meine Schwester/meinem Bruder verliebt sein!"Ich finde alles an der Grschichte sehr stimmig und überhaupt nicht weit hergeholt und freue mich auf Bd3😁😁😁Und.....ich möchte ja auch unbedingt wissen, wie es so mit Simon weitergeht😉Ich werde berichten😆

    Mehr
  • Gute Unterhaltung 🏙

    City of Ashes
    Mimabano

    Mimabano

    24. February 2017 um 09:29

    Auchtung! 2.TEIL der CHRONIKEN DER UNTERWELT- REIHE Nachdem ich den ersten Teil verschlungen hatte musste natürlich sofort der nächste Band ran.Die Schreibweise war wieder sehr gut und Unterhaltung war eigentlich auch da.Nur nervte mich Simon wirklich das ganze Buch hindurch mit seinem Gezicke und auch als er zum Vampir wurde, wurde er nicht angenehmer.Diesmal drehte sich alles etwas um Jace und das er verstossen und zum Verräter erklärt wurde.Die Inquisitorin mochte ich von Anfang an nicht weil sie nicht zuhörte wenn jemand etwas zu erklären versuchte.Im Grossen und Ganzen war das Buch gut und ich werde die Reihe natürlich auch weiterlesen.Protagonisten sind ja auch immer Geschmackssache und jemand anderes stört sich vielleicht gar nicht an meinen genannten Punkten.Von mir reicht es aber "nur" für 4 Sterne. Klappentext : 📖 Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück.Doch was ist schon normal,wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen,Werwölfe,Vampire und Feen kämpfen muss?Sie wünscht sich nichts sehnlicher,als der Unterwelt den Rücken zuzukehren.Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät,stellt sich Claryihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.

    Mehr
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    Hier könnt ihr euch für die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeiträge bitte folgendermaßen gestalten:            Ich nehme mit 12 Büchern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor … Danke und viel Spaß! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (50/200)xxlxsa (6/50)Hortensia13 (34/100)YaBiaLina (25/75)FrauSchafski (15/50)Yolande (276/70)misery3103 (33/200)annlu (101/250)Tina2803 (0/90)Ayda (23/100)Buchgespenst (98/200)Kuhni77 (38/100)samea (15/50)YvetteH (428/100)Meine_Magische_Buchwelt (72/70) LadySamira091062 (56/180)QueenSize (28/80)Kodabaer (237/30)Iris_Fox (12/24)Amy_de_la_Soleil (63/35)tigerbea (51/150)Lucinda4 (6/25)Bellis-Perennis (64/360)Leseratte2007 (61/100)pamN (5/104)leucoryx (33/11)KruemelGizmo (20/95) Seelensplitter (77/150) Shanlira (14/30) Argentumverde (55/200) dreamily1 (9/30) Mali133 (28/50) aufgehuebschtes (25/40) MrsCorina (0/17) MelE (17/200) dia78 (86/180) BeaSurbeck (54/100) MissTalchen (12/43) DieBerta (19/50) walli007 (438/168) paschsolo (33/80) Ascardia (1/30)  Dominic32 (0/20)  book_lover_6 (1/40) kathi_liebt_buecher (3/90) kleine_welle (13/70) Mausimau (14/40) fantafee (6/25) loralee (0/40) steinchen80 (29/60) Sxndy_03 (10/50) janaka (19/144) haTikva (9/12)  MaLaPe (5/55) kalestra (11/30) _monida (5/36) angiiMi (6/35)                  

    Mehr
    • 819
  • Ein Must - Have für jeden Clare Fan......

    City of Ashes
    Ani_in_Love

    Ani_in_Love

    13. February 2017 um 20:08

    Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. Meine Meinung: Ach, was soll ich sagen ich kann einfach nicht anders als von Cassandra Clare zu schwärmen! Denn auch im zweiten Band von *Chroniken der Unterwelt* hat sie mich wieder an jede einzelne Seite festgekettet, bis ich sie verschlungen hatte. Ich mag es wie Cassandra immer mehr von der Schättenjägerwelt, sowie dem Lichten Volk und den anderen Gruppen. Auch schön zu lesen war wie sich die Charaktere weiter entwicken und ich konnte mich so langsam mit Isabelle mehr anfreunden - bei Alex happert es noch ein wenig, aber ich find ihn nicht mehr ganz so schlimm. Zu dem find ich es gut, das nicht nur Clary und Jace im Vorderrund stehen und das trotz ihrer miserablen Lage, sondern auch Simon noch aktuell bleibt, sowie die anderen Figuren. Immer mehr Dinge werden während des Buches aufgedeckt, was jedoch wiederrum immer mehr Geheimnisse auftauchen lässt, die noch zu lösen sind. Und somit kommt ein gewaltiges Ende und lässt den Leser den dritten Band herbei sehnen. Fazit: Da Cassandra Clare mich schon in ihrem Bann hat, kann ich nichts anderes, als dieses Buch weiterzuempfehlen! Also los holt es euch.

    Mehr
  • Non serviam

    City of Ashes
    VroniMars

    VroniMars

    12. February 2017 um 18:08

    Im zweiten Teil "City of Ashes" der Hexalogie "Chroniken der Unterwelt" wünscht sich Clary ihr früheres Leben zurück. Das ist nicht verwunderlich, da ihr Leben ordentlich aus den Fugen geraten ist: Sie hat ihren Vater kennengelernt, der sich als das ultimative Böse herausstellt und Schuld daran ist, dass ihre Mutter im Koma liegt. Und dann muss sie sich auch noch den intensiven Gefühlen zu Jace stellen, der sich als ihr Bruder entpuppt.  Die Handlung nimmt im zweiten Band der Serie wieder richtig an Fahrt auf. Es wird sehr viel Action und Emotionen geboten. Darüber hinaus treten neue Figuren auf den Plan. So lernen wir endlich die restliche Familie Lightwood kennen, genauso wie die furchteinflössende, verbitterte Inquisitorin Imogen Harondale und die direkte Werwölfin Maia.  Im Gegensatz zum ersten Band enthält das Buch kaum Längen, sondern es geht oft Schlag auf Schlag. Ein sehr unterhaltsames Leseerlebnis!

    Mehr
  • weitere